Frankfurter Allgemeine Woche gedruckt 3 Ausgaben kostenlos testen

FAZWoche1

Achtung: Rechtzeitige Kündigung notwendig, wenn man das Abo nicht weiter beziehen will.

Frankfurter Allgemeine Woche gedruckt 3 Ausgaben kostenlos testen

Die neue F.A.Z. WOCHE für 3 Wochen kostenlos lesen.

Wer das Magazin nicht regelmäßig beziehen will, muss das kostenlose Test-Abo rechtzeitig kündigen. Die das FAZ-Notizbuch als Prämie erhält man erst, wenn man die FAZ über das Test-Abo kostenpflichtig weiter bezieht. Das Abo gibt es auch vergünstigt als Studenten-Abo.

Die FAZ beschreibt ihr neues Wochenmagazin so:

Das Magazin präsentiert jeden Freitag auf 68 bis maximal 76 Seiten die wichtigen Themen der Woche. Kompakt und übersichtlich präsentiert die „Frankfurter Allgemeine Woche“ fundierte Berichte, Meinungen und Hintergründe zu Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Wissen. Die Redaktion des Magazins selektiert die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen, bringt die zentralen Informationen auf den Punkt und geht komplexen Themen auf den Grund.

  • Erscheint wöchentlich jeden Freitag
  • Als gedrucktes Magazin oder als E-Paper
  • Die relevanten Themen auf rund 70 Seiten
  • Zur fundierten Einordnung aktueller Entwicklungen
  • Kompakte Artikel nicht länger als 4 Seiten

Die FAZ Woche-APP

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

steinbrei

13.11.2016, 10:59 Antworten Zitieren #

Die Bestellung sieht dann so aus:
Kommentarbild von steinbrei

schnu

13.11.2016, 21:04 Antworten Zitieren #

..laut FAZ Allgemeine Abo : …ihr Probeabonnement endet automatisch und bedarf keiner gesonderten Kündigung ( 3 Wochen = 3 Ausgaben )
Gruß

Chixulub

13.11.2016, 22:25 Antworten Zitieren #

Was stimmt nun? Muss es gekündigt werden oder nicht? Wer hat es schon ausprobiert?

steinbrei

13.11.2016, 22:33 Antworten Zitieren #

@schnu:
Es handelt sich um das Magazin FAZ-Woche, das wöchentlich erscheint, nicht um die FAZ-Tageszeitung.

In der Beschreibung zur Bestellung steht :

Wenn Sie das neue Magazin nach der Aktionszeit weiterlesen möchten, brauchen Sie nichts zu tun und erhalten das Magazin danach zum mtl. Preis von 13,90 € inkl. Zusatzgeschenk.

schnu

14.11.2016, 08:01 Antworten Zitieren #

Moin Moin , es scheinen wohl unterschiedliche Meinungen seitens von FAZ zu geben….
Ohne Zusatzgeschenk ergibt sich folgendes Bild…
Gruß

Loading… Anmelden Anmelden

Abo Abo-Shop
Online-Kundenservice

Abo

Ihr Warenkorb

0

Frankfurter Allgemeine Woche gedruckt (Fr)

Frankfurter Allgemeine Woche gedruckt (Fr)
.

Relevant, kompakt und fundiert – so muss ein Magazin sein, um das Wichtige der Woche zu verstehen. Ihr Probeabonnement endet automatisch und bedarf keiner gesonderten Kündigung.

Ihre Vorteile:

Jeden Freitag druckfrisch
Mit der Post nach Hause geliefert
Kompakt das Wesentliche auf 70 Seiten
Lieferung endet automatisch !!!

mehr Details…
.

Abo-Optionen:

Frankfurter Allgemeine Woche gedruckt (Fr)

Frankfurter Allgemeine Woche digital (Fr)

0,00 € / 3 Wochen

inkl. der gesetzlichen MwSt.

In den Warenkorb

Kommentarbild von schnu

bd10320

14.11.2016, 08:43 Antworten Zitieren #

Also kann die FAZ nur empfehlen! Lohnt sich also defenitiv

steinbrei

14.11.2016, 19:17 Antworten Zitieren #

@schnu:
Ich habe es nicht geschafft das Notizbuch aus dem Warenkorb zu löschen oder irgendwie ein Bestellung ohne Notizbuch zu machen. 😥

Hast du einen Link?

steinbrei

15.11.2016, 09:16 Antworten Zitieren #

In der Bestellbestätigung steht bei mir:

Wollen Sie, dass nach dem Test die Frankfurter Allgemeine Woche weitergeliefert wird, müssen Sie nichts weiter veranlassen: Wir liefern weiterhin zum derzeit gültigen monatlichen Bezugspreis von 13,90 EUR. Sie können jederzeit mit einer Frist von 20 Tagen zum Monatsende beziehungsweise zum Ende des vorausberechneten Bezugszeitraums
kündigen.

Sollte die Frankfurter Allgemeine Woche nicht überzeugen, genügt eine kurze schriftliche Mitteilung eine Woche vor Lieferende dieses Probeabonnements.

———————————————————-
Kündigung daher unbedingt nach Erhalt der zweiten Ausgabe, wenn man das Magazin nicht weiterlesen will.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)