Vorbei

Gratis Pizza bei Domino’s (für Telekomkunden)

Update Das Angebot ist leider nicht mehr zu haben.
Das Angebot gilt nur noch bis morgen!

Ein neuer MEGA DEAL der Telekom:

Gratis Pizza bei Domino’s – nur für kurze Zeit!

Um den Gutscheincode zu erhalten, müsst ihr euch die Mega-Deal App herunterladen (danke für den Hinweis, @redbull!). Dann könnt ihr ihn auf dominos.de einlösen.

Domino’s schenkt Dir einen Pizza Klassiker in Größe Classic!

Im Kleingedruckten steht:

Das Angebot ist gültig vom 13.09.2017 bis 19.09.2017. Der Gutschein-Code ist gültig für einen Pizza Klassiker in Größe Classic bei Selbstabholung oder Vor-Ort-Verzehr. Gilt nicht für Mittagsangebote, Sonderaktionen und selbst zusammengestellte Pizzen. Nur online einlösbar auf dominos.de und nur in teilnehmenden Stores. Der Gutschein-Code ist einmalig gültig für eine Pizza und ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Gastkommentar

13.09.2017, 09:45 Antworten Zitieren #

Das ist ja mal ein leckerer Gutschein…

steinbrei

13.09.2017, 09:59 Antworten Zitieren #

Telekom war einmal. Wenn man in einer DSL-freien Zone von der Telekom wohnt, ist man auch kein Telekomkunde.

Jetty777

13.09.2017, 10:07 Antworten Zitieren #

Danke 😀

Jackenklau

13.09.2017, 10:09 Antworten Zitieren #

Das wird genial am Wochenende 🙂

fanatiks

13.09.2017, 10:53 Antworten Zitieren #

lol

Anonymous

13.09.2017, 11:17 Antworten Zitieren #

Kann man alle Klassiker also auch zb Feinschmecker nehmen oder lediglich Traditionell

prumans

13.09.2017, 11:58 Antworten Zitieren #

Endlich profitiert man mal von der Telekom. Nach ca. 30 Stunden Warteschleife, 3 Fehllieferungen, 2 komplett falschen Verkaufsgesprächen in denen mir nur Lügen erzählt wurden sind, kann man sagen ich bin bei der ‚Telekom‘.
Auch wenn ich als Privatkunde bei der Telekom nur als Gesindel betrachtet werde, so kriege ich doch trotzdem einen tollen Pizzagutschein.
Danke Telekom für all die Jahre der Verarschung!

    anastacia

    13.09.2017, 12:08 Antworten Zitieren #

    @prumans:
    …und wenn man vor dem supermarkt oder neulich auf der IFA auf diese ‚wegelagerer‘ trifft, die mir so nebenbei noch einen völlig überteuerten 24monatsvertrag aufschwatzen wollen, und man denen sagt, das sie (viel) zu teuer sind, gucken die einen an, als wäre man ein lang gesuchter schwerverbrecher! – da bin ich umso glücklicher , das ich dort nur prepaid kunde bin!

    eujeujeu666

    14.09.2017, 05:46 Antworten Zitieren #

    @prumans:
    Liebe Telekom-Kunden, die Pizza habt ihr euch wirklich verdient.

redbull

13.09.2017, 12:33 Antworten Zitieren #

Und wo finde ich den Gutschein?

redbull

13.09.2017, 12:36 Antworten Zitieren # hilfreich

Wenn ich das richtig sehe muss man sich noch die Deals App der Telekom installieren, anmelden und dann bekommt man den Gutschein Code 🤔

hoerbi

13.09.2017, 14:26 Antworten Zitieren #

Ich war vor rd. 15 Jahren noch Telekom Kunde. Damals hatte ich noch ein 56-er Modem 😊. Der Internet Zugang wurde noch Minuten mäßig abgerechnet.

Ich hatte für Telefonate + I-Net immer so 35 – 40 Euro monatliche Kosten. Plötzlich bekam ich eine Rechnung über rd. 280 Euro ! 😯. Angeblich hätte ich Sexhotlines angerufen.

Ein von mir angeforderter Einzelverbindungs – Nachweis war bei der Telekom jedoch „verschwunden“. Nach ca. 10 Briefen (telefonieren wollte ich nicht mehr, da Dauerwarteschleife bzw. Niemand konnte/wollte mir am Telefon weiterhelfen ) und 2 Monaten Stress wurde die teure Rechnung plötzlich stornieren. Grund: Angeblich ein technischer Defekt bei der Telekom bei der Rechnungsstellung.

Eine mündliche /schriftliche Entschuldigung habe ich nie erhalten, geschweige denn eine Erstattung meiner Briefkosten.

……

Eine liebe Bekannte von mir , Inhaberin einer Pizzeria, war schon lange bei der Telekom. Dann wurde Sie “ genötigt“ , auf einen Magenta-Vertrag zu wechseln. Falls nicht, würde Telefon und Internet sofort gesperrt. Sie hat dann auf Magenta notgedrungen gewechselt, trotzdem ich Ihr abgeraten habe.

Das war vor ca. 8 Monaten. Nach der Umstellung funktionierte dann abwechselnd das I-Net und das Telefon nicht.

3x war ein Telekom Techniker bei Ihr. Jedesmal 80 Euro Kostenpauschale. Dann funktionierte Alles wieder für ca. 4 Wochen, dann wieder nicht.

Obwohl ich kein Techniker bin, habe ich mich dann der Sache angenommen. Der neue Router war defekt (hat niemand der Telekom Techniker erkannt). Nach Erhalt eines Austauschgerätes habe ich dann alles eingerichtet. Seit dem läuft Alles.

Jetzt versuchen wir, die Techniker Gebühren zurück zu erhalten . Das wird wieder spannend 😅.

Ach ja: Erinnert sich noch Jemand daran : Vor ca 15 Jahren gab es im Rahmen einer Unterhsltungsshow im ZDF immer ca. 10 Minuten einen Beitrag : „Spass mit der Telekom „. Da wurden die krassesten Pannen der Telekom aufgezeigt, wie z.B. dass Leuten monatelang der schnell zugesagte Anschluss erst nach Monaten frei geschaltet wurde, oder dass trotz Kündigung Monate weiterhin Kosten abgebucht wurden.

Fazit : 1x Telekom, nie mehr Telekom.

Kauft euch lieber ne Pizza beim Pizzadienst eures Vertrauens, und lasst euch nicht nötigen die Telekom App dazu noch herunter laden zu müssen.

StudentenDealer

13.09.2017, 16:42 Antworten Zitieren #

@hoerbi: haste 100% recht.

3nergizer

13.09.2017, 17:13 Antworten Zitieren #

Also ich habe auch Magenta M (ohne Entertain) und habe jetzt in knapp 6 Jahren nur 2 Internetausfälle gehabt (obwohl wir aufm Dorf wohnen) … in beiden Fällen wurden die Schäden (1×verteiler, 1x iwas am Hausanschluss) innerhalb von 3-5 Tagen kostenfrei behoben

da habe ich bei meinen Schwiegereltern im selben Dorf mit Vodafone schon viel mehr Ärger gehabt … ist also alles pers. „Glück“ anscheinend 🙂

Beim Preis gehe ich konform, ist nach Ablauf der 2 Jahre schon happig im Vergleich zu anderen aber dafür läuft zumindest bei mir alles stabil 👍

smitti

13.09.2017, 18:00 Antworten Zitieren #

Ich denke man kann jederzeit und bei Allem mal ins Klo greifen.Egal ob Telekom, Vodafone oder Sky und wie Sie alle heißen…

Hans99

13.09.2017, 21:16 Antworten Zitieren #

Pizza geht immer. Danke an die Telekom 🙂

Hutch1080

13.09.2017, 23:04 Antworten Zitieren #

@hoerbi: Dann geh mal zu o2 welche dir versprechen, dass dein Internet auch im Neubaugebiet nutzbar ist (auch wenn die Telekom nein sagt) und wenn du dann anrufst um zu meckern dass es doch nicht geht, wird dir vermittelt wie nervig du eigentlich bist und man legt auf.

IchbinIch

13.09.2017, 23:15 Antworten Zitieren #

Telekom? Teurer Verein…

Ste-we

14.09.2017, 00:03 Antworten Zitieren # hilfreich

Habe gerade den Gutschein eingelöst und hat super geklappt. War extrem schnell fertig (10 min) und war sehr lecker. Ging alles online und man konnte den Status verfolgen. Ohne Gutschein hätte ich mir dort wohl nie etwas geholt, da das Geschäft (Berlin Steglitz) von außen nicht sehr einladend aussieht. Komme dort sicherlich irgendwann nochmal wieder hin.

shividoa

14.09.2017, 00:12 Antworten Zitieren #

Danke😊😋😋😋

Julian_321

14.09.2017, 00:34 Antworten Zitieren #

Danke 🙂

0alex0

14.09.2017, 02:27 Antworten Zitieren #

Keine Domino Pizza in der nähe, schade.

tob1980

14.09.2017, 07:56 Antworten Zitieren #

Man kann ja von der Telekom halten was man will aber wenigstens ist der Kundenkontakt im Vergleich zu O2 noch in Ordnung. Versucht mal bei O2 zu kündigen oder einen an die Anleitung zu bekommen das ist nahezu unmöglich.

samy2

14.09.2017, 08:14 Antworten Zitieren #

@tob1980:
Ich habe bei O2 ohne Probleme gekündigt.

Heidrun51

14.09.2017, 09:16 Antworten Zitieren #

Na super, in Wuppertal gibt es die gar nicht 🙁

Goldikarotti

15.09.2017, 13:04 Antworten Zitieren #

klappt Problemlos. Mein Arbeitskollege nutze die Aktion gestern nach meinem Hinweis und ist zufrieden.

Anonymous

15.09.2017, 17:59 Antworten Zitieren #

Der Deal gilt nur für Telekom Kunden? Also bekommen die die kein Telekom Vertrag und somit auch keine Zugangsdaten, den Deal nicht?

0alex0

16.09.2017, 02:12 Antworten Zitieren #

@: Das haben wir (Telekom Kunden) wohl uns verdient, bei den happigen Preisen soll was auch zurück kommen. 🍻

palmenbaum

17.09.2017, 16:16 Antworten Zitieren #

Eigentlich sogar eine Pizza Flatrate

0alex0

18.09.2017, 10:49 Antworten Zitieren #

@palmenbaum: Naja, wollen wir doch nicht übertreiben, aber 1x im Monat 1 Familienpizza wäre schon mal nicht zuviel verlangt. 👍

What.Zid.Tooya

18.09.2017, 12:34 Antworten Zitieren #

Wie oft denn noch?!

tob1980

18.09.2017, 14:04 Antworten Zitieren #

Man kann alle Klassiker bestellen also auch die Pizza Klassiker Feinschmecker?

Kleiner_Ernie

18.09.2017, 18:10 Antworten Zitieren #

Keine Domino Pizza in der Nähe. Schade.

ThomasBochum

18.09.2017, 20:00 Antworten Zitieren #

liefern nicht zu mir 🙁 zu weit entfernt

Cappi

18.09.2017, 20:15 Antworten Zitieren #

@ThomasBochum:brauchste auch nicht so wie du gebaut bist.

Cappi

18.09.2017, 20:31 Antworten Zitieren #

@Strubbel: stimmt der kann es, er sieht ja aus als wenn er jeden Tag Halbmarathon laufen tut, voll noch nicht erst wenn er Pizza gegesen hat schaft er Voll-Marathon c 42 Kilometer

Maddin

18.09.2017, 23:43 Antworten Zitieren #

Ich war jahrelang bei der telekom und hatte mich über die kosten geärgert. jetzt bei vodafone ärgere ich mich über monatliche stundenlange totalausfälle… ich werde wieder wechseln und dann gibt es hoffentlich auch wieder pizza 😉

0alex0

19.09.2017, 02:00 Antworten Zitieren #

@Maddin: So lange wird sie auf dich nicht warten, die Pizza meine ich. 😄

tob1980

19.09.2017, 17:15 Antworten Zitieren #

Gerade eben meine erste Domino Pizza verspeist und sie schmeckte echt lecker. Danke für das Angebot.

markus4

20.09.2017, 13:58 Antworten Zitieren #

@Maddin: Bei den ganzen gratis Deals für Telekom Kunden in letzter zeit wird man ja echt noch zu einem … 😀

Ninho

27.09.2017, 20:02 Antworten Zitieren #

hatte den Deal auch völlig problemlos eingelöst…konnte die Pizza in der ausgewählten Filiale abholen. Lohnt sich also doch mal Kunde bei dem Verein zu sein ^^

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)