Giveaway of the day — Barcode Reader 10.4.5 gratis statt $23,79

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

1-459

Dieser Deal läuft nur 24 h. Also bis morgen (12.05.2019) 10 Uhr.

Barcode Reader 10.4.5

Alle wichtigen Informationen zur Freischaltung der Vollversion oder zur Registrierung stehen in der readme.txt. Die findet Ihr in der ZIP-Datei des Downloads.

Beschreibung:

„ByteScout BarCode Reader liest verschiedene Arten von 1D- und 2D-Barcodes (Code128, Code39, PDF417, Datamatrix, QR-Code). Das Programm liest auch Barcodes von Live-Webcam-Geräten, Bitmaps, JPG, PNG, TIFF oder PDF, es arbeitet schnell und unabhängig. Verwenden Sie den Aktivierungsschlüssel, um Ihre Registrierung zu ermöglichen und das Programm für geschäftliche Zwecke auszuführen.

Bytescout BarCode Reader ist in der Lage, Barcodes aus Bilddateien (PNG, JPG, TIFF, GIF, PDF) zu öffnen und zu lesen und Barcodewerte als Text zu extrahieren (Sie können extrahierte Werte auswählen und kopieren). Der Barcode-Leser kann verwendet werden, um den Barcode von der Webkamera zu lesen – klicken Sie hier, um zu erfahren, wie.

Hauptfunktionen des Programms:

  • Barcode aus Bildern, TIFF und PDF mit dieser Freeware-Anwendung lesen;
  • neue Barcodetypen werden unterstützt: GTIN-8, GTIN-12, ITF-14, Code 93, MSI, GTIN-14, einschließlich MicroQR Code (2D), HanXinCode (2D) – NEU!
  • verbesserte Unterstützung für das Lesen von Barcodes aus verrauschten Bildern (viele Bilder funktionieren ohne die Notwendigkeit, die Rauschunterdrückung zu aktivieren);
  • PDF-Unterstützung verbessert;
  • verbessertes 2D-Barcode-Lesen.“

Systemanforderungen:

Windows Vista/ 7/ 8/ 10; 50 MB freier Speicherplatz, Windows Media Player und .NET Framework installiert.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Ron77

11.05.2019, 10:48 #

Hat man das nicht heut auf dem Smartphone? 😧

    Silke

    11.05.2019, 14:14 #

    @Ron77:
    Das gleich war auch mein Gedanke. Was soll man damit auf dem PC?

      __Gelöschter_Nutzer__

      12.05.2019, 15:14 #

      @Silke:
      Das selbe, was man mit dem Smartphone macht. Barcode einscannen. Man braucht dazu natürlich eine WebCam.

Stonebroke

11.05.2019, 11:07 #

Nimm ich einfach mal mit – danke 🙂

@Ron77:
"verbesserte Unterstützung für das Lesen von Barcodes aus verrauschten Bildern […]"

Gerade deswegen ganz nützlich vielleicht. 😉

teldran45

11.05.2019, 13:06 #

Ist der jetzt nun besser wie die anderen die so Angeboten werden?

Pilzener

11.05.2019, 14:19 #

Ein Barcode Reader für 23 $?
Völlig irre…

baerenkurde

11.05.2019, 16:27 #

Funktioniert das mit ner Webcam oder kann man nur Bilder von Barcodes hochladen?

Ben7

11.05.2019, 18:41 #

@Pilzener: Genau meine Reaktion…

cptlars

11.05.2019, 19:54 #

@Pilzener: seh ich auch so. Mal davon abgesehen das ich sowas auf nem PC noch nie gebraucht habe. Wer es aber trotzdem am Rechner braucht kann sich ja mal folgende Seite anschauen
https://www.onlinebarcodereader.com/de.html

D3STINY

12.05.2019, 03:05 #

Klar, 23€

hoffikuss

12.05.2019, 15:41 #

Ich gebe allen Vorrednern recht, dass man das nicht braucht und außerdem wird 19,99 € angezeigt und inzwischen scheint der Deal auch abgelaufen.

DoktorSpieler

12.05.2019, 16:38 #

"Braucht man das auf dem PC?", "Ist das besser als XY?" usw.

Leute, darum geht es hier doch schon längst nicht mehr… 😉

Stonebroke

12.05.2019, 22:12 #

Offensichtlich haben einige diese Software noch nicht getestet und können über den Funktionsumfang nichts weiter aussagen bzw. einen Vergleich anstellen.

Die pauschale Abwertung zeigt leider auch mal wieder wer durch eine Voreingenommenheit unerreichbar erscheint. Der traurigste Teil einer sogenannten Charakterpanzerung. 🙁

"Man" braucht das nicht, klingt vorlaut auf jedermann übertragbar. Woher unverschämterweise diese Entscheidung allen vorwegnehmen zu versuchen?!

Ich jedenfalls werde es wir mal ansehen, zumal mir die Scan Methode aus Dokumenten gefallen könnte. Standardmäßig wohl kaum auf dem Smartphone oder sonstige Androiden anzutreffen … zumal mir auch dort das Hantieren mit unzähligen und vertraulichen Dokumenten zu umständlich wäre.

    __Gelöschter_Nutzer__

    13.05.2019, 07:38 #

    @Stonebroke:
    Danke. Du siehst es so wie ich. Mein Trost ist es, dass es fast immer die selben sind, die gegen diese Deals meckern. Mich wundert nur, dass sie ständig pauschal negative Kommentare geben. Deals die ich ständig blöd finde vote ich eventuell, aber schreibe nicht ständig inhaltlich immer das selbe. Da ist mir meine Zeit viel zu schade.

    Ich selber benötige die PC-Version auch nicht. Sehe aber viele Einsatzmöglichkeiten. So manche kleine Firma könnte sich mit so einem Tool die Arbeit erleichtern.

    Ich schaue bei solchen Tools über den Tellerrand und nicht nur, was ich persönlich nur benötige.

    "Charakterpanzerung" – das trifft den Kern.

      DoktorSpieler

      14.05.2019, 09:52 #

      @Leseratten:
      Es sind aber genauso aber auch immer dieselben, die diese Deals gut finden 😉

hoffikuss

13.05.2019, 12:14 #

@stonebroke … das ist schlimmer als Spam was hier teilweise stattfindet. Das hat nichts mehr mit "brauche oder brauche ich nicht" zu tun. Außerdem sagt der Dealersteller es selbst. Manche brauchen es andere nicht. Die Zahl derer, die es nicht brauchen, ist meistens (meines Erachtens auch in diesem Fall) höher als die, die es gebrauchen können. Aber entscheiden muss das jeder selber für sich. Wer sich so viel Zeit nimmt für solche Deals zu erstellen ist einerseits zu loben, aber anderseits sollte er auch akzeptieren, dass andere der Meinung sind, dass das reine Zeitverschwendung ist.

    __Gelöschter_Nutzer__

    13.05.2019, 12:37 #

    @hoffikuss:
    Und warum sind die meisten Votes meist weit über 100 + ??
    Aber wir wissen ja dass Du gerne Deine Zeit in Deals verschwendest, die Du nicht magst und immer wieder die selbe Leier schreibst.

    Reine Zeitverschwendung 🤣🤣🤣

    Stonebroke

    14.05.2019, 00:30 #

    @hoffikuss:
    Wo siehst du hier Spam? Ist der Dealdoktor neuerdings dein E-Briefkasten? 😀

    Ich habe meinen Part dazu formuliert. Offensichtlich ist wieder ein Teil davon an einigen fremden Hirnwindungen vorbeigeflogen.

    Was nun Zeitverschwendung ist (in Anbetracht wie nütztlich ein Deal zu sein scheint) liegt nicht in der Bewertung Deiner oder Anderer. Es gilt vielleicht nur die Mühen anderer zu respektieren. Ich habe mich ebenso darin üben müssen. Drum würde ich mir wünschen wenn es andere auch tun könnten.

    Weitere Ergänzungen schenke ich mir, weil ich mich sonst wiederholen müsste. Das tut nicht Not.

    Übrigens, ich habe die Vorzüge dieses Programms für mich entdeckt, welches mir das allgemein hochgelobte Smartphone bisher nicht (so bequem) lieferte – somit:
    @Leseratten
    Thanks! Gerne weiter so 🙂

      __Gelöschter_Nutzer__

      14.05.2019, 06:37 #

      @Stonebroke:
      Jeglicher Kommentar zu @hoffikuss: ist sinnlos. Er war und ist ein notorischer Meckerer der irgendwelche Probleme haben muss. Anders kann ich mir diese Verbissenheit nicht erklären.

      Ich freue mich, dass Du die Nützlichkeit dieses Tools für Dich gefunden hast. Das ist mir viel wichtiger. Und ich werde weiter diese und andere Deals weiter einstellen.

      Stonebroke

      14.05.2019, 13:38 #

      @Leseratten: @Stonebroke:
      Jeglicher Kommentar zu @hoffikuss: ist sinnlos. Er war und ist ein notorischer Meckerer der irgendwelche Probleme haben muss. Anders kann ich mir diese Verbissenheit nicht erklären.

      Solche Leute tragen ihre allgemeine Unzufriedenheit des Alltags zur Konpensation irgendwo hin um ein vorübergehendes Gleichgewicht zu schaffen. Dieser Effekt ist allerdings nur von kurzer Dauer, was zur Folge hat, dass mit der fortbestehenden Aufmerksamkeit dieses Verhalten noch stets genährt wird.

      Ich nenne es anbei den Missbrauch des Internets 😉
      Ein Trainingsfeld für uns, solche Leute ignorieren zu lernen … dazu reicht der erste Satz beginnend "das ist schlimmer als Spam was hier teilweise stattfindet.":

      1. Hier muss eine superlative Ausdrucksweise her, damit man ernst genommen wird.
      2. Was kann schlimmer als Spam sein, wenn es nichtmal eine persönlich(!) gerichtete Empfehlung oder Werbung ist.
      3. Was hindert jemanden daran solche Informationen zu Gratis-Dingen einfach zu ignorieren, wenn der eigene Nutzen nicht erkennbar ist? Oder stattdessen konstrutive Argumente hervorzubringen, anstatt sich in seinen Aussagen selber zu widersprechen – "das ist schlimmer als Spam […]" zu "Aber entscheiden muss das jeder selber für sich."

      … Hauptsache Dampf ablassen und rumtrollen. Damals war das noch anders. Da haben sich solche Leute täglich besoffen und sind gottseidank nur ihren Nachbarn auf'n Sack gegangen (nachdem diese vielleicht auch nur ihre "kostenlose" Hilfe angeboten haben). 😀

      DoktorSpieler

      14.05.2019, 14:13 #

      @Stonebroke: … Hauptsache Dampf ablassen und rumtrollen. Damals war das noch anders. Da haben sich solche Leute täglich besoffen und sind gottseidank nur ihren Nachbarn auf'n Sack gegangen (nachdem diese vielleicht auch nur ihre "kostenlose" Hilfe angeboten haben). 😀

      Schalt doch mal nen Gang zurück… Da du hier ja indirekt über @hoffikuss sprichst, finde ich das schon arg übertrieben. @DealDoktor, muss das wirklich sein?

      Stonebroke

      14.05.2019, 14:18 #

      @DoktorSpieler: Schalt doch mal nen Gang zurück… Da du hier ja indirekt über @hoffikuss sprichst, finde ich das schon arg übertrieben. @DealDoktor, muss das wirklich sein?

      "Übertrieben" ist die Leute "indirekt" des Spammens zu bezichtigen und das Klima der Community auf diese Weise zu stören. Wer mag da noch kostenlose Dinge posten, wenn solche "übertrieben"en Reaktionen zu erwarten sind? Schon mal darüber nachgedacht?

      __Gelöschter_Nutzer__

      14.05.2019, 14:36 #

      @Stonebroke:
      Lass es sein. Ich mach mein Ding weiter, egal was die bekannten Störer hier schreiben. Ich weiß, dass die Software beliebt ist und dass ist Ansporn genug.

      Stonebroke

      14.05.2019, 14:52 #

      @Leseratten

      Genau, mach dein Ding 🙂

      TL;DR
      Zu User DoktorSpieler wollte ich nur noch meinen Teil dazu sagen, da er anbei auf seine Weise auf andere Deal-Posts z.B. Leute persönlich hinsichtlich ihrer Grammatik angeht.

      DoktorSpieler

      14.05.2019, 15:09 #

      @Stonebroke: Zu User DoktorSpieler wollte ich nur noch meinen Teil dazu sagen, da er anbei auf seine Weise auf andere Deal-Posts z.B. Leute persönlich hinsichtlich ihrer Grammatik angeht.

      Herzlichen Glückwunsch, nichts verstanden 😉

detlev

14.05.2019, 06:58 #

@Leseratten: Jaja, gut dass man Verbissenheit erklären kann. Psychologie 1, setzen, prima. Das sollte allen helfen können.

Nun schreibst du aber zum x-ten Mal, dass jeder Kommentar zu Kritikern wie Hoffikuss sinnlos ist. Gut so. Aber im nächsten Satz kommentierst du Hoffikuss schon wieder. Sicher hast du auch dafür eine tiefenpsychologische Erklärung.

cptlars

14.05.2019, 20:28 #

Also mir ist das ja grundsätzlich egal. Man kann sicher auch alles verkomplizieren. Aber mir reicht es das Handy auf den Code zu halten. Ich würde nie auf die Idee kommen das am Rechner zu machen.

Kommentar verfassen