Fotos und Filme aus den Jahren 1939 – 1949 kostenlos digitalisieren lassen von „Mediafix“

temp_5a74ce00-69a9-44e7-b405-3542e9e1ee92

Habt ihr noch Bilder oder Filme aus der Zeit 1939 – 1949?

Dann könnt ihr diese jetzt von „Mediafix“ kostenlos digitalisieren lassen.

Anlass ist, dass sich am 08. Mai der Tag der Befreiung zum 75. Mal jährt.

Ihr müsst euch dafür aber bereit erklären, dass die Fotos veröffentlicht werden dürfen und die Fotos / Filme müssen einen erkennbarem historischen oder emotionalen Bezug zur Kriegs- oder unmittelbaren Nachkriegszeit haben.

Es werden jeweils bis zu 1000 Bilder oder Filmminuten pro Person kostenlos digitalisiert.

Es müssen keine eigenen Aufnahmen sein, es können auch Aufnahmen von Eltern / Großeltern / etc. sein.

Bedingungen:

Wenn Sie Ihre Medien aus der Zeit zwischen 1939 und 1949 digitalisieren möchten und uns diese anschließend zur Veröffentlichung bereitstellen, übernehmen wir die Digitalisierung der betreffenden Medien bis 1.000 Bilder bzw. Bildminuten pro Kunde für Sie kostenfrei. Bedingung ist, dass es sich um Material mit erkennbarem historischen oder emotionalen Bezug zur Kriegs- oder unmittelbaren Nachkriegszeit handelt. Das Angebot gilt für die ersten 25.000 Bilder und Filmminuten, die eingereicht werden.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Knochenstrauss

22.02.2020, 23:04 #

Mediafix legt sich da kostenlos ein authentisches Archiv historischer Aufnahmen an… Ideen muss man haben!

steinbrei

22.02.2020, 23:14 #

Interessant und erschreckend. So eine Zeit möchte ich nie erleben, diese Zeit will keiner erleben.

    krofisch

    23.02.2020, 09:09 #

    @steinbrei: Interessant und erschreckend. So eine Zeit möchte ich nie erleben, diese Zeit will keiner erleben.

    Das wollen wir alle innigst hoffen.
    Leider rennen andere wieder Typen wie "Björn/Bernd H." blind hinterher.

baerenkurde

23.02.2020, 02:17 #

Respekt vor so viel Arbeit und Aufwand.

rumper

23.02.2020, 10:47 #

Kann man das Material dann auch abrufen?

    krofisch

    23.02.2020, 11:27 #

    @rumper: Kann man das Material dann auch abrufen?

    Ja.
    "Ihre Bild-, Ton- oder Filmaufnahmen möchten wir in unserer neuen Rubrik „MEDIAFIX Zeitreise“ veröffentlichen, die wir eigens für den Zweck der Bewahrung historischer sowie emotional wertvoller Aufnahmen und Geschichten ins Leben gerufen haben. "

DoktorSpieler

23.02.2020, 11:42 #

Wie läuft das Ganze denn ab?

    krofisch

    23.02.2020, 11:45 #

    @DoktorSpieler:
    Lesen hilft manchmal weiter:
    "Wenn auch Sie noch im Besitz von Bild-, Ton- oder Filmaufnahmen aus der Zeit von 1939 – 1949 sind, dann senden Sie eine Mail an [email protected] oder [email protected] und helfen Sie uns, die historischen Aufnahmen aus dieser Zeit für die Nachwelt festzuhalten."

      DoktorSpieler

      23.02.2020, 11:52 #

      @krofisch: @DoktorSpieler:
      Lesen hilft manchmal weiter:
      "Wenn auch Sie noch im Besitz von Bild-, Ton- oder Filmaufnahmen aus der Zeit von 1939 – 1949 sind, dann senden Sie eine Mail an [email protected] oder [email protected] und helfen Sie uns, die historischen Aufnahmen aus dieser Zeit für die Nachwelt festzuhalten."

      1.) Wo steht das denn in deiner Dealbeschreibung? Kann ich nicht finden.
      2.) Und dann scanne ich die Bilder ein und schicke die denen? Dann habe ich die doch bereits digitalisiert 😀

      krofisch

      23.02.2020, 12:07 #

      🤣😂🤣

      HansEhrlich

      23.02.2020, 12:25 #

      Steht doch im Deal 😉😂🤣🤣🤣😂

      krofisch

      23.02.2020, 12:34 #

      Richtig.
      Aber manche lesen den Deal eben erst gar nicht, bevor sie kommentieren.

      Stephi

      23.02.2020, 21:07 #

      @HansEhrlich:
      @DoktorSpieler:
      Ich weiß nicht, ob wir unterschiedliche Texte angezeigt bekommen, aber ich sehe das ebenfalls nicht im Dealtext. Außerdem wird auch nirgends beantwortet, wie das digitalisiert werden soll? Muss ich mein Material anschließend per Schneckenpost dahin schicken? Bekomme ich dann alles wieder? Muss ich das anschließend irgendwo abrufen? Oder bekomme ich einen USB-Stick oder CD mit meinen Filmen und Fotos?

      DoktorSpieler

      24.02.2020, 11:01 #

      @Stephi: Ich weiß nicht, ob wir unterschiedliche Texte angezeigt bekommen

      Nein, bekommen wir nicht. Die beiden Personen haben einfach eine ähnliche Einstellung, was Dealerstellung und "Dienstleistungsgedanken" angeht und unterstützen sich daher gegenseitig.

      DoktorSpieler

      23.02.2020, 14:55 #

      Ihr Clowns, von eurer Lachsmiley-Inflation werden eure Aussagen auch nicht richtiger 😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣😂

Jinx

24.02.2020, 22:40 #

Ist auf 25.000 Bilder/Filmminuten insgesamt begrenzt.

What.Zid.Tooya

07.03.2020, 23:40 #

Bis zu 1000 Bilder/Filmminuten pro Person und insgesamt 25000 Bilder/Filmminuten!?
Also können wenn man das Kontingent ausreizt 25 Menschen teil nehmen!?
Zudem ist die Beschreibung dürftig wie man das einreichen muss und wie man es wieder bekommt.
Also das ist wirklich kein Deal.

Kommentar verfassen