Gratis: Cache Cleaner Pro [Android-App] statt 2,99€

Yw0pvDb0xFyVR5WN8Svi8hpdc87TNj5lvlyGtmD6HbTJAAjIS-Jmkj1LmLFZYjXMO3k_s360

Aktuell kostenlos statt 2,99 Euro gibt es die Android-App:

Cache Cleaner Pro

Säubert App- und System-Cache mit einem Klick

Funktioniert ohne Root-Zugriff

Auto-Cleaner: säubert automatisch den Speicher in einstellbaren Intervallen

(1, 5, 10, 30 Minuten oder 1 , 3 , 6 , 12, 24 Stunden)

USK: ab 0 Jahren

Wertung: 4,5 von 5 Sternen bei 679 Bewertungen

Downloadgröße: 3,4 MB

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

kHAhfaF

12.04.2018, 07:06 Antworten Zitieren #

Na, wenn sich doch nur überall der Frühjahrsputz so leicht automatisieren ließe …
Besten Dank!

cappe

12.04.2018, 07:57 Antworten Zitieren #

Wird getestet 🤗

Tippi

12.04.2018, 07:58 Antworten Zitieren #

Als Alternative empfehle ich SD Maid – Systemreiniger. Läuft bei mir seid Jahren auf mehreren Geräten und ich bin sehr zufrieden:
https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.thedarken.sdm

Wer sich später für die Pro-Version entscheidet, der darf dann für den Schlüssel 2,99 € zahlen. Ich habe den Preis nie bereut.

    Stephi

    12.04.2018, 10:10 Antworten Zitieren #

    @Tippi:
    Ich habe das kostenlose SD-Maid einmal ausprobiert und war wenig begeistert. Die App hat behauptet 1 GB gereinigt zu haben, aber der Vorher-Nachher-Vergleich in der Speicher-Anzeige zeigte, dass es nur wenige MB waren. Die Pro-Version soll allerdings wesentlich besser und ihr Geld wert sein.

      Tippi

      12.04.2018, 11:17 Zitieren #

      @Stephi:
      So hat jeder seine Erfahrungen. 😁

    mailshopper

    15.04.2018, 19:15 Antworten Zitieren #

    @Tippi: Hast du beide getestet? Ist der Unterschied von der Gratis- zur Bezahlversion nur die fehlende Werbung?

      Tippi

      16.04.2018, 12:14 Zitieren #

      @mailshopper:
      Diese APP habe ich nicht getestet. Wenn Du die SD-Maid-APP meinst, kann ich Dir das gar nicht so genau sagen. Die Proversion läuft bei mir auf jedem Androidgerät schon seit Jahren. Ich glaube es gab in der Freeversion einige Funktionen weniger. Weiß es aber nicht mehr so genau. Mit SD-Maid bin ich jedenfalls sehr zufrieden.

Alexander

12.04.2018, 10:04 Antworten Zitieren #

Verwende die interne Funktion, ist aber mehr als ein Klick 😉
Einstellungen > Speicher > interner Speicher > Daten in Cache
und auch nicht automatisch

Preddy

12.04.2018, 10:55 Antworten Zitieren #

Bedenkt immer das im Cache Daten gespeichert werden um Apps schneller zu starten und Ladezeiten zu verkürzen. Durch Löschen des Caches wird das natürlich zurückgesetzt.

    Tippi

    12.04.2018, 11:16 Antworten Zitieren #

    @Preddy:
    Das ist richtig. Aber was im Speicher läuft verbraucht Strom. Also ist das Aufräumen immer zweischneidig.

kinderdeszorns

12.04.2018, 12:18 Antworten Zitieren #

Absolut unnütz…. Dadurch längere Ladezeit und höherer Akkuverbrauch durch nachladen… Hat Android nicht nötig solche Apps

    Tippi

    16.04.2018, 12:17 Antworten Zitieren #

    @kinderdeszorns:
    Jede APP, die im Speicher ist, frist Strom. Da ist die Frage, was mehr Strom frist. Das Nachladen selten genutzter APP oder das sinnlose Verbleiben einer kaum genutzten APP. Da werden sich wohl mal wieder die Geister scheiden.

user markus

12.04.2018, 13:03 Antworten Zitieren #

@vik_sto: 👍👍👍

cappe

16.04.2018, 19:35 Antworten Zitieren #

Automatisch geht da nichts, zwar keine Werbung, Reinigen muß man trotzdem anklicken, dachte man kann einstellen Automatisch, nichts Automatisch, Bewerter schreiben auch geht nicht Automatisch, wird wieder gelöscht 👎😩

    mailshopper

    17.04.2018, 19:45 Antworten Zitieren #

    @cappe: Meinst du diese Bewertung:
    „Eigentlich ein tolles Tool. Hat auch anfangs regelmäßig automatisch den Cache geleert, aber nach ein paar Tagen hat genau diese Funktion versagt.“

    Wenn das ein Bug ist, sollte das beim nächsten Update wieder korrigiert werden.

cappe

17.04.2018, 21:15 Antworten Zitieren #

@mailshopper: Wenn der Bug behoben wird, dann gibt’s ein 👍hoch 🙄

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)