George Orwell »1984« als Hörspiel kostenlos bei archive.org

Bei archive.org könnt ihr euch gerade George Orwell Roman »1984« kostenlos als Hörspiel schnappen 😉

Beschreibung:

George Orwells 1948 erschienener Roman »1984« (im Original »Nineteen Eighty-Four«) schildert als Dystopie die düstere Vision eines totalitären Überwachungsstaats. Ort der Handlung ist London, die wichtigste Stadt von Landefeld Eins, dem früheren England, das jetzt ein Teil von Ozeanien ist. Der Protagonist Winston Smith soll getötet werden, weil er die Funktionsweise der herrschenden Oligarchie durchschaut. Zuvor unterzieht ihn sein Gegenspieler O’Brien einer Gehirnwäsche, um nicht nur Winston, sondern auch sein Gedankengut auszulöschen.

»1984« ist der meistgelesene Science-Fiction-Roman der Weltliteratur. Beeinflusst von Stalinismus und deutschem Nationalsozialismus entwirft George Orwell im Jahre 1948 ein beklemmendes Zukunftsszenario in einem totalitären Überwachungsstaat, das den Leser zu einem Vergleich mit seiner Gegenwart zwingt. Die Parole »Big Brother is watching you« hat Eingang in das Alltagsleben gefunden, um die zunehmende Überwachung auch in demokratischen Systemen zu kritisieren.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Pagibo

15.10.2017, 21:23 Antworten Zitieren #

vielen Dank

Pagibo

15.10.2017, 21:29 Antworten Zitieren #

ich hab gerade versucht das ganze als Datei downzuloaden. Gibt es da eine Möglichkeit?

    Peanuts

    15.10.2017, 21:50 Antworten Zitieren #

    @Pagibo:
    Bei DOWNLOAD OPTIONS müsste es gehen

      Pagibo

      16.10.2017, 11:25 Zitieren #

      @Peanuts:
      wenn ich da drauf gehe, öffnet er mir nen neuen Tab und da spielt dann das ganze los.
      Wie krieg ichd araus ne Datei aufn PC?
      Vielleicht würde mir ein Screenshot helfen?
      Ich bin nicht so der Technikfreak

      PeterPan18

      16.10.2017, 11:34 Zitieren #

      Pagibo: @Peanuts:
      wenn ich da drauf gehe, öffnet er mir nen neuen Tab und da spielt dann das ganze los.
      Wie krieg ichd araus ne Datei aufn PC?
      Vielleicht würde mir ein Screenshot helfen?
      Ich bin nicht so der Technikfreak

      Klicke einfach mit der rechten Maustaste auf den Link. Dann öffnet sich ein Auswahlmenü. Hier einfach die „verknüpfte Datei speichern unter…“ auswählen (mag je nach Browser/Betriebssystem leicht anders lauten aber vom Prinzip her …).

      Pagibo

      16.10.2017, 12:10 Zitieren #

      Pagibo: @Peanuts:
      wenn ich da drauf gehe, öffnet er mir nen neuen Tab und da spielt dann das ganze los.
      Wie krieg ichd araus ne Datei aufn PC?
      Vielleicht würde mir ein Screenshot helfen?
      Ich bin nicht so der Technikfreak

      ich habs – hab imer auf die Textzeile geklickt, was nene LInk zum neuen Tab öffnete.
      Jetzt hab ich auf das Downloadsymbol daneben geklickt, das ert erscheint, wenn man mit der Maus drüber fährt. Dann ging der Download los.
      Alles bestens und vielleicht hilft das ja noch jemanden weiter, der so schlau is wie ich 😉

Schnaepchenjaeger

15.10.2017, 21:54 Antworten Zitieren #

Genau, da funktioniert es. Ich habe grade die MP3s runtergeladen

eddia

15.10.2017, 22:56 Antworten Zitieren #

Super Deal! Danke.

amadeus

15.10.2017, 23:25 Antworten Zitieren #

„Schönen Gruß an die NSA, den BND, Heiko Maas, die ehemalige Stasimitarbeiterin Anetta Kahane mitsamt der Amadeu Antonio Stiftung und all‘ die anderen Menschen, die nur unser Bestes wollen.“

So, ich geh mal ins Badezimmer, ich muß mich mal übergeben.

evafl21

16.10.2017, 08:09 Antworten Zitieren #

Perfekt, danke!

PeterPan18

16.10.2017, 09:49 Antworten Zitieren #

Klassiker, danke!

DANIDO71

16.10.2017, 09:51 Antworten Zitieren #

cool….vielen dank

Prospektleser

16.10.2017, 11:44 Antworten Zitieren #

@Pagibo: Du kannst auch etwas nach unten scrollen, auf der rechten Seite sind in einem grauen Kasten die Dateien zum Download. Brauchen tust du die mp3 oder ogg Dateien und eventuell den Cover als jpg.

hoffikuss

16.10.2017, 12:33 Antworten Zitieren #

War schon damals spannend zu lesen und als Hörspiel sicher auch gut.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)