Kindle-eBook: Der Tod fährt Riesenrad: Ein historischer Wien-Krimi

51nrtlQK4mL

Auch in dem ach so besinnlichen Österreich geht es nicht so friedlich zu, wie man glaubt. Besonders gefährlich ist es, wenn man Riesenrad fährt. Was ist passiert wollt Ihr wissen ? Dann ladet Euch das Buch herunter und lest nach !!!

Der Tod fährt Riesenrad: Ein historischer Wien-Krimi

  • Autor: Edith Kneifl
  • Seiten: 240
  • Bewertung / Anzahl: 3,9 / 22

MORD IM WIENER PRATER!

WIEN UM 1900: Die fünfzehnjährige Leonie ist verschwunden. Alle Indizien deuten darauf hin, dass das Mädchen entführt wurde. Kurz darauf geschieht ein zweites Verbrechen: In einer Gondel des Riesenrades wird ein toter Zwerg entdeckt.

Der Privatdetektiv Gustav von Karoly wird von der besorgten Mutter Leonies mit den Ermittlungen beauftragt. Unterstützung bekommt er von Artisten und Hellseherinnen, Jockeys und Praterstrizzis. Nur der reiche, tyrannische Großvater Leonies hält nichts von Karolys Bemühungen. Hat er gar etwas mit dem Fall zu tun?

Spannend und mit viel Zeitkolorit erzählt Edith Kneifl einen historischen Kriminalroman, der die LeserInnen bis zur letzten Seite fesselt.

LESERSTIMME:

  • „Ein hervorragend recherchierter historischer Krimi! Edith Kneifl zeichnet ein lebendiges Bild vom alten Wien und schafft es mit ihren authentischen Figuren und einer spannenden Krimiszenerie den Leser in eine andere Welt zu entführen.“

WEITERE HISTORISCHE WIEN-KRIMIS MIT PRIVATDETEKTIV GUSTAV VON KAROLY:

  • „Die Tote von Schönbrunn“
  • „Totentanz im Stephansdom“

Wie immer wünsche ich Euch viel Spaß beim lesen. Euer Tippi

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

breakingglass

29.11.2016, 08:36 Antworten Zitieren #

Besten Dank

Tippi

29.11.2016, 08:59 Antworten Zitieren #

@breakingglass: Besten Bitt 🙂

Prospektleser

29.11.2016, 10:13 Antworten Zitieren #

@Tippi: Vielen lieben Dank dafür.
Hoffentlich gibt's Amazon / Kindle noch, wenn ich in Rente gehe und Zeit habe. 😉

Tippi

29.11.2016, 12:11 Antworten Zitieren #

@Prospektleser: Deswegen stopfe ich ja jetzt schon mein eBook Reader mit Büchern voll, damit auch zu meinem 100. was zu lesen habe 😀

Prospektleser

29.11.2016, 12:16 Antworten Zitieren #

@Tippi: Und ich lasse Alles in meinem Kindle-Account, kost ja nix.
Mein Reader wäre schon 3 mal übergelaufen. 😯

Tippi

29.11.2016, 15:49 Antworten Zitieren #

@Prospektleser: 16 GB muss man erst mal voll kriegen + 2 oder 4 GB intern.

Schweden

30.11.2016, 00:09 Antworten Zitieren #

Dankeschön❕❕❕

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)