Jetzt Corona-Dossier gratis bestellen!

750_250-0a87d4a6-6e1d-4647-9cdc-1da7c5c60937
Update Bevor das zu sehr ausartet, habe ich die Kommentare (in Abstimmung mit -Paul-) jetzt deaktiviert. Ich denke, hierzu ist alles gesagt. -Doc

Leider ist Corona immer noch aktuell und es scheint bis Monatsende noch den Lockdown zu geben. Es spricht alles für diese Maßnahme.

Wenn ich die Bilder vom Wochenende sehe, dann sehe ich schwarz auch für den 31.1. Ist es wirklich die Toten wert nur um Ski zu fahren oder zu Rodeln ?

Wer gerne Fakten zum Thema Corona braucht, sollte sich eventuell das Corona-Dossier von campact.de holen. Es gibt 3 Bestellmöglichkeiten:

  • 2 Zeitungen: Eine für Sie und eine zum weitergeben.
  • 8 Zeitungen: Sie versorgen Ihren ganzen Freundeskreis mit guten Argumenten.
  • 30 Zeitungen: Sie kennen viele Menschen, die das Corona-Dossier auch lesen sollten? Dann schicken wir Ihnen einen ganzen Klassensatz mit 30 Stück zu.

Vielleicht helfen ja die enthaltenen Fakten die Pandemie etwas schneller zu beenden.

Tipp Wer keine Daten preisgeben will oder wem die PDF-Ausgabe reicht, der lädt sie hier runter:

https://www.campact.de/content/uploads/2020/12/TAZ-Corona-Fakten_4Seiten_WEB.pdf

Danke SeeDoubleYou für den Link.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

SeeDoubleYou

04.01.2021, 12:34 #

Man kann auf der Deal Seite auch das PDF herunterladen und muss dann nicht unbedingt seine Adresse weitergeben:
https://www.campact.de/content/uploads/2020/12/TAZ-Corona-Fakten_4Seiten_WEB.pdf

    -Paul-

    04.01.2021, 13:28 #

    @SeeDoubleYou:
    Danke für den Link. Habe ihn mit im Deal eingebunden. 👍

    cptlars

    04.01.2021, 14:16 #

    Danke für den link… spart auf jeden Fall Papier…

ifeelgood

04.01.2021, 12:46 #

Nur keine Sorge, wir werden noch länger mit dem Lockdown leben dürfen…. (ohne Wertung dessen) 😉

    -Paul-

    04.01.2021, 13:29 #

    @ifeelgood:
    Ja, dem wird wohl so sein. 🙁

mr-sunny

04.01.2021, 13:02 #

Von der taz-sehr objektiv

Ron77

04.01.2021, 13:05 #

Sorry, aber jeder normale Bürger des Staates weiß, wie es um die aktuelle Situation gestellt ist. Der Deal richtet sich eher an die Leute, die zu 100ten oder 1000ten auf die Straße gehen, ohne Maske, ohne Abstand und ohne Hirn und laut schreien, das die aktuelle Situation nur gestellt und nicht wahr ist.

    Strubbel

    04.01.2021, 13:22 #

    @Ron77:
    Oder an die Münchner, die egal wie das Wetter ist vormittags im Stau in Richtung Schliersee/Tegernsee stehen und abends in der Kolonne wieder zurückstauen. In der übrigen Zeit bevölkern sie sämtliche freie Fleckchen die gerade zu finden sind. Ohne Maske, ohne Abstand, ohne Hirn.

    Kommentarbild von Strubbel

      Ron77

      04.01.2021, 13:24 Antworten #

      @Strubbel:
      Ja, da greifste Dir einfach an den Kopf, wenn du sowas im TV siehst …….

      Strubbel

      04.01.2021, 13:26 Antworten #

      @Ron77: @Strubbel:
      Ja, da greifste Dir einfach an den Kopf, wenn du sowas im TV siehst …….

      Ich sehe es nicht im TV. Ich habe es live vor der Tür. 😭

      -Paul-

      04.01.2021, 13:32 Antworten #

      @Ron77: @Strubbel:
      Ja, da greifste Dir einfach an den Kopf, wenn du sowas im TV siehst …….

      @Strubbel: Ich sehe es nicht im TV. Ich habe es live vor der Tür. 😭

      Ich hoffe Du warst wenigstens zu Hause geblieben.
      Miich haben die Bilder auch wahnsinnig aufgeregt. Ich könnte vor Wut schreien.

      Strubbel

      04.01.2021, 13:34 Antworten #

      @Ron77: @Strubbel:
      Ja, da greifste Dir einfach an den Kopf, wenn du sowas im TV siehst …….

      @Strubbel: Ich sehe es nicht im TV. Ich habe es live vor der Tür. 😭

      @-Paul-: Ich hoffe Du warst wenigstens zu Hause geblieben.
      Miich haben die Bilder auch wahnsinnig aufgeregt. Ich könnte vor Wut schreien.

      Logisch. Ich hänge an meinem Leben. 😉

      lexmarkz13

      04.01.2021, 13:43 Antworten #

      Es ist wirklich kein Wunder, das der Lockdown verlängert wird – so viele unvernünftige Menschen 🙄

      Guest

      04.01.2021, 23:44 Antworten #

      @Strubbel:

      Heißes Schild, haha! 👍🏻👌🏻

    -Paul-

    04.01.2021, 13:30 #

    @Ron77:
    Auch die tummeln sich her herum.

      Ron77

      04.01.2021, 13:31 Antworten #

      @-Paul-:
      Hab ich ja auch erwähnt / geschrieben 🙂 😉

    Birgit10

    04.01.2021, 15:48 #

    @Ron77:
    und genau diese Leute werden das nicht lesen!

    steinbrei

    04.01.2021, 17:14 #

    @Ron77:
    die werden sich sofort diese Infos alle restlos herunterladen bis auf die letzte PDF-Datei und diese Lügen-Dateien bei der nächsten großen Demo öffentlichkeitswirksam verbrennen. 🔥🔥🔥

BettyFordBoy

04.01.2021, 13:22 #

Klingt interessant – zumal es immer noch zu viele unvernünftige Leute gibt…!

caffery

04.01.2021, 13:51 #

TAZ-Leser muss man nicht mehr überzeugen. Leute die man überzeugen müsste, würden die TAZ nicht mit der Kneifzange anfassen und Dinge die da drinstehen schon allein deswegen nicht glauben eben weil die TAZ sie schreibt. Also ist der Schrieb da in meinen Augen in etwa so sinnvoll wie der Wachturm;)

Fonsl

04.01.2021, 13:53 #

Ich wünsche allen Gläubigen das Allerbeste 🙏🏻

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

04.01.2021, 16:21 #

Hab's mir gerade mal durchgelesen. Toll geschrieben und, unglaublich aber wahr, ich fühle mich perfekt getroffen. Alle meine Meinungen auf den Punkt genau. Inklusive der römischen Hinterfragungen.
Danke für den Deal und den Direktlink.👍

Express

04.01.2021, 17:25 #

Ich frage mich immer, wie kann das sein, dass die meisten Toten aus Alten- und Pflegeheimen stammen?

Kann man in dem betagten Alter wirklich so unvernünftig sein und trotz aller Warnungen täglich beim Tanztee zu schwofen und laut alte Heimat- und Kinderlieder zu singen? Darunter müssen doch alle Nicht-Senioren leiden. Dass die jetzt auch noch vorrangig geimpft werden, haben sie der Angst von Union, SPD und öffentlich-rechtlichen Medien zu verdanken, denen die Unterstützer jetzt doch zu rasch wegsterben.

    __Gelöschter_Nutzer__

    04.01.2021, 17:35 #

    👎👎👎👎👎

    -Paul-

    04.01.2021, 17:43 #

    @Express:
    Was hast Du denn für eine verdrehte Ansicht ?
    Ist für Dich ein Mensch wirklich ein Mensch oder nur ein Wähler ?

    lexmarkz13

    04.01.2021, 18:37 #

    Liest du schon was du schreibst? Oder weißt du, wie es wirklich in Cironazeiten im Altersheim ausschaut???

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    04.01.2021, 18:45 #

    [gelöscht by Doc]

    DealDoktor (Benjo)

    04.01.2021, 19:18 #

    @Express:
    Da du hier ja eine Frage gestellt hast, und es in diesem Deal u.a. um Fakten zum Thema Corona geht, will ich kurz darauf eingehen – auch wenn man deine hier geäußerten Worte durchaus irgendwo zwischen "ignorant" und "menschenverachtend" einordnen könnte. Du kritisierst ernsthaft, dass die von Covid-19 am härtesten betroffene Bevölkerungsgruppe vorrangig an eine Impfung kommt? Puh.

    Aber okay, ich muss dann einfach mal davon ausgehen, dass du noch nie in einem solchen Heim zu Gast warst, und ganz sicher nicht in _mehreren_ solcher Einrichtungen. Aber auch sonst wäre es durchaus aus unzähligen Medienberichten entnehmen gewesen, welche Zustände dort teilweise herrschen. Die zwei wichtigsten Punkte:

    – finanzielle Engpässe, und das nicht erst seit Corona
    – großer Personalmangel – ebenfalls nicht erst seit Corona

    Das ist also schon mal "Normalzustand".
    Jetzt kommt noch eine Pandemie dazu, die ausgerechnet genau die Bewohner dieser Altersgruppe am härtesten trifft. Damit werden Menschen, die vorher auch schon von äußerer Hilfe abhängig waren, noch pflegebedürftiger. Die Mehrarbeit muss von den gleichen Pfleger:innen geleistet werden, die sowieso schon überarbeitet und gleichzeitig unterbezahlt sind.
    (Zitat: "Der Personalschlüssel sei so gering, dass etwa während einer Nachtschicht eine Altenpflegerin auf rund 60 Bewohner komme", Quelle: https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-triptis-corona-in-pflegeheimen-engpaesse-bei-ausruestung-und-personal-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200330-99-521831 ).

    Wenn also Menschen, die stark anfällig (!) sind und sich dazu auf engem Raum (!) bewegen, zusammenkommen mit mangelndem Pflegepersonal (!) und dazu noch mangelnder Ausrüstung (!) – denn Tests sind nämlich auch Mangelware – dann muss man zu deiner Frage "wie kann das sein, dass die meisten Toten aus Alten- und Pflegeheimen stammen?" eigentlich nichts mehr sagen.

    Und dass die Gesundheitspolitik in Deutschland schon lange in (teils sehr berechtigter) Kritik steht, ist auch kein Geheimnis, klar. Aber wenn du dir kurz mal andere Länder anschaust, wirst du sehen: Seniorenheime sind nicht nur hierzulande Covid-Hotspots, sondern fast überall – und damit werden deren Bewohner auch vollkommen zurecht bei der Impfreihenfolge bevorzugt.

    Ich hoffe, das beantwortet deine Frage.

    Mit der dir gebührenden Achtung,
    Doc

    PS: Auch wenn ich hier größtenteils sachlich geblieben bin, darfst du das hier ganz klar als letzte Warnung verstehen: Beim nächsten herabwürdigenden Kommentar verabschieden wir uns von dir und sperren deinen Account dauerhaft.

      lexmarkz13

      04.01.2021, 21:02 Antworten #

      @dealdoktor Benjo danke für deine ausführliche Antwort – hoffentlich hilft es 👍😊

      Guest

      04.01.2021, 23:53 Antworten #

      @DealDoktor (Benjo):

      Eine klare Ansage-
      vielen Dank dafür
      und Deinen Kommentar überhaupt!

      -Paul-

      05.01.2021, 10:01 Antworten #

      @DealDoktor (Benjo):
      Danke Benjo. Du sprichst mir aus dem Herzen.
      Schon solche Bemerkungen, auch von einem Bürgermeister, dass " … die Alten sowieso bald sterben …" zeigt, wie verkommen manche Menschen sind. Jeder Mensch, der leben will, sollte alle Hilfe bekommen, die er benögt. Sehr extrem finde ich die Belastung für die Ärzte, die eventuell entscheiden müssen, bei wem sie de Maschinen abstellen müssen.

      Ich hoffe, dass einige Menschen jetzt durch die Verlängerung der Maßnahmen merken, dass es eigentlich schon 5 nach 12 ist.

dannx

04.01.2021, 21:55 #

Ich finde schon heftig das beim Dealdoktor jetzt auch politische Hetze erlaubt ist. Hier werden ein Leute für Corona Tote verantwortlich gemacht, die in " mit ihren Kindern Rodeln waren . Da kann mal sehen wie gut die Konditionierung der Massen funktioniert !

    Guest

    04.01.2021, 23:55 #

    @dannx:

    Was erzählst da für Quark von wegen ">politischeerlaubt<"…?!?

    -Paul-

    05.01.2021, 10:09 #

    @dannx:
    Es gibt soviele Rodelmöglichkeiten in Deutschland. Man muss nicht zwingen zu den Zentren fahren, wo siich die Masse trifft. Bei Stau wäre ich sofort umgedreht und hätte mir was anderes gesucht, auch wenn man da kein Lift zum hochziehen findet.
    Für mich sind diese Leute mit verantwortlich für den jetzigen Zustand und nicht die Alten, die vielleicht auch gerne an frischer Luft wären als in ihrer Hütte.

    Übrigens ist das keine Hetze von mir. Es sind Erfahrungen und Nachdenken, die mich zu deser Einstellung bringen. Ich habe 2 Mütter im Altersheim verloren und weiß, wie es da zugeht. Zum Glück mussten sie Corona nicht miterleben.

MilkyWay

05.01.2021, 00:01 #

Rodeln oder Skifahren stehen nicht in ursächlichem Zusammenhang mit einer fahrlässigen Inkaufnahme der Verbreitung des Virus. Diese Aktivitäten finden mit Abstand im Freien statt. Es ist allerdings verantwortungslos, sich auf dem Weg zur Piste in eine Skigondel zu zwängen wie am Wochenende in Graubünden. Ich glaube, dass es nicht an mangelndem Wissen über die Gefahren im Infektionsgeschehen liegt, sondern bei Einzelnen an Ignoranz und anmaßendem Egoismus. Das Schnäppchenforum ist aus meiner Sicht nicht der geeignete Ort, hier Abhilfe zu schaffen.

    -Paul-

    05.01.2021, 10:10 #

    @MilkyWay:
    "… Diese Aktivitäten finden mit Abstand im Freien statt …"

    Die Bilder vom WE und auch heute sprechen eine andere Sprache.😡

Michaelbauger

05.01.2021, 06:00 #

Will man das wirklich haben?

    0alex0

    05.01.2021, 10:05 #

    @Michaelbauger:
    Für einen oder anderen ist sicher notwendig, ich kann das jedoch nicht mehr hören – Corona hier, Corona da – in jeder Zeitung, bei jeder TV-Programm XX-fach am Tag. Wer die einfachste Regeln ignoriert, dem wird auch die Zeitung nicht weiter helfen – die Pest wird noch lange uns begleiten. 🙁

2829

05.01.2021, 20:22 #

Ich finde es gar nicht gut, wenn die Deals in so eine fast politische Rechnung gehen. Lockdown und der Umgang mit der Pandemie werden von der Politik vorgegeben und die Stellungnahme dazu sehe ich als eine politische Äußerung. Das hat meiner Meinung nach mit dem Thema der Seite nichts zu tun. Und dieser Satz finde ich gar nicht angebracht:
"Wenn ich die Bilder vom Wochenende sehe, dann sehe ich schwarz auch für den 31.1. Ist es wirklich die Toten wert nur um Ski zu fahren oder zu Rodeln ?"
Wozu die Propaganda??? Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Wenn man die Wohnung verlässt, kommen auf einen Risiken zu. Auch krank zu werden gehört dazu. Corona wird ja nicht verschwiegen, wem das Risiko zu hoch ist, muss nicht Ski fahren – keiner ist gezwungen. Wer mit dem Risiko leben kann, braucht solche Meinung nicht. Ski fahren gehört nicht meinen Hobbys, sonst wäre ich wohl eben auf der Piste. Und wer vor Angst überall die Maske trägt und solche Meinungen äußert, sollte weniger ARD/ZDF schauen. Waschen Sie Ihre Hände, Ihr Gehirn waschen wir, wie man sagt.

    DealDoktor (Benjo)

    05.01.2021, 20:56 #

    @2829:
    Du glaubst also, …
    – …dass Maskentragen etwas mit Angst zu tun hat und weißt somit offensichtlich nicht, dass Masken auch dazu dienen, nicht nur dich, sondern ganz besonders Andere zu schützen (oder du weißt es und ignorierst es, was noch schlimmer wäre)
    – …dass die öffentlich-rechtlichen Medien "Gehirnwäsche" betreiben, und beziehst diese Informationen vermutlich aus Quellen, die anscheinend leider genau das mit *dir * gemacht haben (lass mich raten: Youtube? Telegram?)