(iOS) App „iDisplay“ kostenlos statt 22 Euro

Für kurze Zeit gibt es wieder die App „iDisplay“ jetzt völlig kostenlos in Apples App-Store zum Download.

Mit „iDisplay“ lassen sich beliebige Tablets und Smartphones als (zweiten) Monitor für den Windows- oder Mac-Rechner verwenden.

Und so geht’s:

Zuerst die iPhone- bzw. iPad-App auf Tablet oder Smartphone installieren, sowie das kostenlose „iDisplay Desktop“ (Windows oder MacOS) auf dem Computer. Dann beide Geräte mit dem selben Netzwerk (oder alternativ per Kabel) verbinden und das mobile Device findet zielsicher den Rechner.

https://getidisplay.com/

Beschreibung

Reduzierter Preis für begrenzte Zeit anlässlich der neuen iDisplay Version!Verwandeln Sie Ihr iPad, iPad Pro oder iPhone in ein zusätzliches Touch Screen Monitor für Ihren Mac- oder Windows-Computer.

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

PeterPan18

18.07.2017, 14:37 Antworten Zitieren #

Man sollte im Beitrag noch ergänzen, dass auf dem MAC/Windows-PC eine zusätzliche Software (kostenlos) installiert sein muss, damit das Ganze funktioniert. Drüber hinaus müssen sich beide Geräte im gleichen Netzwerk (WLAN/LAN) befinden.

„Mac OS X
Die iDisplay Desktop-Anwendung muss auf Ihrem Mac installiert sein.
iDisplay ist kostenlos und kann jederzeit von getidisplay.com heruntergeladen werden
iDisplay ist mit Intel-basierenden Macs kompatibel, auf denen Mac OS X 10.5 und höher läuft.
El Capitan unterstützt

WINDOWS
Die iDisplay Desktop-Anwendung muss auf Ihrem PC installiert sein.
iDisplay ist kostenlos und kann jederzeit von getidisplay.com heruntergeladen werden
iDisplay ist kompatibel mit Windows XP (nur 32-bit), Windows Vista (32- und 64-bit), Windows 7 (32- und 64-bit), Windows 8 und Windows 10.
Bei Windows Vista und Windows 7 kann das „Aero“-Theme bei der Verbindung mit iDisplay deaktiviert sein. Es wird bei der Trennung der Verbindung wieder aktiviert).

NETZWERKKONNEKTIVITÄT
Ihr Computer und iOS-Gerät müssen per Kabel oder im demselben WiFi-Netzwerk verbunden sein.“

Bigga

19.07.2017, 06:04 Antworten Zitieren #

Leider bei Android nicht gratis

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)