Gratis Ebook Amazon Kindle:

Hallo Leute,

habe ein tolles kostenloses Ebook für euch 🙂

Endlich stubenrein: Mit dieser Schritt-für-Schritt Anleitung wird deine Katze stubenrein (Katzen trainieren 2)

Du möchtest aus deiner Katze ein stubenreines Tier machen?

Du möchtest, dass es deiner Katze gut geht, sie zufrieden und glücklich ist?

Du willst dir keine Sorgen mehr um Urinpfützen in der Wohnung machen?

Dafür gibt es eine einfache Lösung: Die erfolgreiche Erziehung deiner Katze zur Stubenreinheit! Sie ist der Schlüssel dafür, dass deine Katze zufrieden und glücklich wird und sie ihr Geschäft am richtigen Ort erledigen wird. Doch die Erziehung gestaltet sich für viele Katzenhalter oft zum Problem und so sind sich viele Besitzer folgenden Fragen konfrontiert: Wie bekomme ich meine Katze stubenrein? Wo stelle ich das Katzenklo am besten auf? Wie reagiere ich bei Unreinheiten meiner Katze? Was muss ich tun, dass meine Katze freiwillig ihr Geschäft im Katzenklo hinterlässt?Das ist nur ein kleiner Auszug dessen, womit viele Katzenbesitzer zu kämpfen haben, wenn es um die richtige Erziehung der eigenen Katze geht. Hiermit soll jetzt aber Schluss sein! Wir von http://www.katzen-trainieren.de haben uns zur Aufgabe gemacht, all die Probleme der Katzenhalter zu lösen.

Autor: Christoph Meyer

Viel Spaß

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

a_manegold

30.12.2017, 08:58 Antworten Zitieren #

Nicht die Katze muss erzogen werden! In der Regel ist es der Dosenöffner (Besitzer). Sobald die Katze weiß wo sie ihr Geschäft verrichten kann, macht sie es auch! Wird die Toilette aber nicht regelmäßig sauber gemacht, geht sie auch schon mal woanders hin! Gleiches gilt wenn die Katze mit irgendetwas gestresst wird oder sich durch Situationen (z.B. Besucher, umstellen der Möbel) gestört fühlt. Dann zeigt sie ihren Unmut gerne durch urinieren an Plätzen die für den Dosenöffner unangenehm sind! Kater markieren gerne ihr Revier wenn sie geschlechtsreif werden, deshalb ist hier eine Kastration die Lösung. Sollte eine Erwachsene Katze plötzlich in die Wohnung urinieren obwohl alle Bedingungen wie beschrieben eingehalten wurden, kann das auf eine Krankheit hinweisen! Dann sollte man unbedingt zum Tierarzt mit ihr!

Cappe

30.12.2017, 17:40 Antworten Zitieren #

@a_manegold: bist ein Katzen – Experte 👍hab nichts hinzuzufügen 🤔

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)