Filme aus der Mediathek für ein entspanntes Wochenende als Stream und / oder Download

e1294080-2ae4-11e9-be64-555d47d66119

Ich habe für Euch mal wieder in den Mediatheken gewühlt und hoffe, dass für jeden was dabei ist.

Wie immer könnt Ihr die Filme streamen. Fast alle Filme lassen sich per MediathekView (https://mediathekview.de/) oder mit dem JDownloader 2 (http://jdownloader.org/jdownloader2) herunterladen.

Grüße aus Fukushima, 1:42:48, Arte, FSK 12, Drama, Deutscher Film, Verfügbarkeit: 5 Tage

https://www.arte.tv/de/videos/060161-000-A/gruesse-aus-fukushima/

„Schwarz-Weiß-Film von Doris Dörrie: Die junge Deutsche Marie begibt sich in einer Lebenskrise nach Japan, um mit der Organisation Clowns4Help die Opfer der atomaren Katastrophe von 2011 zu unterhalten. Dort begegnet sie Satomi, die trotz Warnungen zu ihrem in der Sperrzone gelegenen, verwüsteten Haus zurückkehren will.“

====

Kreuzweg, 1:42:57, Arte, FSK 12, Drama, Deutscher Film, Verfügbarkeit: 5 Tage

https://www.arte.tv/de/videos/049825-000-A/kreuzweg/

„Die 14-jährige Maria (Lea van Acken) wächst bei streng katholischen Eltern auf. Die Bruderschaft, der ihre Familie angehört, spielt bei ihrer Indoktrinierung eine wichtige Rolle. Dort wird alles Moderne abgelehnt und der Mensch vollständig als Diener Gottes verstanden. Doch der Zwiespalt zwischen Marias Glauben und dem komplett anderen Schulalltag wird zu einem immer größeren Problem.“

====

Ixcanul – Träume am Fuße des Vulkans, 1:25:42, Arte, FSK 12, Drama, Verfügbarkeit: 4 Tage

https://www.arte.tv/de/videos/082670-000-A/ixcanul-traeume-am-fusse-des-vulkans/

„María (María Mercedes Coroy) lebt im kargen Hochlands Guatemalas, wo die meisten Menschen wenig Geld haben und rund um die Uhr auf Kaffeeplantagen arbeiten. Doch die 17-Jährige will dieses Leben nicht und erwägt eine Flucht nach Amerika.“

====

Jussi Adler-Olsen: Erbarmen, 1:32:35, ZDF, FSK 16, Independent, Thriller, Verfügbarkeit: 2 Tage

https://www.zdf.de/filme/jussi-adler-olsen/erbarmen-108.html

„Ab 22 Uhr oder mit Altersverifikation nach ZDF-Login verfügbar / Kommissar Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) soll sich mit seinem Assistenten (Fares Fares) um alte, ungelöste Fälle kümmern. Dabei stoßen sie auf die Akte von Merete Lynggaard (Sonja Richter). Die Politikerin verschwand vor fünf Jahren spurlos von Bord einer Fähre. Ihre Leiche wurde nie gefunden. Ob sie vielleicht noch lebt?“

====

Schuld nach Ferdinand von Schirach (Staffel 1), ca. 40-45 Minuten, ZDF, FSK 12, Deutscher Film, Thriller

„Holbrechts (Marcus Mittermeier) Leben ist komplett zerstört. Er wird wegen Kindesmissbrauchs verurteilt und muss lange Zeit ins Gefängnis. Nach dem Ende seiner Haftstrafe hat ihn seine Frau verlassen und seine Wut auf die Grundschülerin, die ihn grundlos angeschuldigt hat, ist enorm. Er sucht Hilfe bei dem Anwalt Kronberg (Moritz Bleibtreu), der Erstaunliches zu Tage bringt. Die sechs Folgen der ersten Staffel zeigen, dass Schuld oft nur von den Umständen abhängt.“

Sofern ich die anderen 4 Teile finde, werde ich sie nachtragen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

j-vollmann

08.02.2019, 10:18 Zitieren #

Da schau ich doch mal rein, Dankeschön!

Blattlöwe

08.02.2019, 16:13 Zitieren #

Den Jussi-Adler-Olsen kann man uneingeschränkt empfehlen, sehr spannender Thriller.

nana_nana

09.02.2019, 03:33 Zitieren #

danke fürs einstellen, schau ich mal rein

evafl21

09.02.2019, 20:21 Zitieren #

„Schuld“ ist gut verfilmt, wenngleich die Thematik immer wieder heftig ist. Habe ich sowohl gelesen als auch schon gesehen.

Kommentar verfassen