Kindle-eBook: Das Lied der Stille

Auch wenn die Fangemeinde von Liebesromanen nicht so groß ist, möchte ich Euch trotzdem diese Buch empfehlen. Ihr wißt ja, dass ich nicht immer die Masse bedienen will.

In der Geschichte geht es um ein junges Pärchen, dass ein waghalsiges Abenteuer in einer fremden Stadt erleben will und ahnen nicht die Gefahren, die dort lauern. Das Mädchen selber ist stumm. Ihr Freund versteht sie trotzdem bestens.

Das Lied der Stille

  • Autor: Janine Dudzik
  • Seiten: 210
  • Bewertung / Anzahl: 4,1 / 8

Wenn Amy zu singen begann, dann war das Balsam für die Seele. Wundervoller als jeder Vogel, bezaubernder als jede Musik. Wie leichter Regen am heißen Sommertag oder wie das Lachen eines Kindes. Es war so liebreizend wie nichts Anderes auf der Welt.

„Warum siehst du mich so an?“, fragte sie mich auf einmal.

Ich lächelte nur und zog sie in meine Arme. Als sie anfing zu weinen, strich ich ihr beruhigend durchs Haar.

„Ich verspreche dir, dass alles gut wird!“, versicherte ich ihr.

Ja, wenn Amy sang, war das unvergleichlich. Nur, dass ich der Einzige war, der sie hören konnte.

Amy ist ein ganz gewöhnliches Mädchen. Wäre da nicht die Tatsache, dass sie stumm ist. Als sie sich in den beliebten Jungen Finn aus ihrer Klasse verliebt, ändert sich alles. Finn versteht sie besser, als die beiden es sich vorstellen können. Die Welten der beiden sind voller Geheimnisse, die sie in einem waghalsigen Abenteuer in einer fremden Stadt zu lüften versuchen. Noch ahnen sie nichts von der Gefahr, die dort auf sie wartet.

Viel Spaß beim Abenteuer wünscht Euch

Euer Tippi

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor
Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)