HAPPY CAT – kostenlose Futterprobe

Da es bereits die Hundefutter-Version von Happy Dog gab, also hier noch mal für Katzenbesitzer!Einfach alles mit Sternchen ausfüllen und abschicken.Eine Freundin bestellte dort schon einmal Proben und es kamen damals nach ein paar Tagen, glaube ich, zwei oder drei kleine Tütchen.Es fällt auch kein Versand an!

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Denschar

05.03.2016, 14:07 Antworten Zitieren #

Dankeschön

05.03.2016, 14:26 Antworten Zitieren #

meine kam heute an 😀

Neobiota

05.03.2016, 14:50 Antworten Zitieren #

Habe die Hundeversion vor wenigen Tagen bestellt. Das Paket kam heute an. Top

st-effi

05.03.2016, 15:22 Antworten Zitieren #

ich warte auf mein schon 2 Wochen …hmm

Sony1984

05.03.2016, 15:58 Antworten Zitieren #

Werd ich auch mal bestellen

domino0911

05.03.2016, 16:01 Antworten Zitieren #

Danke für den Deal mal sehen ob was kommt !!!

Bashinda

05.03.2016, 16:46 Antworten Zitieren #

Danke für den Deal meine Katze wird sich freuen 🙂

Maja

05.03.2016, 20:43 Antworten Zitieren #

Die Proben sind im Moment leider gerade vergriffen.

Bitte schauen Sie in wenigen Tagen nochmal vorbei, dann werden sie wieder lieferbar sein.

Ihr Service Team

michele72

05.03.2016, 20:53 Antworten Zitieren #

Hab es auch bestellt

bd6113

05.03.2016, 21:17 Antworten Zitieren #

ist leider schon vergriffen 🙁

Balu675

05.03.2016, 21:28 Antworten Zitieren #

Zurzeit keine Proben mehr vorhanden

singsang

06.03.2016, 07:10 Antworten Zitieren #

Schade 🙁

Maddi

06.03.2016, 17:36 Antworten Zitieren #

rausenehmen Wenns alle ist

Andrea Träger

06.03.2016, 18:03 Antworten Zitieren #

„Die Proben sind im Moment leider gerade vergriffen.“

checker87

06.03.2016, 21:35 Antworten Zitieren #

Futterproben gibt es bei Royal Canin auch!!! Sogar mit einer weisen spielmaus

Kommentarbild von checker87

SPARtacus

06.03.2016, 22:11 Antworten Zitieren #

@checker87: Gewinnt die dann immer beim Spielen? 😉

SPARtacus

06.03.2016, 22:21 Antworten Zitieren #

@checker87: Ich hatte auch mal so eine weise Spielmaus. Meine Katze hat sie dann irgendwann einfach zerfetzt, als ihr die schlauen Ratschläge zu viel wurden… Aber gut, da ist jede Katze anders.

JenniBello

06.03.2016, 23:30 Antworten Zitieren #

kann man da auch öfter proben bestellen? hatte vor 2 monaten schon mal welche bekomm. hund sowohl auch katze

Draki

10.03.2016, 00:03 Antworten Zitieren #

Mal so als Tipp am Rande….

Zucker und Getreide haben absolut nichts im Katzenfutter verloren. „Tierische Nebenerzeugnisse“ (=Abfall der Fleischindustrie) übrigens auch nicht.

Wenn Euch Eure Katzen wirklich lieb sind, dann lest Euch mal ein bißchen in Katzenernährung ein…

Meine bekommen ausschließlich Animonda Carny, MAC’s und Grau.

So sehen wertvolle Bestandteile von Katzenfutter
z. B. aus:

Huhn & Kalb:
Fleisch und Innereien (Huhn mind. 40%, Kalb mind. 28%), Fleischbrühe, Calciumcarbonat

Rind & Huhn: Rind (38%, Lunge, Herz, Niere, Fleisch, Euter), Huhn (30%, Leber, Fleisch, Mägen, Hälse), Calciumcarbonat

Mehr braucht es nicht für eine gesunde Katze.
Ich wusste das bis vor ein paar Jahren selber auch nicht und seitdem es nur noch hochwertiges Futter der oben genannten Marken gibt, haben sich alle Wehwehchen meiner Katzen in Luft aufgelöst. 😊

    Sian

    10.03.2016, 00:21 Antworten Zitieren #

    @Draki:
    Das ist leider wahr. Und leider verharren auch viele Katzenbesitzer auf der Meinung dass z.B Royal Canin das beste ist. Das trifft leider auch auf die von Tierärzten hochgepriesene Reihe von ‚Hills‘ zu.
    Ich persönlich fütter das gleiche wie du (dazu barfen) und Trockenfutter gibs nur als Leckerli. Das mit dem Getreide-Futter sehe ich in etwa so: Wir Menschen essen auch nicht immer das was uns gut tut, sondern oft einfach was uns schmeckt (Schokolade, Burger…), auch wenns nicht zur Gesundheit beiträgt. Da ich eh nicht viel davon füttere, wird das meine Katzen kaum stören.
    Man sollte aber auch bei den hochwertigen Sorten so gut es geht auf ‚Rind‘ verzichten, auch wenn vorn nicht immer Rind drauf steht ist oft dennoch welches drin. Rind verursacht bei viele Katzen mit der Zeit Nierenprobleme (aufgrund der Abbauprodukte bei der Verdauung die die Nieren belasten), was, wenn man bedenkt, dass eine Katze niemals ein Rind erbeuten könnte (und demnach nicht auf dem natürlichen Speiseplan steht), irgendwie auch Sinn macht.
    Nichts desto trotz möchte ich nur darauf hinweisen, dass es hier um kostenloses Futter geht und deren Maßangaben nicht ausreichen um ein Tier krank zu machen.

Calui

12.03.2016, 15:29 Antworten Zitieren #

Futterproben wieder erhältlich….gerade bestellt 🙂

Bashinda

13.03.2016, 21:24 Antworten Zitieren #

Hat nicht mal ne Woche gedauert, da waren die Proben da 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)