GRATIS: Kostenlose Unfallversicherung für Kinder bei Allianz, Gothaer, SIGNAL IDUNA

temp_28bc2395-4f55-4056-907d-7ceedfd5c757

Die Zahl der Kinder, die aufgrund eines Corona-Verdachts in häusliche Quarantäne müssen, steigt aktuell.

In dieser Zeit besteht aber kein gesetzlicher Unfallschutz. Gleiches gilt für die Phasen des „Homeschooling“ und des „Distanzunterrichts“. Auch in den verlängerten Weihnachtsferien und Winterferien sind Kinder ohne gesetzlichen Unfallschutz.

Unfälle von Kindern. Was die gesetzliche Unfall­versicherung zahlt:

https://www.test.de/Unfaelle-von-Kindern-Was-die-gesetzliche-Unfallversicherung-zahlt-4831030-0/

Daher bieten jetzt verschiedene Versicherungen eine kostenlose Unfallversicherung für Kinder für ihre Kunden an.

Beispiele:

  • Allianz:

https://www.allianz.de/angebot/vorsorge/corona-unfallaktion-kinder/

  1. 10.000 € Versicherungssumme bei Progression 500
  2. Beinhaltet Spezialisten und zusätzliche Behandlungen wie z. B. Osteopathie inkl. Kostenübernahme bis 10.000 €
  • Gothaer: (bis Ende April 2021)

https://www.gothaer.de/privatkunden/unfallversicherung/kinder-unfallschutz/

  1. Invaliditätsleistung bis max. 60.000 Euro (10.000 Euro Versicherungssumme bei Progression 600)
  2. Reha-Management inklusive (aktive und finanzielle Hilfe zum Beispiel für therapeutische Behandlungen)
  • SIGNAL IDUNA: (bis Ende März 2021)

https://www.signal-iduna.de/unfallversicherung/kostenlose-unfallversicherung-fuer-kinder.php

  1. 20.000 Euro Invalidität mit Progression 500 Turbo (100.000 Euro Höchstleistung bereits ab 50 % Invalidität)
  2. 15.000 Euro Reha-Management
  3. 50.000 Euro Bergungskosten inklusive Servicepaket
  4. 50.000 Kosmetische Operationen (davon 2.500 Euro für Zahnersatz)

Nutzt das kostenlose Angebot eurer Versicherung für eure Kinder.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

cptlars

15.01.2021, 11:52 #

Kannst du das nochmal näher erläutern oder einen link dazugeben was genau gemeint ist mit
Zitat:
In dieser Zeit besteht aber kein gesetzlicher Unfallschutz. 

    krofisch

    15.01.2021, 11:56 #

    @cptlars: Kannst du das nochmal näher erläutern oder einen link dazugeben was genau gemeint ist mit
    Zitat:
    In dieser Zeit besteht aber kein gesetzlicher Unfallschutz. 

    Hier die Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung für Kinder:

    https://www.test.de/Unfaelle-von-Kindern-Was-die-gesetzliche-Unfallversicherung-zahlt-4831030-0/

    Der Link steht jetzt auch in der Beschreibung.

    Stephi

    15.01.2021, 13:57 #

    @cptlars:
    Damit ist nur gemeint, dass die Kinder, wenn sie nicht zur Schule gehen, nicht über gesetzlichen Unfallversicherungsträger der Gemeinde oder Stadt versichert sind. Dieser deckt Unfälle auf dem Schulweg und in der Schule ab und entspricht der Berufsgenossenschaft bei Arbeitnehmern. Natürlich besteht dann ein Versicherungsschutz über die gesetzlichen Krankenkasse und das uneingeschränkt.

    Die Aussage der Versicherung ist zwar richtig aber in meinen Augen reißerisch und Panik machend. Eine private Unfallversicherung ist natürlich in jedem Fall sinnvoll aber in Corona Zeiten nicht mehr oder weniger als sonst.

Bergbursche

15.01.2021, 13:41 #

Eine Unfallversicherung für Kinder würde ich als Eltern generell abschließen, unabhängig vom gesetzlichen Schutz. Die kostenlosen Leistungen hier sind ganz nett aber im Extremfall unzureichend. Grundsätzlich mitnehmen das Angebot, aber den Leistungskatalog erweitern (Infektionsschutz bspw Zeckenbisse). Kostet auch kein Vermögen, sollte immer drin sein

    krofisch

    15.01.2021, 14:00 #

    @Bergbursche:
    Die kostenlose Versicherung zahlt auch zusätzlich zur evtl. schon bestehenden Versicherung.

merlin250480

15.01.2021, 13:51 #

Cool danke war mir so jetzt garnicht bewusst. Werde Mal bei meiner Versicherung anfragen.

dealmonger

15.01.2021, 17:01 #

Klasse! Da kann man es mal wieder richtig krachen lassen in den Jackass Kopien! RTL2 braucht immer Futter!

Kommentar verfassen