GRATIS bei der BZgA: Organspendeausweis + Taschenkalender 2018 (Scheckkartenformat)

1110316_1

Derzeit könnt ihr wieder bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung den Organspendeausweis (Plastikkarte im Scheckkartenformat) und auch den Taschenkalender 2018 (doppelseitig bedruckte PVC-Karte im Scheckkartenformat) wieder GRATIS bestellen!

Der Organspendeausweis, den man bei sich trägt, schafft Klarheit. Wenn er nicht vorliegt, müssen im Fall eines Unfalls oder einer plötzlichen schweren Erkrankung ansonsten die Angehörigen entscheiden; der Betroffene hätte dann keine Möglichkeit mehr, sein Persönlichkeitsrecht wahrzunehmen. Ihr könnt auch auf dem Ausweis angeben, dass ihr keine Organe spenden wollt! Damit könnt ihr euren nächsten Angehörigen die schwierige Entscheidung abnehmen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Couponking

08.01.2018, 09:40 Antworten Zitieren #

Danke. Hab mir noch den Notizblock gesichert für meine Einkaufslisten. 😉

    löwenzahn

    14.01.2018, 23:15 Antworten Zitieren #

    @Couponking:
    Danke nochmal für die tolle Empfehlung! Hätte den Notizblock sonst übersehen…☺

Tippi

08.01.2018, 10:02 Antworten Zitieren #

Traurig, wenn Erwachsene noch keinen Spenderausweis haben. Ich habe den schon seit Jahren immer bei mir.

Wotisa

08.01.2018, 10:30 Antworten Zitieren #

Ich find es auch wichtig. Hab auch schon ewig einen.

@löwenzahn: Danke hier an der Stelle, dass du damit nochmal aufmerksam gemacht hast.

Michia12

08.01.2018, 11:10 Antworten Zitieren #

Hab meinen immer dabei, auch wenn ich angegeben habe dass ich keine Organe spenden will.

Gastkommentar

08.01.2018, 11:30 Antworten Zitieren #

Endlich kann ich das olle Papierteil in eine haltbarer Karte tauschen.

SchniPoSa

08.01.2018, 11:36 Antworten Zitieren #

Bitte beantragen. Ist wirklich wichtig!!!!

__Gelöschter_Nutzer__

08.01.2018, 12:01 Antworten Zitieren #

wie kann man das denn bestellen? ich finde hier nur was zum selbst ausdrucken.

Couponking

08.01.2018, 13:24 Antworten Zitieren #

@Tippi: Deine alten Organe will zwar keiner haben, aber es zählt ja die Geste. 😀 😉

    Tippi

    08.01.2018, 14:17 Antworten Zitieren #

    @Couponking:
    Die mögen zwar alt sein, aber funktionsfähiger als bei so manchen 30-jährigen 😂😂

k4iblue

08.01.2018, 13:30 Antworten Zitieren #

Den Organspende Ausweis sollte jeder haben 😀

__Gelöschter_Nutzer__

08.01.2018, 13:33 Antworten Zitieren #

@Couponking: Tippi ist nicht alt, er ist wie ich in der Übergangsphase von gepflegt wirken nach gepflegt werden. 😎

cappe

08.01.2018, 14:03 Antworten Zitieren #

@Prospektleser: dann pass auf das du gute Pflegestufe bekommst, bei der kleinsten bekommst nur einmal 👄 Balsam und einmal Haarwasser für die Glatze achtja und 🍌 zum Frühstück 🍔 zu Mittag und Abends🍪🍺

salto

08.01.2018, 23:59 Antworten Zitieren #

Informiert Euch mal ausgiebig – auch über alternative Medien – über Organspende.
Ich sag nur soviel:
Ein Toter kann keine Organe spenden.
Nun lest obigen Satz nochmal durch und überlegt mal, was das heißt.
Schaut Euch auch auf youtube Filme an von betroffenen Familien/Angehörigen.

1040schranzer

09.01.2018, 08:39 Antworten Zitieren #

Hatte Ich auch mal. Ist aber wieder weg. Ich würde schon gerne so beerdigt werden, wie Ich bin!

steveband

09.01.2018, 18:35 Antworten Zitieren #

Klasse Aktion! Ich habe auch meinen Ausweis immer dabei. Mitmachen!

Apollon

09.01.2018, 23:21 Antworten Zitieren #

@salto: wäre klasse wenn Du verständlicher kommentieren würdest. Was meinst Du mit „Ein Toter kann keine Organe spenden“ 🤔?

    salto

    10.01.2018, 23:39 Antworten Zitieren #

    @Apollon:
    Der Mensch, dem die Organe entnommen werden, ist bei der Entnahme noch am Leben !
    Organe von Toten sind unbrauchbar für die Spende.
    Mußt einfach mal selbst recherchieren !

MaryS

13.01.2018, 09:12 Antworten Zitieren #

Ich finde den taschenkalender leider nicht

passbr

31.01.2018, 00:44 Antworten Zitieren #

Suche ich schon lange. Danke! Endlich kann das zerfetzte Stück Papier in den Müll

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)