Geld für E- Auto Besitzer

features_1-2

Die Webseite Geld-fuer-eauto

Bietet Elektro Auto Besitzern eine jährliche Zahlung von 130 Euro. Dazu muss der Fahrzeugschein hochgeladen werden. Dies basiert auf dem Handel mit Co2 und ist alles professionell auf der Website erklärt

Die Zahlung läuft dann automatisch weiter. Ich hoffe der Nutzen ist deutlich geworden, ich bin kein Co2 Experte ☺️ Die wichtigsten Fragen werden dort sehr gut erklärt und Aussee dem Besitz eines Elektroautos gibt es keine Voraussetzung

Wenn du ein reines E-Auto besitzt, kannst du beim Umweltbundesamt CO2-Zertifikate beantragen und diese an Unternehmen verkaufen, die ihren CO2-Ausstoß somit rechnerisch ein bisschen senken bzw. weniger Strafe zahlen müssen. Dies ist sehr umständlich und als Privatperson kaum möglich.Geld-für-Eauto zahlst dir 130 EUR im Jahr für den Verkauf deiner CO2-Zertifikate

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Basket41

13.10.2021, 00:10 #

Interessante Sache. Lohnt sich sicher damit mal in Ruhe zu beschäftigen.

juliabedau

13.10.2021, 00:19 #

Gilt das auch für plug in Autos

    MarthaW

    13.10.2021, 02:07 #

    @juliabedau:
    Habe in den FAQ folgendes gefunden 🙂
    Ich fahre ein Hybrid-Fahrzeug – kann ich mich trotzdem registrieren?
    Ja, du kannst dich zwar bei uns registrieren, aber nur der Halter eines reinen Batterieelektrofahrzeuges kann von dem gesetzlichen Rahmen profitieren. Sobald du dir also ein reines eAuto zulegst, kannst du diesen dann bei uns anmelden

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    13.10.2021, 03:15 #

    Steht in der Dealbeschreibung sehr deutlich.

dman

13.10.2021, 06:22 #

Erfahrungen hat wohl keiner?

peanutjulio

13.10.2021, 07:42 #

Das ist ja Mal eine irre Aktion.

TanteG

13.10.2021, 10:19 #

Ich warte mal ab. Der Preis wird bestimmt steigen.

    dman

    14.10.2021, 06:13 #

    @TanteG:
    da schließe ich mich an, erst einmal beobachten das ganze!

      0alex0

      14.10.2021, 10:52 Antworten #

      @dman:
      Dito, die E-Autos sollen erst ausreifen – 800km Reichweite + an jeder Tankstelle Schnelladung in 0,5 Std. + Preis für's E-Auto darf nicht höher als Diesel oder Benziner sein – erst dann steht dem Wechsel nichts im Wege. Ich schätze mal 10 Jahre wird's noch dauern (wenn überhaupt erreichbar) bis alle Voraussetzungen erfüllt sind.

boardrunner

14.10.2021, 11:22 #

Das System untergräbt den Gedanken, den Kohlendioxidausstoß zu verringern. Ich verlagere damit meinen Auspuff an einen anderen Ort, wo dann meine Abgase ausgestoßen werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das lange so weitergehen wird, zumindest bei Privatpersonen.

Thommyboy

14.10.2021, 16:44 #

für E-Autobesitzer sicherlich eine interessante und lohnenswerte Sache

Kommentar verfassen