GRATIS TESTEN John Frieda Produkte

JohnFrieda_Gratis

Zwischen dem 1.03.2018 und dem 31.12.2018 (Einsendeschluss) habt ihr die Möglichkeit, verschiedene John Frieda Produkte gratis zu testen.

John Frieda gratis testen

Da in den Teilnahmebedingungen leider nichts darüber zu finden war, welche Produkte genau an der Aktion teilnehmen, hab ich beim Veranstalter nachgefragt und die Auskunft bekommen, dass es sich um Shampoo und Conditioner handelt. Hilfreicher als die Aussage war dann allerdings Folgende: dm Märkte sollten bereits über die Ware verfügen, Rossmann Filialen folgen Mitte März.

So funktioniert’s

Um von der Aktion zu profitieren, einfach Folgendes beachten:

  1. Original-Kaufbeleg zusammen mit dem abgetrennten „Gratis testen Sticker“ des Aktionsproduktes unter Angabe des Namens sowie den Adress- und Bankdaten des Teilnehmers einsenden
  2. anhand des Datums auf dem Kaufbeleg muss klar ersichtlich sein, dass der Produktkauf zwischen dem 01.03. und 31.12.2018 liegt
  3. Teilnahme an der Aktion „Gratis testen“ findet ausschließlich postalisch (offline) statt (Porto von maximal 70 Cent wird übernommen)
  4. nur eine Teilnahme pro Haushalt mit dem für die Aktion ausgezeichneten John Frieda-Produkt möglich
  5. Betrag wird innerhalb von 4 Wochen auf das angegebene Bankkonto erstattet

Das Ganze muss dann an die folgende Adresse geschickt werden:

John Frieda 175ml
Kennwort: „Gratis testen“
Postfach 400202
D-80702 München, Deutschland

Shampoo & Conditioner gratis testen

An dieser Aktion könnt ihr nur per Post teilnehmen, euch wird aber der komplette Kaufpreis und die Portokosten erstattet. Ihr bekommt das Geld innerhalb von 4 Wochen auf das angegebene Bankkonto erstattet.

Über den Deallink gelangt ihr zu den Teilnahmebedingungen, da es eine Aktionsseite nicht zu geben scheint.

Über John Frieda

Entstanden ist die Marke aus einem Friseursalon, den John Frieda vor über drei Jahrzehnten  in der New Cavendish Street in London eröffnete. Heute steht die Marke John Frieda für Produkte  mit dem Fokus, ganz spezielle Styling-Herausforderungen zu lösen.

Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir erkannt, dass alle Produkte auf die individuellen Ansprüche der einzelnen Haarstrukturen und -farben abgestimmt sein müssen. Wir haben uns deshalb damit beschäftigt, endlich altbekannte Rätsel zu lösen: Was genau bringt blondes Haar zum Leuchten? Was sorgt für schimmerndes Brünett? Und wie kann man endlich Frizz besiegen? Die Entwicklung unserer Produkte wird stets von der Frage bestimmt, was den jeweils individuellen Haartyp so einzigartig macht. Wir helfen dir, das perfekt abgestimmte Produkt für deinen individuellen Look zu finden.

Shampoo & Conditioner von John Frieda

Von John Frieda gibt es sowohl Shampoo als auch Conditioner speziell für blondes oder braunes Haar, für Locken und Volumen und für geschädigtes Haar. Welche Produkte nun konkret an der Aktion teilnehmen, könnt ihr dann im Drogeriemarkt eures Vertrauens an dem Aktions-Sticker erkennen.

Falls ihr noch Fragen zur Aktion habt, könnt ihr euch unter dieser E-Mail Adresse an den Veranstalter wenden: haarberatung-johnfrieda@kao.com

Viel Freude beim Testen!

Tipp DealDoktor-Tipp: Noch mehr Kostenlos-Aktionen findet ihr immer in der großen GRATIS-testen-Liste – dauerhaft aktuell:

-> https://www.dealdoktor.de/?p=64742

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Indre

29.03.2018, 19:05 Antworten Zitieren #

Nur 1 Produkt wird erstattet?

löwenzahn

30.03.2018, 17:13 Antworten Zitieren #

Hab gestern endlich das letzte Aktionsprodukt mit Sticker im dm erhaschen können…Sonst noch nirgendwo entdeckt.

evafl21

03.04.2018, 15:54 Antworten Zitieren #

Irgendwie ganz schwer zu bekommen – zumindest ist das mein Eindruck. Schade.

Couponking

05.04.2018, 12:19 Antworten Zitieren #

Heute kam die Erstattung. 🙂

AmeGrunn

11.04.2018, 20:20 Antworten Zitieren #

Geschaut bei Rossmann, Müller und Multi Süd. Alle hatten zu hauf John Frieda, aber keine 175 ml Verpackungen. Zudem fragte ich mich wie der Sticker denn aussehen sollte.

Kurze Suche bei Google, und ich habe ein Foto gefunden.
Das Foto ist nicht von mir, ich habe es hier gefunden: https://bit.ly/2HvbAOQ

Aus dem Foto kann mann verschiedene Dinge schlussfolgerN:
1) Der „gratis testen“ Sticker den man mitschicken muss ähnelt dem der Guhl Aktion.
2) Zudem muss man wohlmöglich nach einem Aufsteller schauen, und den habe ich nirgends gesehen.
3) Es sind auch nicht die handelsüblichen Größen, die fangen bei John Frieda bei 200 ml an.

Bald bin ich im Raum Hannover/Uelzen/Gifhorn, vielleicht ist es ja dort irgendwo erhältlich. Hier in Ostfriesland ist es (bis jetzt) unauffindbar.

Kommentarbild von AmeGrunn

    mailshopper

    16.04.2018, 18:38 Antworten Zitieren #

    @AmeGrunn: Die Daten und mehrere Fotos dazu hättest auch hier gefunden. Einfach auf „ältere Kommentare“ klicken.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)