GRATIS „IT-Grundschutz-Kompendium“ kostenlos herunterladen beim BSI

Unbenannt-3625

Die Gefahren im Internet werden leider immer zahlreicher und gefährlicher.

Daher hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) jetzt eine aktualisierte Version des „IT-Grundschutz-Kompendiums“ veröffentlicht. Diese „IT-Grundschutz-Kompendium (Edition 2021)“ ersetzt die bisher gültige Ausgabe 2020. Laut BSI umfasst das Kompendium jetzt 97 so genannte „IT-Grundschutz-Bausteine“.

Ihr könnt sie euch jetzt kostenlos und ohne Anmeldung kostenlos herunterladen.

Der Download ist 10 MB groß.

Zum Direktlink geht es hier:

https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/BSI/Grundschutz/Kompendium/IT_Grundschutz_Kompendium_Edition2021.html

Beschreibung:

„Das IT-Grundschutz-Kompendium ist ein Angebot für Anwender, um für die unterschiedlichsten Gefahren im Bereich Informationssicherheit gewappnet zu sein. Erste Schritte zur Absicherung von Netzen und Daten, der Aufbau eines Managementsystems zur Informationssicherheit oder der Schutz von besonders sensiblen Daten: Mit den bewährten und praxistauglichen Empfehlungen des IT-Grundschutzes ist eine Institution hinsichtlich der Informationssicherheit gut aufgestellt.“ Und weiter: „ Im ersten Teil der IT-Grundschutz-Bausteine werden mögliche Gefährdungen erläutert, im Anschluss wichtige Sicherheitsanforderungen. Die IT-Grundschutz-Bausteine sind in zehn unterschiedliche Schichten aufgeteilt und reichen thematisch von Anwendungen (APP) über Industrielle IT (IND) bis hin zu Sicherheitsmanagement (ISMS).“

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

MrSteen

09.02.2021, 17:02 #

Perfekt für alle Datenschützer – klasse! 🙂

danieljena

09.02.2021, 18:22 #

Werde ich mal an unsere IT weitergeben 🙂

Nawuduwe

10.02.2021, 00:33 #

ist das auch für privatanwender verständlich?

    MrSteen

    10.02.2021, 11:50 #

    @Nawuduwe:
    Grundsätzlich ja: auf über 800 Seiten Methoden, Handlungsanweisungen und Empfehlungen.
    Einfach mal Stöbern, was einen interessiert!

Kommentar verfassen