GRATIS „LEGO® Braille Bricks Toolkits“ für Einrichtungen, Schulen und Dienstleistungen, die sich um die Ausbildung blinder und sehbehinderter Kinder kümmern

Get_bricks

Jetzt gibt es LEGO® endlich auch für sehbehinderte Personen.

LEGO® verteilt derzeit die „LEGO® Braille Bricks Toolkits“ kostenlos für Einrichtungen, Schulen und Dienstleistungen, die sich um die Ausbildung blinder und sehbehinderter Kinder kümmern.

Zuständig für die Verteilung der Toolkits ist in Deutschland:

Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen)

+49 341 7113201

[email protected]

https://www.dzblesen.de/lego

Dorthin sollen sich auch alle Einrichtungen, Schulen und Dienstleistungen, die sich um die Ausbildung blinder und sehbehinderter Kinder kümmern, wenden.

Neben den LEGO® Braille Bricks Toolkits erhalten diese Einrichtugen hier auch eine Einweisung / Schulung des damit verbundenen Lehrkonzepts

Das LEGO® Braille Bricks Toolkit enthält:

• Braille-Steine – mindestens 300 Steine in fünf LEGO Farben

• Drei Grundplatten, auf denen gearbeitet werden soll

• Ein Ziegelabscheider

Beschreibung:

Das Feldcover enthält einen hilfreichen Überblick über das Alphabet und die Symbole in der jeweiligen nationalen Braillesprache. Die fünf LEGO Signature-Farben werden nach dem Zufallsprinzip für die Steine verwendet – nur mathematische Symbole sind alle weiß.

Mehr Infos dazu gibt es hier: https://www.legobraillebricks.com/

Wer also in einer derartigen Einrichtunge arbeitet oder jemanden entsprechendes kennt, sollte die Einrichtung darauf aufmerksam machen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Caesi

13.08.2020, 21:24 #

Kleine Zielgruppe aber feine Sache

evafl21

14.08.2020, 09:13 #

Hoffentlich kennen die entsprechenden Einrichtungen die Aktion. Finde ich generell klasse!

Lexine

14.08.2020, 12:12 #

Sehr gute Aktion

Befana1976

15.08.2020, 12:13 #

Das ist ja diesmal wirklich eine tolle Aktion, leite ich an entsprechende Stellen weiter.

Heidrun51

16.08.2020, 08:21 #

Super Sache, habe diese Info gleich mal weiter geleitet .

Kommentar verfassen