GRATIS: 3 Ausgaben „Der Freitag“ gegen Umfrage kostenlos lesen

Unbenannt-3714

Wer ein paar Fragen in dieser Umfrage mitmacht, der kann als Belohnung 3 Ausgaben von „Der Freitag“ kostenfrei lesen.

Worum geht die Umfrage?

Es geht um die soziale Ungleichheit in Deutschland – Was ist Eure Meinung dazu? Ist diese überhaupt vorhanden, ist die Ungleichheit eher groß oder klein? Was gibt es für Vermögensunterschiede hierzulande?

3 Ausgaben „Der Freitag“ gratis testen

Wer sich für die Wochenzeitung „Der Freitag“ interessiert, der wird hier fündig.

Vergesst bitte nicht zu kündigen, wenn ihr nach den drei Ausgaben nicht mehr weiter lesen möchtet. Man kann statt seine Lastschrift anzugeben auch „Zahlung auf Rechnung“ auswählen, falls das jemandem lieber ist, der nur die Probehefte möchte. Es braucht also kein SEPA-Lastschriftmandat gegeben zu werden.

Dies ist ein Angebot der Freitag Mediengesellschaft mbH & Co. KG, bei der dann auch wieder zu kündigen wäre. Alle Kontaktdaten dazu gibt es in der Bestätigungsmail.

Ist die soziale Ungleichheit in Deutschland zu groß? Jetzt abstimmen und als Dankeschön 3 Ausgaben des Freitag gratis lesen

Meinungsstark: Die Wochenzeitung mit linker Perspektive ✔ Bequem: Jeden Donnerstag frei Haus geliefert ✔ Kostenlos: 3 Wochen kostenlos – Sie sparen € 12,60. Danach einfach beenden oder mit Preisvorteil weiterlesen.

🩺  vom Doc aktualisiert und hochgeholt

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Bronzefisch

16.04.2021, 11:56 #

Sorry, das ist kein Deal für mich. Den „Freitag“ würde ich schon gern testlesen. Aber meine Antworten für eine Umfrage, die die Zeitung journalistisch auswertet und nutzt, sind Bezahlung genug für drei kostenlose Ausgaben. Da möchte ich nicht auch noch das Risiko eines vielleicht unerwünschten Abos haben, falls ich vergesse zu kündigen.

Ron77

16.04.2021, 12:05 #

Zum besseren Verstehen sollte der Kündigungstext mit rein:

[…]………….Ja, ich teste den Freitag print 3 Wochen kostenlos. Hat mich der Freitag überzeugt und möchte ich anschließend weiter lesen, brauche ich nichts zu tun. Ich erhalte den Freitag dann jeweils donnerstags zum Vorzugspreis von € 3,85 pro Ausgabe statt € 4,20 am Kiosk. Ich spare dabei rund 8 %. Die Preise gelten nur innerhalb Deutschlands und verstehen sich inkl. Zustellung und MwSt. Möchte ich den Freitag nicht weiterlesen, schicke ich nach Erhalt der 2. Ausgabe eine schriftliche Information per E-Mail an [email protected] oder rufe direkt an (Telefon: 040 3007-3510)………[….]

chrisstudent

16.04.2021, 12:11 #

Wer möchte schon den Freitag unbedingt lesen??? Glaube, auf die Belohnung könnte ich verzichten.

    mailshopper

    16.04.2021, 13:52 #

    Könnte man unter deine komischen Deals zum Handelsblatt genauso gut schreiben 😛

    Aber klar, für den Herr BWL-Studenten ist jedes Blatt, dass Konzernen nicht in den Hintern kriecht, grundsätzlich Teufelszeug 😂😂

      Yoghurtsan

      16.04.2021, 15:02 Antworten #

      Der war geil 😄😉

      In dem Alter glaubt man über den anderen zu stehen, wenn man nur den Spiegel, Handelsblatt und die FAZ verfolgt 🤫
      Wohl bekommt es 😉

Jinx

16.04.2021, 14:00 #

Mit Kündigung? Nicht mit mir!

It_is_cool_man

16.04.2021, 14:47 #

Schon das Thema der Umfrage, weist darauf hin, dass diese Zeitung weit links angesiedelt ist. Damit möchte ich nichts zu tun haben.

steinbrei

16.04.2021, 15:53 #

Ja, heute ist Freitag. Darauf warte ich die ganze Woche 🙂

axduwe

16.04.2021, 17:19 #

lacht…so tun als gäb es die linke Gazette umsonst…und dann nageln die einen doch fest…tztztztztz…

    Miroslav

    16.04.2021, 17:35 #

    @axduwe:

    Haha "linke" Gazette, das ist wirklich Link. 😉

    Der mMn. "zugekokste" Millionärs-Herausgeber und Erbe eines "guten Mannes" kommt doch mal gar nicht klar – jedes Mal wenn ich den mit dem Blohme sehe, muss ich spontan aufs Klo mich übergeben (wegen beiden Schachbrett-Figuren).

Befana1976

18.04.2021, 10:22 #

Ich habe schlechte Erfahrungen mit dem Kündigen von Printmedien, 60% funktioniert einwandfrei, 30% geht aber dann mit größerem Aufwand, 10% bleibe ich darauf sitzen.

Kommentar verfassen