Gratishörspiele: ARD Radio-Tatort (166) – Der Tod des schwarzen Witwers

1-1121

Und noch ein Tipp fürs Wochenende. Wem der eBook-Reader zu schwer ist, der kann sich ja mit einem Hörspiel berauschen lassen und sich die Sonne aufs Fell brennen lassen.

Bisher 166 Ausgaben gibt es aus der Reihe „ARD Radio-Tatort“. Den aktuellsten Band könnt Ihr Euch jetzt herunterladen.

  • Autor: Martin Mosebach
  • Sprecher: Felix von Manteuffel, Ole Lagerpusch, Susanne Schäfer
  • Laufzeit: 53:12 Minuten

Inhalt:

Ein älterer Mann liegt in einer Blutpfütze in seinem Vorortreihenhaus. Er ist brutal erschlagen worden – ein Raubmord? Denn schnell stellt sich heraus, dass er frisch verwitwet ist und seine verstorbene Frau ihm ein beträchtliches Erbe hinterlassen hat. Seine Frau war ein schwerer Pflegefall und er hat sie aufopferungsvoll bis zu ihrem Tode gepflegt. Ein Modell-Ehemann also?

Seltsam nur, dass Kommissar Haas und sein Kriminalassistent Teschenmacher während ihrer Untersuchungen entdecken, dass der Mann davor schon zweimal verheiratet war, jedesmal mit einer wohlhabenden und zugleich schwerkranken Frau. Haben es die beiden Kriminalisten etwa mit einem schwarzen Witwer zu tun? Und wer hat ihn so brutal zur Strecke gebracht?

Tipp Bitte vergesst nicht Euch mit Sonnencreme einzuschmieren !!!

Blubberle

14.05.2022, 07:41 #

Toll! Da höre ich mal rein! 😊

Miroslav

14.05.2022, 08:53 #

Dazu muss man aber nicht extra auf eine privatwirtschaftlich betriebene Seite gehen, denn da das ein ARD Angebot ist, gibt es zumindest 1 Jahr lang die jeweiligen Folgen in der ARD Mediathek unter https://www.ardaudiothek.de/sendung/ard-radio-tatort/95422134/ bzw. bei den jeweiligen Audioseiten der produzierenden ARD Anstalten.

    Alexander

    14.05.2022, 12:09 #

    @Miroslav:
    Sehe ich auch so. Ist halt der Unterschied zwischen Influencer und Schnäppchenjägern.

      -Paul-

      15.05.2022, 09:40 Antworten #

      @Alexander:
      Was hat das mit Influencer zu tun ??

    -Paul-

    15.05.2022, 09:39 #

    @Miroslav:
    Wo ist da ein Problem ? Werbung kann man ausblenden und Daten werden nicht verlangt.

      Miroslav

      15.05.2022, 09:50 Antworten #

      @-Paul-:
      Naja Problem nicht direkt, ich sehs aber so, das zumindest bei den Folgen, die noch in der Mediathek verfügbar sind, das von unser GEZ finanziertes Material niemand dran verdienen sollte. Was ältere Folgen anbelangt find ichs sogar gut, das es Mirrors dafür gibt.

Basket41

15.05.2022, 01:35 #

Super Angebot. Höre da gerne mal rein.

BettyFordBoy

15.05.2022, 06:42 #

Super! Ich komme heute nicht zum Tatort schauen – dafür nehme ich mir morgen den Tatort zum Hören mit auf die lange Autofahrt 🙂

    -Paul-

    15.05.2022, 09:38 #

    @BettyFordBoy:
    Suche auf der Seite nach ARD Radio-Tatort. Dann bekommst Du noch einige mehr zur Auswahl.

Kommentar verfassen