Vorbei

Giveaway of the day: ApowerCompress 1.0.1.11 gratis statt 41,20 €

Tipp Dieser Gratisartikel ist leider nicht mehr zu haben, aber wir haben für euch noch viele weitere Schnäppchen GRATIS und kostenlos!

1-513
Update Das Angebot ist leider nicht mehr zu haben.

Dieser Deal läuft nur 24 h. Also bis morgen (18.06.2019) 10 Uhr.

ApowerCompress 1.0.1.11

Alle wichtigen Informationen zur Freischaltung der Vollversion oder zur Registrierung stehen in der readme.txt. Die findet Ihr in der ZIP-Datei des Downloads.

Beschreibung:

„ApowerCompress ist eines der benutzerfreundlichsten, stabilsten und effizientesten Tools zur Dateikomprimierung. Mit dieser Software können Benutzer die Dateigröße von Bildern, Videos und PDFs in einer Vielzahl von Formaten reduzieren, darunter MP4, AVI, WMV, M4V, WEBM, MKV, MTS, JPG, JPEG, GIF, PNG, BMP, TIFF und PDF usw. Es ist ein sehr nützliches Programm zum Archivieren und Freigeben von Dateien.

Hauptfunktionen:

  • – Klare, intuitive Benutzeroberfläche.
  • – Zahlreiche Video- und Bildformate werden unterstützt.
  • – Einfache Drag & Drop-Funktionalität.
  • – Unterstützt das Hinzufügen von Dateien aus Ordnern.
  • – Bietet eine flexible Option für die Druckfestigkeit.
  • – Komprimiert Dateien schnell.
  • – Hat eine hohe Kompressionsrate.
  • – Kann die Videodateigröße vor dem Komprimieren voreinstellen.
  • – Reduziert die Dateigröße durch Ändern der Videoauflösung.
  • – Batch komprimiert mehrere Dateien gleichzeitig.
  • – Gibt Dateien als Original oder in anderen Formaten aus.
  • – Verkleinert Dateien mit der besten Qualität.

NB: Die Lizenz wird für 1 Jahr gewährt.

Drei Schritte zum Komprimieren Ihrer Dateien:

  • 1. Fügt Dateien durch Ziehen oder Klicken hinzu.
  • 2. Stellt die Druckstärke ein, indem ihr den Schieberegler verschieben.
  • 3. Klickt auf die Schaltfläche „Komprimieren“.“

Systemanforderungen:

Windows 7/ 8/ 10

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

cptlars

17.06.2019, 19:48 Zitieren #

Für Bilder gibts gimp oder Paint. Net
https://www.gimp.org/
https://www.getpaint.net/
für Videos gibts vlc
https://www.videolan.org/vlc/index.de.html
Für PDF gibts pdf24
https://de.pdf24.org/
Alles Standard freeware Programme die eh schon auf jeden Rechner drauf kommen die ich fertig mache…

BORG

18.06.2019, 07:14 Zitieren #

@cptlars: klar gibt's auch immer Freeware zu den einzelnen Dateiformaten. Spontan würde ich aber eher 1 Programm statt 3 Programme bevorzugen, wenn es mir um die Komprimierung ginge.
Was das Programm kann, und was es besser oder schlechter macht als die von dir genannten sei Mal dahingestellt.

Knochenstrauss

18.06.2019, 11:58 Zitieren #

Eine aktive Komprimierung geht immer zu Lasten der Qualität. Das sollte sich jeder, der solch eine Software benutzt, vorher überlegen und die Qualität der Kopie überprüfen, bevor er das Original löscht! Ich benutze z.B. gelegentlich das Programm PDF verkleinern (auch PDF Compressor genannt)! Dieses Programm erzeugt aus einem normalen, editierfähigen PDF im Hintergrund ein JPG-Bild mit vorher selbst einstellbarer Komprimierung, um aus diesem Bild wieder ein PDF zu machen. Das Ergebnis ist zu weilen grausig. Wer aber eine Komprimierung von Dateien benötigt, für den gibt es Software die viele Dateiformate beherrscht, wie das von @Leseratten hier vorgestellte ApowerCompress 1.0.1.11, allerdings nur für ein Jahr! Für alle anderen, die nicht solch ein komplexes Programm benötigen, gibt es diverse Freeware… wie es jeder mag!
Ein Tipp habe ich noch: Zum erstellen von PDF aus Bildern, benutze ich die Freeware XnView, denn dort lässt sich als Kompressionsart u.a. JPEG, als auch ZIP einstellen, welches den Vorteil hat, ein komprimiertes PDF ohne diese Schlieren, die durch das komprimieren von JPG enstehen, zu erhalten!

cptlars

18.06.2019, 17:10 Zitieren #

@BORG: meine Intention ist hier eigentlich die das ich gerne das nutze was ich eh schon auf dem Rechner habe. Ein weiteres Programm mit den selben Funktionen macht keinen Sinn

    Leseratten

    19.06.2019, 14:58 Zitieren #

    @cptlars:
    Man glaubt, dass es vielleicht die selben Funktionen hat. Testet man diese doch mal, kann man schöne Überraschungen erleben. Nur so habe ich gute Software gefunden und entdecke immer mal wieder was besseres.

BORG

19.06.2019, 11:19 Zitieren #

@cptlars: das stimmt natürlich. Wenn man schon Software drauf hat die das kann, dann braucht man kein zweites Programm. Aber das gilt wohl für jede Software.

Kommentar verfassen