GRATIS „PDF Reader Maker Creator & Editor“ kostenlos downloaden im Microsoft-Store

temp_b8c56857-2966-4db5-9f44-77feb5d8de3a
Update Nun wieder gratis erhältlich! Danke @krofisch. Der Doc.

Ihr habt schon immer nach einem Programm zum Ändern von PDF-Dateien gesucht, das zudem noch kostenlos ist?

Dann nutzt jetzt das zeitlich befristete Angebot von Microsoft.

Denn im Microsoft-Store könnt ihr euch derzeit noch bis zum 27.02.21 das Programm „PDF Reader Maker Creator & Editor“ kostenlos downloaden.

Laut Beschreibung sind damit folgende Funktionen möglich:

  • Alles hinzufügen, ändern und löschen
  • Text hinzufügen, ändern und löschen
  • Bilder/Symbole/Logos ersetzen, hinzufügen und löschen
  • Farben, Schriftarten und Ebenenreihenfolge ändern
  • Elemente drehen und zuschneiden

Probiert es einfach mal kostenlos aus.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

🩺  vom Doc aktualisiert und hochgeholt

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Stephi

04.11.2020, 21:50 #

Ich denke, dass werde ich mal ausprobieren. Kann man ja nichts falsch machen

Jens1978

04.11.2020, 22:17 #

Sehr gut, viele Funktionen und zudem noch kostenfrei!

Rapunzeloid

04.11.2020, 23:49 #

Und das steht dann tatsächlich dauerhaft in dieser Funktionalität zur Verfügung – oder wird das nach einiger Zeit wieder in den Nur-Lese-Modus zurückgestuft? 🤔

    krofisch

    07.11.2020, 07:36 #

    @Rapunzeloid:
    Die Funktionen bleiben dauerhaft.
    Du hast es ja für 0,00€ "gekauft".

      Rapunzeloid

      08.11.2020, 21:33 Antworten #

      @krofisch:

      Die Klammern bei "gekauft" sind tatsächlich dringend geboten, denn kaufen kann man Software üblicherweise nicht, es sei denn, man kauft die Entwicklerfirma. Das wiederum dürfte den meisten von uns in diesem Falle jedoch schwerfallen …

      Aber auch die (kostenlose) Lizensierung bietet keinesfalls die Gewähr, daß der Lizenzgeber nicht maßgebliche Änderungen an der Software vornimmt oder die Nutzungsbedingungen neu interpretiert, so daß man sie nicht mehr im ursprünglich beabsichtigten Sinne verwenden kann.
      Gerade bei Microsoft darf man da skeptisch sein. Nicht nur, daß z. B. für die kostenlose Nutzung der Office-Programme Excel, Word und PowerPoint in ihrer Grundfunktionalität sehr stringente Vorgaben gelten (nur Tablets mit maximal 10,1 Zoll Diagonale – iPad-7-Nutzer bleiben da schon außen vor), nein, man definiert auch den Terminus des "Notebooks" (auf denen ja auch die kostenlose Nutzung ausgeschlossen ist) sehr willkürlich.

      Verlaß dich auf Microsoft – und du bist verlassen!

      steinbrei

      01.02.2021, 07:27 Antworten #

      Du bist aber von Microsoft angefressen😤😧😡😠…. 😉

      Rapunzeloid

      01.02.2021, 23:52 Antworten #

      @steinbrei:

      Nun ja, die Software selbst finde ich durchaus passabel, die Nutzungsbedingungen aber eben nicht.

Biggi2020

05.11.2020, 00:31 #

leider nur englisch

bd16416

05.11.2020, 06:59 #

Das Programm ist super und vor allen kostenlos.

BettyFordBoy

05.11.2020, 08:06 #

Nice! Alle Funktionen, die ich dringend brauche, sind dabei! Super Software! 🙂

bd36734

06.11.2020, 17:01 #

aber leider nur in englisch,oder kann man das einstellen?

bd36734

08.11.2020, 15:16 #

oder kann man die Sprache einstellen???

Biggi2020

08.11.2020, 15:51 #

habs probiert aber ändern läst sich da nix an den PDF´s, muss man da noch was aktivieren ???

DoktorSpieler

16.11.2020, 11:09 #

Super Dealbetreuung 😂🙌

krofisch

31.01.2021, 19:39 # hilfreich

@DealDoktor

Wieder verfügbar bis 27.02.21

Kommentarbild von krofisch

Porco

31.01.2021, 20:58 #

Sehe ich mir an, danke.

Ron77

31.01.2021, 21:39 #

Nur englisch 🥺🥺

Marcel Fink

31.01.2021, 22:05 #

Man muss sein Gerät mit einen Microsoft Konto verkupfern um an die App zu kommen und das möchte ich nicht. Schade!

Michael1506

31.01.2021, 23:30 #

läuft nicht auf meinem PC, Mindestanforderungen: Betriebssystem Windows 10.

0alex0

01.02.2021, 04:55 #

€20 Ersparnis ist gut👍, leider in Englisch, kann ich nichts damit anfangen.

Knochenstrauss

01.02.2021, 06:45 #

Danke für den Tipp!

Pascalschneck

01.02.2021, 07:10 #

Guter Deal. Das ist doch mal was nützliches.

steinbrei

01.02.2021, 07:25 #

Das ist keine Microsoft-Software. Entwickler ist "MovieMakerApps"

Die unterstützte Sprache ist English.

Funktioniert mit: HoloLens,
PC,   Mobilgerät und Surface Hub.
Betriebssystem: Windows 10-Version 17763.0 oder höher, Xbox One

Sieht nach einer nützlichen App mit vielen Funktionen aus. Kann man mitnehmen für den "Preis" 👍

gerda11

01.02.2021, 11:13 #

Das macht der Foxit Reader auch, auf deutsch.

    Biggi2020

    01.02.2021, 13:14 #

    @gerda11: Das macht der Foxit Reader auch, auf deutsch.

    Ist der auch Kostenlos

      gerda11

      01.02.2021, 16:12 Antworten #

      @Biggi2020:
      Ja, der ist kostenlos. Bei der Installation hat man auch die Wahl "Phantom PDF" als Test mitzuinstallieren, kann man aber auch abwählen. Das Progarmm selbst ist super.

      Biggi2020

      02.02.2021, 10:19 Antworten #

      @gerda11: @Biggi2020:
      Ja, der ist kostenlos. Bei der Installation hat man auch die Wahl "Phantom PDF" als Test mitzuinstallieren, kann man aber auch abwählen. Das Progarmm selbst ist super.

      Kann man dan PDF´s nachbearbeiten

      gerda11

      02.02.2021, 10:28 Antworten #

      @Biggi2020:
      In gewisser, in etwas begrenzter Weise ist das möglich. Aber was ganz besonders gut mit der Nachbearbeitung von PDF-Dateien geht ist das kostenlose Officeprogramm "LibreOffice". Dort wird die PDF-Datei automatisch im Teilprogramm "Draw" geöffnet und kann dann wunderbar und einfach vollständig editiert werden. Das geht hier genauso gut wie in "Adobe Acrobat" und "Ashampoo PDF Pro2". LibreOffice ist komplett kostenlos und die PDF-Bearbeitung extrem einfach und gut.
      Kann ich nur empfehlen – nutze ich immer dann, wenn es um die Nachbearbeitung von PDF-Dateien geht. Aber LibreOffice selbst ist eine sehr gute MS-Office Alternative, hat sich mächtig gemausert.

      Biggi2020

      03.02.2021, 11:33 Antworten #

      @gerda11: @Biggi2020:
      In gewisser, in etwas begrenzter Weise ist das möglich. Aber was ganz besonders gut mit der Nachbearbeitung von PDF-Dateien geht ist das kostenlose Officeprogramm "LibreOffice". Dort wird die PDF-Datei automatisch im Teilprogramm "Draw" geöffnet und kann dann wunderbar und einfach vollständig editiert werden. Das geht hier genauso gut wie in "Adobe Acrobat" und "Ashampoo PDF Pro2". LibreOffice ist komplett kostenlos und die PDF-Bearbeitung extrem einfach und gut.
      Kann ich nur empfehlen – nutze ich immer dann, wenn es um die Nachbearbeitung von PDF-Dateien geht. Aber LibreOffice selbst ist eine sehr gute MS-Office Alternative, hat sich mächtig gemausert.

      Danke für den Tip,
      kannst als Deal reinstellen !!!

Kommentar verfassen