GRATIS „Mehrweg-Deckel“ von Gervais (spülmaschinenfest aus flexiblem Silikon)

temp_644041e1-53d6-47f8-a735-31c441203060

Gervais verzichtet ab jetzt zur Vermeidung von Plastikmüll auf den Einweg-Plastik-Deckel.

Damit ihr aber den Gervais Hüttenkäse weiterhin wiederverschließen könnt, bietet Gervais dafür jetzt einen sogenannten „Besserdeckel“ kostenlos an.

Es handelt sich dabei um einen spülmaschinenfesten Mehrweg-Deckel aus flexiblem Silikon.

Um diesen kostenlos zu bekommen, müsst ihr ihn nur über das Kontaktformular mit Angabe eurer Adresse anfordern: https://contact.hochland-group.com/?referrer=https://www.gervais.de

Also holt euch schnell den „Besserdeckel“ von Gervais.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Stephi

20.06.2021, 22:32 #

Mal sehen, ob da was kommt.

Jackmieov

20.06.2021, 22:39 #

Welches der angebotenen Anliegen im Formular kann ich einen Deckel anfordern?

Express

20.06.2021, 23:31 #

Irgendwann hat man dann 20 Deckel zu Hause, weil jeder Hersteller seinen eigenen ausgibt und der natürlich bei der Konkurrenz nicht passt. Da mit Sicherheit der Deckel nicht greifbar ist, den man benötigt, verwendet man einfach ein Stück Klarsicht- oder Alufolie.

Warum verschenken die Hersteller die Deckel? Klar, weil SIE Kosten sparen wollen und IHNEN die Umwelt egal ist.

    Munini

    21.06.2021, 07:43 #

    Das stimmt nicht. Ich habe welche zu Hause, die auch mal gratis waren und die passen auf alle großen Joghurtbecher und Hüttenkäse. Aller Marken! Wird hier bestimmt nicht anders sein

      Blubberle

      21.06.2021, 07:58 Antworten #

      Ja, bei denen, die ich vor einiger Zeit mal bestellt habe, ist es genauso!

      krofisch

      21.06.2021, 08:08 Antworten #

      @Munini: Das stimmt nicht. Ich habe welche zu Hause, die auch mal gratis waren und die passen auf alle großen Joghurtbecher und Hüttenkäse. Aller Marken! Wird hier bestimmt nicht anders sein

      Stimmt genau. Die passen bei mehreren Marken👍

      turbomike

      21.06.2021, 09:11 Antworten #

      @Munini: Das stimmt nicht. Ich habe welche zu Hause, die auch mal gratis waren und die passen auf alle großen Joghurtbecher und Hüttenkäse. Aller Marken! Wird hier bestimmt nicht anders sein

      @krofisch: Stimmt genau. Die passen bei mehreren Marken👍

      Der hat eine Ecke der passt wahrscheinlich nur bei Gervais

      turbomike

      22.06.2021, 12:05 Antworten #

      @Munini: Das stimmt nicht. Ich habe welche zu Hause, die auch mal gratis waren und die passen auf alle großen Joghurtbecher und Hüttenkäse. Aller Marken! Wird hier bestimmt nicht anders sein

      Der Deckel ist nicht rund, sondern hat so eine Ecke. Der ist nur für Gervais, sollst ja nur diese Kaufen

Pompon

21.06.2021, 01:46 #

Aus Silikon – total umweltfeindlich, nicht recycelbar – und passt nur auf 1 Produkt – 👎 danke nein

    0alex0

    21.06.2021, 05:04 #

    Wieso Umwelt unfreundlich? Ist doch kein Einweg, denn benutzt man 1000de male – auf jeden Fall besser als Alu oder sonst was einmaliges.

      krofisch

      21.06.2021, 07:56 Antworten #

      @0alex0: Wieso Umwelt unfreundlich? Ist doch kein Einweg, denn benutzt man 1000de male – auf jeden Fall besser als Alu oder sonst was einmaliges.

      Genau so ist es👍
      Mehrfach verwendbar und spülmaschinenfest.
      Daher umweltfreundlicher als Einmal-Plastik-Deckel👍

      turbomike

      22.06.2021, 12:07 Antworten #

      @0alex0: Wieso Umwelt unfreundlich? Ist doch kein Einweg, denn benutzt man 1000de male - auf jeden Fall besser als Alu oder sonst was einmaliges.

      @krofisch: Genau so ist es👍
      Mehrfach verwendbar und spülmaschinenfest.
      Daher umweltfreundlicher als Einmal-Plastik-Deckel👍

      leider nicht rund , daher nur passend auf Gervais Produkte

ThoRo

21.06.2021, 07:33 #

Daumen hoch

Peter_Shaw

21.06.2021, 07:57 #

Mehrweg ist immer gut und Umweltfreundlicher als Einweg 🙂
Aber um wirklich viel weniger Plastikmüll zu vermeiden, müsste man auch an die Becher gehen.

    turbomike

    21.06.2021, 09:05 #

    @Peter_Shaw:
    Stimmt, die sollten alle mal Mehrweg machen aus Glas und alle die gleichen Größe wie bei Bierflaschen oder Wasser.

      Peter_Shaw

      21.06.2021, 17:43 Antworten #

      @turbomike:
      Ganz deiner Meinung, zudem müsste die Regierung noch Steuervergünstigungen auf Mehrweg Verpackungen und eine zusätzliche Müllsteuer auf Plastikverpackungen beschließen, damit es sich lohnt auf Mehrweg zu setzen.

      turbomike

      22.06.2021, 12:01 Antworten #

      @Peter_Shaw: @turbomike:
      Ganz deiner Meinung, zudem müsste die Regierung noch Steuervergünstigungen auf Mehrweg Verpackungen und eine zusätzliche Müllsteuer auf Plastikverpackungen beschließen, damit es sich lohnt auf Mehrweg zu setzen.

      Danke

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      21.06.2021, 18:55 Antworten #

      Weil Glas eine positive Umweltbilanz hat oder warum? Glas wird, glaube ich, unter Benutzung von Erdgas als Energiequelle hergestellt.
      Das Thema Mehrwert vs. Einweg mit Recycling ist schon so alt wie das Pfandsystem. Je nach Produkt, Studie und Intension zur Ressourcenschonung sticht mal das Eine, mal das Andere hervor. Generell zu urteilen geht da erstmal garnicht.

      turbomike

      22.06.2021, 12:02 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos: Weil Glas eine positive Umweltbilanz hat oder warum? Glas wird, glaube ich, unter Benutzung von Erdgas als Energiequelle hergestellt.
      Das Thema Mehrwert vs. Einweg mit Recycling ist schon so alt wie das Pfandsystem. Je nach Produkt, Studie und Intension zur Ressourcenschonung sticht mal das Eine, mal das Andere hervor. Generell zu urteilen geht da erstmal garnicht.

      Der wichtigste Grund ist doch Müllverweidung, und das ist mit Kunststoffe aller Art ein Problem, dann das ganze Plastik in den Meeren, eine Glasflasche liegt am Boden, fiest kein Tier, aber mann braucht die Flaschen nicht ganz dünn zu machen wie früher Einmachgläser dann halte die Jahrzehnte. Am Kunststoff verdienst die Firmen und deshalb machen die das, und das ganze recyling ist das nur vera….
      Oder trinkst du Bier aus Plastikflschen :-)))))

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      24.06.2021, 16:13 Antworten #

      Entschuldige das ich erst jetzt antworte. Müllvermeidung ist natürlich das oberste Ziel. Ich möchte allerdings behaupten, das eine vernünftige und verantwortungsbewußte Umgehensweise mit Verpackungen als das Erste der notwendigen Änderungen anzustreben ist.
      Kein Pfand für kohlensäurefreie Getränke oder Verpackungen >3,00 l sind Schwachsinn, aber ebenso 8 Ct. für Glasflaschen im Vergleich zu 25 Ct. für PET. Es gäbe viele Beispiele.
      Ich wünschte mir eine transparente Müllentsorgung mit wirtschaftlich sinnvoller Recyclingquote. Außerdem wäre eine DNA/RNA Codierung aller Verpackungen sinnvoll, um festzustellen, woher die Reste in der Umwelt, speziell im Meer, ihren Ursprung haben. Ich versuche jedenfalls, meine Abfälle den Regeln entsprechend zu entsorgen. Falls ein nachtgeordnetes Unternehmen der Abfallbranche Schindeluder treibt, fühle ich mich nicht schuldig, sondern verlange ein Eingreifen der Politik.
      Ich habe fertig.😃

      turbomike

      25.06.2021, 08:56 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Super, dann sind wir uns ja ziemlich einig, und wollen ja was ändern in die richtige Richtung

hoffikuss

21.06.2021, 09:21 #

… ist auf jedenfalls eine prima Sache, nur häufen sich jetzt die Deals in der Hinsicht, so dass man vermuten muss, dass die Hersteller schon einen Hintergedanken damit haben – Datensammlung ? – Hat aber jetzt nix mit dem Deal ansich zu tun. Dafür einen Daumen hoch.

MrSteen

21.06.2021, 15:05 #

Prima – die gibt es irgendwie jetzt überall! 🙂

BettyFordBoy

22.06.2021, 06:22 #

Noch mehr Plastikmüll… für was eigentlich?! Dadurch sind die Produkte auch nicht besser/länger haltbar…

    turbomike

    24.06.2021, 09:04 #

    @BettyFordBoy: Noch mehr Plastikmüll… für was eigentlich?! Dadurch sind die Produkte auch nicht besser/länger haltbar…

    Must aber nicht den ganzen Becher auf einmal aufessen, zur Aufbeawhrung schon sinnvoll, nur halt nicht speziel für Gervais Produkte, da steckt schon absicht dahinter

    krofisch

    24.06.2021, 09:41 #

    @BettyFordBoy:
    Das ist falsch.
    Durch Mehrwegdeckel gibt es weniger Plastikmüll👍

lexmarkz13

24.06.2021, 14:36 #

Ich habe letztes Jahr bei einer Aktion mitgemacht, wo es gratis Bienenwachstücher gab – diese nutze ich jetzt um den Quark länger frisch zu halten👍 Kaufen würde ich mir diese Tücher aber nicht, weil sie viel zu teuer sind

sparfaehe

11.07.2021, 11:14 #

noch nichts gekommen

Angel123

15.07.2021, 18:05 #

Kam heute an ist wirklich gut.

Peter_Shaw

16.07.2021, 08:23 #

Mein Deckel kam gestern auch an 🙂

Kommentarbild von Peter_Shaw

sparfaehe

18.07.2021, 11:35 #

kam auch die Tage an
schön, aus recht stabilem Silikon

Kommentar verfassen