gratis Lavazza Kaffee to go! für Corona-Helfer bei Total-Tankstellen

temp_2b2ab76a-3872-4d05-835b-2266605cbaea

Ab sofort bekommen z. B. alle Rettungsfahrer, Ordnungsämter, Feuerwehrleute sowie auch die Pflegedienste etc. an allen TOTAL Stationen bis vorerst Ostermontag, den 13.04.2020, einen gratis Lavazza Kaffee to go!

Dabei handelt es sich um einen Café Crema to go (normale Größe).

Die nächste Total-Tankstelle findet ihr hier:

https://www.total.de/tankstellen/tankstellenfinder

Wenn die Dienstkleidung nicht ausreicht, zeigt euren Dienstausweis vor.

Den Corona-Helfern kann man in der derzeitigen schweren Zeit nicht genug danken.

Bleibt gesund.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

schmuggler

27.03.2020, 19:26 #

Super Aktion für die fleißigen Helferlein 👍🏻

bubabub

27.03.2020, 19:31 #

einfach die Autobahn entlang laufen und den Kaffee den ganzen Tag kostenlos genießen.

What.Zid.Tooya

27.03.2020, 19:33 #

Mal wieder eine tolle Aktion.
Ich habe mich nur gerade etwas gefragt was vor allem für Gebiete ist wo die Ausgangssperren heftiger sind als bei uns in Niedersachsen, bzw. in dem Ort wo ich wohne:
1.: Wenn die Menschen für diejenigen diese Angebote gedacht sind jetzt dieses und andere Foren durchsuchen nach solchen Angeboten; kommen die dann noch zum Arbeiten oder haben noch ein Familienleben?
2.: Fahren die in der Dienstzeit dort hin? Ich glaube eher nicht dass sich eine Krankenschwester, Altenpflegerin usw. extra von der Arbeit aufmacht.
3. Wenn es in einem Gebiet eine Ausgangssperre gibt sind die Menschen in der Freizeit genau so Privatleute und dürfen nicht raus gehen. Ich kann mir nicht vorstellen dass jemand so dreist ist sich in der Freizeit seine Dienstkleidung anzieht um die Angebote zu nutzen.
Ist absolut keine Kritik an diesem oder anderen Deals für die anderen Deals. Nur fragte ich mich dies gerade.

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    27.03.2020, 19:40 #

    Deine Sorgen möchte ich haben. 😕

      What.Zid.Tooya

      27.03.2020, 19:49 #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Ich habe keine Sorgen.
      Anscheinend aber eher du. Ich habe eine Frage/Überlegung in den Raum geworfen.
      Wie wärs Kommentare einfach zu überlesen und nicht ständig wieder anfangen blöde Sprüche zu reißen und zu haten.
      Wenn du dich selbst in diesen Zeiten nicht mal am Riemen reißen kannst zeigt einfach nur deinen Charakter der ganz und gar nicht schön ist.

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      27.03.2020, 20:02 #

      Gut.
      Machen wir's einfach:
      1. Die Mensvhen arbeiten und sind auf Zurufe und Tipps von Freunden angewiesen, deshalb hier der Deal.
      2. Nein, tuen sie nicht. Vermutlich schaffen sie es kaum, da sie völlig verausgabt und müde sind.
      3. Von der Ausgangssperre sind Personen in systemrelevanten Bereichen ausgenommen und es es ist mir völlig egal, ob die sich die Uniform anziehen, um sich einen Burger oder eine Tankkarte mitzunehmen.
      Vielleicht sollten wir alle die Füße stiller halten.

      taucherbaby

      27.03.2020, 21:22 #

      Richtige Antwort!!! Zu allem anderen was vorher gesagt wurde muss man nichts mehr sagen…..

    krofisch

    27.03.2020, 20:02 #

    Auf dem Weg zur / von Arbeit

lexmarkz13

27.03.2020, 19:45 #

Tolle Aktion – ich denke die Nutznießer dieser Aktion holen sich den Kaffee auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Heinweg – tanken muss ja sowieso irgendwann

riboy

27.03.2020, 21:51 #

Ich zieh mein Karneval kostüm Arzt an und hol mir ein kaffee😂😂(spass)

baerenkurde

28.03.2020, 00:15 #

Ich hoffe der Kaffee hilt unseren tapferen Helden im Kampf gegen den Virus und die Dummheit mancher aus der Bevölkerung.

    lexmarkz13

    28.03.2020, 07:02 #

    Er hilft gegen die Dummheit *mancher* Mitbürger??? 😂😂😂 Ich glaube das es eher viele gibt als nur manche 😉 Das Virus greift scheinbar auch das Gehirn an bzw die Angst vor dem Virus

      baerenkurde

      29.03.2020, 00:44 #

      @lexmarkz13:
      Wenn auch nur ein Bruchteil der Geschichten im Netzt stimmen, wie Menschen, die sehr wohl wissen, dass sie positiv getestet wurden, teilweise hunderte bis hin zu tausende Menschen angesteckt haben sollen, dann können uns auch die klügsten Menschen versuchen weiterzuhelfen, es hilft nicht gegen Ignoranz. Jeder wiß alles besser, bis man im Krankenhaus ist und ohne Beatmungsgerät verrecken würde. Dann fleht man den Doc an. Wenn es hochintelligentes Leben im All geben sollte und die diese Pandemie verfolgen sollten, dann bin ich mir sicher, dass die sich kaputt lachen.

lexmarkz13

29.03.2020, 06:51 #

@baerenkurde Ja gegen Ingnoranz ist noch kein Mittel erfunden worden – das wäre sinnvoll

    baerenkurde

    30.03.2020, 00:03 #

    @lexmarkz13:
    Das wäre mit Abstand die größte Leistung, die die Menschheit jemals meistern würde. Man würde wahrscheinlcih sogar die Zeitrechnung diesem Ereignis unterordnen. Vor und nach Dummheit hört sich besser an als vor und nach Christus.

Kommentar verfassen