Kindle-eBook: Circulus Finalis – Der letzte Kreis

Manchmal erfindet man Geschichten um sich interessant zu machen. Doch was ist, wenn man eine Legende soweit treibt, dass man nicht mehr zwischen Wahrheit und Legende unterscheiden kann ? Der Rettungssanitäter Haller hat sich in so eine Situation hineinmanövriert:

Circulus Finalis – Der letzte Kreis

  • Autor: Tarek Siddiqui
  • Seiten: 300
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 7

In wieweit ist die Wirklichkeit unsere eigene Schöpfung?Rettungssanitäter Haller begegnet dem alltäglichen Leid mit Routine, doch privat ist er isoliert. Einzig Hanna gelingt es, ihn für Stunden oder auch nur Augenblicke aus seiner Distanz zu locken: Obwohl oder gerade weil sie die Welt mit anderen Sinnen wahrnimmt und sich ihm in ihrer transparenten Art immer wieder entzieht.

Als Provokation und in der vagen Hoffnung, eine Brücke zu Hanna zu schlagen, erdichtet Haller in einer Winternacht leichtfertig eine morbide Legende, die seine Kollegen augenblicklich in ihren Bann zieht. Beflügelt von der Wirkung seiner Schöpfung stiftet Haller seinen Schulfreund Siad an, Hinweise für die Suche nach einem Geheimnis zu verstecken, das es nicht gibt.

Damit gibt er den Anstoß zur Verwandlung der eingeschworenen Mannschaft auf der Rettungswache in einen düsteren Bund, der mit zunehmender Entschlossenheit nach einer vermeintlichen letzten Wahrheit sucht.

Spät erst erkennt Haller die Gefahr, in die er sich selbst und auch andere gebracht hat. Sein Freund Siad ist verschwunden. Ganz auf sich allein gestellt kämpft Haller darum, die Legende als Lüge entlarven zu können. Doch für die Mannschaft auf der Rettungswache ist der Circulus Finalis fester Bestandteil ihrer Wirklichkeit geworden, und sie sind entschlossen, diese Wirklichkeit mit allen Mitteln zu verteidigen.

Inhalt: Die Stadt – Die Lüge – Der Fall – Der letzte Kreis

Viel Spannung wünscht Euch Tippi

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

schweden

05.02.2017, 10:32 Antworten Zitieren #

das hört sich ja gut an mal sehen was der Autor daraus gemacht hat

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)