Vorbei

Fotokalender gratis zzgl. 4,90€ Versandkosten

Tipp Dieser Gratisartikel ist leider nicht mehr zu haben, aber wir haben für euch noch viele weitere Schnäppchen GRATIS und kostenlos!

1_Kalender_A2_hoch

4,90€ 17,90€

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen - wenn er wieder kommt, gebe ich natürlich Bescheid. Wenn ihr solche Schnäppchen nicht mehr verpassen wollt, könnt ihr in der DealDoktor App in eurem persönlichen MyFeed einfach einen Deal-Alarm für eure Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

Bis zum 15. Dezember gibt es ab sofort einen Fotokalender von fotobuch.de gratis für die Leser von FM* – Das Fotobuch Magazin. Der Fotokalender ist kostenlos, bezahlt werden müssen lediglich 4,90 € Versandkosten. Die Aktion richtet sich an neu resgistrierte Kunden. Die Software für die Gestaltung kann kostenlos auf der Seite von fotobuch.de heruntergeladen werden.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Ganz frisch: Das ist Degias allererster User Deal!
Wer lieb ist und helfen mag, darf gerne Feedback und Verbesserungsvorschläge in den Kommentaren abgeben.

Heidrun51

01.12.2019, 14:15 #

Eine sehr schöne Idee, freue mich immer wenn ich zu Weihnachten einen Kalender geschenkt bekomme😊.
Jetzt kann ich dann für kostenlos noch selbst einen Kalender gestalten von meiner Lieblingsinsel(Juist😊)

Pilzener

01.12.2019, 15:43 #

Wird auch Werbung im Kalender abgedruckt?
Ich finde den Deal gut, konnte aber dazu keine AUssage auf der Seite finden.

evafl21

01.12.2019, 17:10 #

Schöne Sache. Ergänz das mit den Versandkosten doch noch im Deal-Titel. 🙂

Rapunzeloid

01.12.2019, 23:12 #

Ein selbstgestalteter A4-Fotokalender 🖼️ zu diesem Preis ist schon interessant.
Allerdings stellt der Anbieter leider keine eigenen Hintergrundvorlagen bereit, sondern setzt die Installation eines speziellen Bildbearbeitungsprogramms voraus. Da "Designer 3" jedoch nur auf 64-Bit-Betriebssystemen läuft, werden es wohl etliche Leute gar nicht nutzen können … 🤔

Kommentar verfassen