Gratis: Vollversion MovieSaver 4 – Videos aus dem Internet herunterladen und auf Festplatte abspeichern bei Heise.de als Deal des Tages

2016-10-13-16zu9-banner-bd0905c0e200f3fb

Gratis: MovieSaver 4 – Videos aus dem Internet herunterladen und auf Festplatte abspeichern

Diese Vollversion bekommt ihr heute bis 24 Uhr bei Heise.de als Deal des Tages kostenlos

Vergleichspreis lt. Idealo 7,39 Euro

Beschreibung

MovieSaver: Spezieller Downloader zum Herunterladen von Videos aus Online-Portalen; überspielt die Video-Datei nach Eingabe der entsprechenden URL automatisch auf die Festplatte; bringt zusätzlich einen Medienfilter mit, der die Wiedergabe von Flash-Dateien durch alle Software-Player erlaubt, die mit Microsofts DirectShow-Schnittstelle zusammenarbeiten, etwa dem Windows Media Player

Features

  • Kompatibel zu FLV-Dateien (Flashvideos)
  • Benötigt keinen Flashplayer zur Wiedergabe
  • Sehr einfach per Drag & Drop oder durch einfaches Kopieren/Einfügen zu bedienen
  • Support für Playlisten
  • Lädt auf Wunsch automatisch die bestmögliche Qualität des gewünschten Videos
  • Konvertieren nur der Tonspur eines Videos in MP3
  • Download von 4K Videos
  • paralleler Download von den Portalen
  • Download von verschiedenen Portalen, wie etwa YouTube, Dailymotion, Vevo, Vimeo, diversen Mediatheken (Z.B. ARD) und weiteren Portalen

Systemvoraussetzungen

  • Windows XP/Vista/7/8/10 (jeweils 32- und 64-Bit)
  • .net 4 Framework (wird automatisch installiert, falls nicht vorhanden)
  • 2 GB RAM
  • Pentium kompatibler Prozessor

Hier der Link direkt zur Downloadseite von Heise:

Wichtig! Den Downloadbutton „MovieSaverDEAL DES TAGES: KOSTENLOSE VOLLVERSION“ benutzen um die Vollversion zu bekommen.

https://www.heise.de/download/product/moviesaver-63940/download

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Ocsys2002

13.10.2016, 07:41 Antworten Zitieren #

Hmm Zufälle gibt's, gestern abend noch gedacht ich muss einen suchen. Aber neee der findet mich. Danke für den link.

Jana1972

13.10.2016, 08:37 Antworten Zitieren #

Tolles Angebot. Danke.
Funzt es auch bei Youtube, Clipfish u.ä.?

Tippi

13.10.2016, 10:13 Antworten Zitieren #

Hab mal bei Pro 7 getestet: Fehlanzeige. ClipFish: Ja

Aber mich irretiert die Registrierung. Wenn ich meinen Rechner neu aufsetzen muß oder einen neuen habe, gilt dann die Lizenz nicht mehr ?

Kommentarbild von Tippi

steinbrei

13.10.2016, 12:40 Antworten Zitieren #

@Jana1972: Youtube ja, clipfish steht jetzt nichts explizit dabei.

Mex2.0

13.10.2016, 16:41 Antworten Zitieren #

Eine sehr mächtige Alternative ist youtube-dl, das Programm ist Freeware, kommt jedoch ursprünglich aus der Linux-Welt und ist für etwas Computererfahrenere Nutzer gedacht, denn es wird über die Kommandozeile gesteuert…

Der Name passt nicht ganz, zwar kann es bei Youtube Videos, Playlisten, Kanäle oder alle Videos zu einer bestimmten Suchanfrage Downloaden, aber es läd auch Verlässlich Videos von vielen Weiteren Portalen runter….

http://rg3.github.io/youtube-dl/

    Mex2.0

    13.10.2016, 16:48 Antworten Zitieren #

    Sehr schön ist auch, das youtube-dl fähig ist, direkt den Audiostream runter zu laden, es gibt bestimmt noch andere Programme die das können, aber alle Youtube-zu-Mp3-Downloader die ich kenne laden das komplette Video runter und konvertieren es dann – so ist es auch möglich bei schlechter Internetverbindung die Tonspuren relativ schnell runter zu laden 🙂

steinbrei

13.10.2016, 23:00 Antworten Zitieren #

@Mex2.0: da nicht jeder ein Programm auf Kommandozeile bedient wird umgehen kann oder will, ist das die bessere Alternative http://www.chip.de/downloads/Youtube-DLG_88726151.html

Hier noch die Liste aller unterstützen Webseiten : http://rg3.github.io/youtube-dl/supportedsites.html

    Mex2.0

    14.10.2016, 09:54 Antworten Zitieren #

    @steinbrei:
    einverstanden – handel sich ja prinzipiell ums gleiche Programm- sollte also auch alles können – nur eben mit grafischer Oberfläche 🙂

    Finde es allein schon nicht verkehrt, weil sich die Komandozeile unter Windows für mich schon immer irgendwie etwas „falsch“ anfühlt – unter Linux bevorzuge ich der Einfachheit halber wo möglich die Komandozeile..

Thegi

14.10.2016, 10:12 Antworten Zitieren #

wenn hier schon die Technikversierten User vertreten sind, gibt es ein Programm oder Tutorial wo man gut Excel VBA lernen kann?

steinbrei

14.10.2016, 10:34 Antworten Zitieren #

Der Deal scheint noch immer zu funktionieren: Hier der passende Link

https://www.heise.de/download/product/moviesaver-63940/download

Wichtig! Den Downloadbutton „MovieSaverDEAL DES TAGES: KOSTENLOSE VOLLVERSION“ benutzen um die Vollversion zu bekommen.

steinbrei

15.10.2016, 09:04 Antworten Zitieren #

Auch heute noch kann man die kostenlose Vollversion noch bekommen. ☺

Sony1984

15.10.2016, 13:13 Antworten Zitieren #

Kann man damit auch aus Videoportalen downloaden??

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)