Kindle eBook gratis: Als wir erwachsen wurden (leider jetzt 4,91) // Entschädigung: BLUTWAHN

Update Da war Amazon aber sehr schnell heute. Kostet jetzt 4,91 €.

Als „Entschädigung“ habe ich dann mal das Buch „BLUTWAHN“ unten rangehängt.

Schnell gewöhnt man sich an Luxus und Bequemlichkeiten, wenn man sich was aufgebaut hat: Leider vergessen einige aus welcher Umgebung sie vielleicht kamen. Doch was ist wenn es plötzlich in die andere Richtung geht ? Wenn man sich nicht mehr den Luxus leisten kann, an den man sich gewöhnt hat ? Viele fluchen nur noch und versuchen ihren Frust auf andere abzulassen und alle anderen die Schuld für sein „Elend“ verantwortlich machen. Doch wie schön ist es, wenn dann trotzdem eine Familie hinter einem steht und den wahren Wert des Lebens erkennt – Die Liebe untereinander und der Zusammenhalt.

Auch in unserer heutigen Geschichte geht es erst hoch, dann bergab. Ehe geschieden und vom angenehmen Reichtum ab in ein kleines Gartenhäuschen mit 3 Kindern. Seht selber wie die Geschichte weiter geht:

Als wir erwachsen wurden

  • Autor(in): Elisabeth Freundlinger
  • Seiten: 233
  • Bewertung / Anzahl: 4,7 / 10

Jahrelang ist Verena mit ihrer Familie durch die Welt gereist, denn als Techniker führte ihr Ehemann ein Nomadenleben. Jetzt aber ist diese Ehe Vergangenheit und Verena steht zusammen mit ihren drei Kindern wieder am Anfang. Im Salzkammergut hat sie ein kleines Gartenhäuschen gemietet, das sie nun renoviert. Es ist nicht leicht, die verwöhnten Kinder vom Wert des Landlebens zu überzeugen. Erst als sich die fünfzehnjährige Laura verliebt und der menschenscheue Reitstallbesitzer Leo in das Leben der Kinder tritt, glätten sich die Wogen … um gleich darauf neu zu eskalieren – denn ausgerechnet Verena hat Leo auf dem falschen Fuß erwischt.

Viel Spaß mit dieser Geschichte und besinnt Euch auf das Wahre im Leben, Euer Tippi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Da Amazon heute sehr schnell wahr hier die „Entschädigung“:

BLUTWAHN: Horror-Thriller

https://www.amazon.de/dp/B009L6A3NS/

  • Autor(in): André Wegmann
  • Seiten: 204
  • Bewertung / Anzahl: 3,8 / 67

Ein junges Pärchen macht Urlaub im idyllischen Allgäu. Dort, wo die Kühe auf grünen Almen grasen und sich die Natur mit prächtigen Gipfeln und kristallklaren Gewässern von ihrer schönsten Seite zeigt, mieten sie ein Ferienhaus am Alatsee. Doch der malerische Gebirgssee hat eine Schattenseite. Das Gewässer wird auch „blutender See“ genannt, denn an manchen Tagen schimmert die Wasseroberfläche rötlich, aufgrund einer seltenen Purpur-Schwefelbakterienschicht in 15 Metern Tiefe. Bei den Einheimischen gilt der See als verrufener Ort. Immer wieder verschwanden Menschen in der Nähe, Ungeheuer sollen in seinen Tiefen hausen, angeblich ertönen nachts oft Hilfeschreie von den Ufern, und auf dem Grund soll sich ein Goldschatz aus der Nazizeit befinden. Die Odyssee des Grauens, der sich das junge Paar schnell ausgesetzt sieht, lässt die Mythen und Sagen allerdings wie harmlose Kindermärchen erscheinen.

  • Ein junges Paar beim Urlaub im idyllischen Allgäu.
  • Ein malerischer Gebirgssee mit einem dunklen Geheimnis.
  • Eine Odyssee des Grauens, die den Leser mitzieht in einen Sog aus Horror, Sex und Gewalt.
  • Ab 18!
  • Vom Autor von „INFAM – Die Nacht hat tausend Augen“.
  • Jetzt mit Leseprobe zu André Wegmanns neuem Horror-Thriller „INFAM – Die Nacht hat tausend Augen.

Die Seite „BestEbookFinder.com“ hat „BLUTWAHN“ ausführlich besprochen und schreibt unter anderem:

  • „Vielleicht ist das auch das eigentliche Kunststück, das dieser Kurzroman vollbringt: Er baut gekonnt und routiniert eine Idylle auf, die er jäh wieder zerstört und dabei den Leser tief mitreißt und teilhaben lässt.“
  • „Es ist die Glaubwürdigkeit der Darstellungen, die den Leser atemlos zur nächsten Seite führt, ihn hoffen, bangen und erschrecken lässt. Schon allein deshalb wirkt dieses Buch lebendig und schafft es, die vom Autor erhoffte Spannung zu erzeugen, die sich dann in einer teilweise schockierenden Darstellung entlädt.“
  • „Der Mix aus Thriller, Horror und Sex ist durchweg gelungen und gut lesbar. Es wird nie langweilig und ist trotz des hohen Erzähltempos durchweg sehr detailliert und damit glaubwürdig geschrieben. Deshalb die Punktzahl von 4,5 Sternen. Der fehlende halbe Stern an der höchsten Wertung nicht wegen der Qualität, sondern weil es tatsächlich an vielen Stellen derart schockierend und lebhaft geschrieben ist, dass es unbedarfte Leser abschrecken könnte. Starke Nerven sollte man als Leser dieses Buches also mitbringen.“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ja leider habe ich keinen Einfluß auf die Preise. Hoffe, dass dieses Buch etwas länger kostenlos bleibt, Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

wilmaf

22.10.2017, 09:25 Antworten Zitieren #

Jetzt schon 4.91 €

    Tippi

    22.10.2017, 09:57 Antworten Zitieren #

    @wilmaf:
    Danke für die Info. Wird sofort aktuallisiert !

    Habe dafür als „Entschädigung“ ein 2. Buch rangehängt. Vielleicht ist es ja auch nach Deinem Geschmack.

domino0911

22.10.2017, 10:32 Antworten Zitieren #

Das ging aber schnell 🙁 Hätte es gern gratis mit genommen 🙂

Horus03

22.10.2017, 10:36 Antworten Zitieren #

Blutwahn von Andre Wegmann gleich mal heruntergeladen. Infam kenn ich schon. Auch sehr gut. Komm irgendwie nicht mehr nach mit dem Lesen, vllt sollte Tippi mal 2 Monate pause machen. 😂😃. Natürlich nur ein Scherz. .
Mach bitte weiter mit dem ebooks reinstellen. 👍

matze0611

22.10.2017, 11:19 Antworten Zitieren #

Hat jemand das „Als wir erwachsen wurden“ runter geladen und kann es per E-Mail an mein Kindle senden?

    Tippi

    22.10.2017, 11:48 Antworten Zitieren #

    @matze0611:
    Das würde ich keinem empfehlen, da diese Bücher Kopierschutz haben und wahrscheinlich auf anderen Kindle-Reader nicht lesbar sind. Und das Entfernen des Kopierschutzes ist illegal.

    steinbrei

    22.10.2017, 13:03 Antworten Zitieren #

    @matze0611:
    nein

Prospektleser

22.10.2017, 11:33 Antworten Zitieren #

@matze0611: Das wird vermutlich niemand tun, da es gegen die AGB’s von Amazon verstößt. 👎

Anonymous

22.10.2017, 16:30 Antworten Zitieren #

@matze0611: … und wenn das Prospektleser, Tippi und Steinbrei schreiben, dann wird das wohl so sein, denn die sitzen hier stundenlang und recherchieren alles ganz genau und wissen es auch immer ganz genau. Also hör auf Sie !

    DealDoktor

    22.10.2017, 17:31 Antworten Zitieren #

    @Anonymous:
    Es ist langsam gut. Deine Stänkereien sind hier nicht erwünscht. Und bitte entscheide dich mal, unter welchem Nick du nun schreiben willst.
    Deine anderen Kommentare habe ich gelöscht und werde es auch in Zukunft tun.

Gastvampir

22.10.2017, 17:13 Antworten Zitieren #

@matze0611: ich würde es machen wenn du willst xD die anderen hier sind wohl die sogenannten spießer -.- haben von allem angst und nennen es illegal 😂😂😂

    Tippi

    22.10.2017, 17:40 Antworten Zitieren #

    @Gastvampir:
    Würde mich freuen, wenn Dein Arbeitgeber dies liest und Deinen nächsten Lohn einbehält. Ist doch spießig Lohn zu zahlen !!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)