Gratis: Eintrittskarte(n) für die Invest 2017 (Messe in Stuttgart für Finanzen u. Geldanlage)

invest-2016-logo

Bei der Börse Stuttgart kann man gratis eine oder mehrere Eintrittskarten für die diesjährige Invest 2017 per mail bestellen.

Die traditionell grösste dt. Messe für Geldanlage und Börse findet am 7. + 8. April 2017 statt. Besuch lohnt sich immer, wenn man keinen allzu weiten Weg hat. Tolle Vorträge, eine Menge kostenloser Börsenbriefe, Börsenzeitschriften und Werbegeschenke. Und davon eine Menge.

Man kann sich mit vielen Börsenprofis unterhalten, austauschen und Fragen stellen…

Habe direkt 2 Karten per mail bestellt. Dauert ca. 2 Arbeitstage. Man bekommt dann in 2 mails jeweils einen Zugangscode, den man dann online für eine Eintrittskarte verwenden kann. Die Karte kann man ausdrucken, was ich persönlich bevorzuge.

Man kann wohl auch mit dem Code direkt am Messetag einchecken oder dort ausdrucken? Das habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Smiley

31.01.2017, 21:24 Antworten Zitieren #

Guter Tipp, danke 🙂

    cleverclaus

    01.02.2017, 18:49 Antworten Zitieren #

    @Smiley:
    Gerne. Man kann sogar das Ticket für den öffentl. Nahverkehr in Stuttgart auch gratis mitbekommen,
    man muss nur sagen, ob man die Fahrkarte für den Freitag oder den Samstag haben will!

DANIDO71

31.01.2017, 23:15 Antworten Zitieren #

funktioniert prima. danke

checker87

31.01.2017, 23:36 Antworten Zitieren #

Eher was für Anleger? Bekomme ich bei meiner spaßkasse immer umsonst

Cabrio

01.02.2017, 07:39 Antworten Zitieren #

Wenn man sich auf die Spaßkasse verlassen möchte und damit zufrieden ist…

lila

01.02.2017, 18:15 Antworten Zitieren #

Bin gerne dabei. Danke

    cleverclaus

    01.02.2017, 18:53 Antworten Zitieren #

    @lila:
    Freut mich. War vorletztes Jahr und in den Jahren vorher auch immer da. Hat sich immer gelohnt!
    Eine gute Investmentidee und der weiteste Weg hat sich schon gelohnt!!!

cleverclaus

02.02.2017, 19:10 Antworten Zitieren #

Wenn man auch das Gratisticket für den öffentlichen Nahverkehr haben möchte, muss man sich das Ticket online ausdrucken. Dann muss man Name und Geburtsdatum angeben. Die Verkehrsunternehmen verlangen immer, dass die Tickets personalisiert werden, sie gelten nur für die darauf eingetragene Person. Also ein plausibles Geburtsdatum angeben, sonst gibt es bei einer evt. Kontrolle in Bus/Bahn Probleme.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)