Euro Spiel- und Rechengeld

temp_b6c1060e-322b-4631-8ca3-d2516f2b9747

Das beiliegende Poster zeigt kindgerecht, die Münzmotive aller Euro-Länder, die Euro-Banknoten sowie ein Karte mit den Euro-Ländern.
Pro Privatperson können maximal 5 Bögen bestellt werden.
Enthalten sind 1cent bis 500 Euro Schein.
Ideal für unsere jüngsten zum spielen, lernen und zum üben des Umgangs mit Geld.

Gesponsert durch © Deutsche Bundesbank

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Kater

18.09.2016, 18:35 Antworten Zitieren #

500,-Euroscheine sterben aus

Marko1339

18.09.2016, 22:03 Antworten Zitieren #

5 Sätze für die Kids bestellt. Der Einkaufsladen wird wieder bestückt.

steinbrei

18.09.2016, 23:20 Antworten Zitieren #

@Kater: Sorge, das ist wohl meine Schuld,. Ich zünde mir mit 500 Euro-Scheinen immer die Zigarren an 💶

amadeus

18.09.2016, 23:35 Antworten Zitieren #

Leute, schaut Euch die Bezeichnung gut an ! Dies ist ein kleiner Blick in die Zukunft: In einigen Jahren wird auch das, was Ihr heute in der Brieftasche habt, auch nur noch Spielgeld sein. Wann genau das sein wird, weiß niemand. Dies ist keine Schwarzmalerei, sondern ein freundlicher Hinweis, sich bei Zeiten (also jetzt schon) darauf vorzubereiten. Lieber einige Jahre zu früh, als 1 Minute zu spät.

chaotenstar

19.09.2016, 03:47 Antworten Zitieren #

@amadeus: du glaubst st auch an den Weltuntergang hervorgerufen durch Aliens oder?

    amadeus

    20.09.2016, 00:24 Antworten Zitieren #

    @chaotenstar:
    Nee, an den Wert von Gold und Silber. Schau dir die Geschichte an. Der Wert von Gold und Silber kann schwanken, ist aber nie Null ; Der Wert von Papiergeld ist immer auf Null gefallen, da es keinen "inneren" Wert hat (höchstens minimalen Brennwert).

Moor

19.09.2016, 06:30 Antworten Zitieren #

@amadeus: Prepper?

steinbrei

19.09.2016, 07:38 Antworten Zitieren #

@amadeus: da spricht jemand mit 100 Jahren Lebenserfahrung.

steinbrei

19.09.2016, 07:40 Antworten Zitieren #

@chaotenstar: Amadeus ist ein Alien, er muss es also wissen 😉

steinbrei

19.09.2016, 07:59 Antworten Zitieren #

@amadeus: dann sollten wir diesen Deal ordentlich in Anspruch nehmen, wenn wir demnächst mit dem Spielgeld bezahlen können. 💱

    amadeus

    20.09.2016, 01:03 Antworten Zitieren #

    @steinbrei:
    Dann hast du etwas falsch verstanden. Du kannst mit dem Spielgeld nicht demnächst bezahlen. Im Gegenteil: Meine Aussage war, dass das, was heute noch als Geld gilt (die buntbedruckten Scheinchen, die du in der Brieftasche bereits hast, ohne obigen Deal abzuschließen) in der Zukunft das Schicksal ereilen wird, was alle Papiergeldscheine ereilt hat – sie werden irgendwann mal nichts mehr wert sein.

    Bin immer wieder erstaunt, wenn Menschen meinen, dass bunt bedruckte Scheinchen irgendeinen Wert hätten. Sie haben aktuell ihren Wert weil man hierzulande per Gesetz gezwungen ist, sie als Geldmittel anzunehmen. Käme aber z.B. morgen ein Gesetz, dass sie nichts mehr wert sind – dann sind sie nichts mehr wert ! So banal ist das.
    Gold und Silber haben ihren Wert seit tausenden von Jahren. Na, klingelt's ?
    Für Gold und Silber gab es immer schon etwas Vernünftiges als Gegenleistung/Gegenwert.
    Versuche doch heute mal etwas als Gegenleistung für einen Geldschein oder Banknote aus dem Jahre 1900 oder noch besser – für eine Banknote "1 Milliarde Mark" aus dem Jahre 1923 zu bekommen.
    Was kriegst du ? Hmm….. von einem Sammler vielleicht 2 Euro.
    1 Gramm Gold hingegen war im Jahre 1900 1 Gramm Gold, ist heute 1 Gramm Gold und wird in 1000 Jahren auch 1 Gramm Gold sein.
    Na, klingelt's ?
    Falls es nun aber nicht klingelt – ist Hopfen und Malz verloren !

    Schöne Grüße

hoffikuss

19.09.2016, 09:15 Antworten Zitieren #

Ich fände das schade, wenn es kein Papiergeld mehr geben würde !

    steinbrei

    19.09.2016, 17:30 Antworten Zitieren #

    @hoffikuss:
    Wenn es in deinem Keller ebenso aussieht wie bei allen anderen fleißigen Dealdoktor UserDeal-Erstellern
    Kommentarbild von steinbrei

steinbrei

19.09.2016, 09:45 Antworten Zitieren #

@hoffikuss: sag ich doch… Mit einem Scheck sich die Zigarre anzuzünden ist einfach nicht das selbe. 💳🚬 😎

DoktorSpieler

19.09.2016, 11:17 Antworten Zitieren #

So nen Bogen mit 500-Euro-Scheinen, hm…

    steinbrei

    19.09.2016, 17:21 Antworten Zitieren #

    @DoktorSpieler:
    meinst Du den hier?
    Kommentarbild von steinbrei

      DoktorSpieler

      19.09.2016, 19:53 Zitieren #

      @steinbrei:
      Wäre schonmal ein guter Anfang. Aber der Keller, den du da oben gepostet hast, gefällt mir noch besser 😉

ThomasBochum

19.09.2016, 22:40 Antworten Zitieren #

cool, hier bekommt man Geld umsonst 😉

HallyHex

21.09.2016, 01:38 Antworten Zitieren #

Super, direkt mal geordert! Danke!

steinbrei

21.09.2016, 08:36 Antworten Zitieren #

@amadeus: so ein Goldbarren auf der Bank ist auch nicht sicher. Du bekommst auch nur ein Papier darüber. Wenn du das Gold zuhause aufbewahrst, haut dir jemand eins über den Kopf fesselt dich an den Heizkörper und verschwindet mit deinem Gold.
Seit 70 Jahren funktioniert inzwischen unser Geldsystem sehr gut, auch wenn es manchmal scheinbar ordentlich kracht. Wenn jemand wenig Einkommen hat, reicht es nicht für eine Anlage in Gold. Mit etwas mehr Einkommen sollte man sich zusätzliche Gedanken über seine finanzielle Vorsorge machen – in den meisten Fällen wird man jedoch von den Bankern und sonstigen Beratern über den Tisch gezogen. Wenn man wirklich reich ist, dann gelten ganz andere Regeln.

    amadeus

    21.09.2016, 14:48 Antworten Zitieren #

    @steinbrei:
    – Verschwiegenheit ist oberstes Gebot.
    – Edelmetalle auf einer Bank – sind nicht sicher – da schlägt der Staat zuerst zu.
    – "Silber ist das Gold des kleinen Mannes", Gold in größeren Barren ist sowieso nicht sinnvoll.
    – Tipp: 5 DM-Silbermünzen und 10-DM-Silbermünzen sind günstig zu haben. Vorteil dieser Münzen:
    Ihr 3-facher Wert: Sammlerwert, Material(Silber)wert, Nominalwert(Umtauschwert bei den Filialen der Zentralbank). Außerdem: Sehr verbreitet und daher bekannt, sehr fälschungssicher.
    – Silber UND Gold kaufen. In welchem Verhältnis gewichtet – da gibt's viele Meinungen.
    – Nur physisches Silber und Gold kaufen, keine Papiere/Optionen etc. Salopp gesagt: Nur was dir weh tut, wenn's dir auf den Fuß fällt, ist physisches, echtes Gold/Silber. Optionscheine/Papiere sind wieder nur Versprechungen, die gebrochen werden können.
    – Banker verdienen an der Beratung u. dem Verkauf von Edelmetallen quasi nichts. Außerdem ist das Risiko bei Edelmetallen gering. Geringes Risiko –> geringe Gewinnmarge für den Banker –> Banker hat kein Interesse dir was zu verkaufen.
    – Beim Aufbewahren von Edelmetallen: Erfinderisch sein beim Verstecken, streuen, und oberste Regel: Verschwiegenheit (selbst Familienangehörigen gegenüber).
    – "Seit 70 Jahren funktioniert inzwischen unser Geldsystem sehr gut" – Diese Aussage ist schlichtweg falsch. Das System ist in seinen letzten Zügen. Der EZB-Chef Draghi (guckst du Unterschrift auf den bunten Scheinchen) schöpft monatlich(!) 80 Milliarden (!) € aus dem Nichts und wirft sie auf den Markt. Ein stabiles System ist das gewiß nicht.

    Diese Liste ist nicht vollständig, beinhaltet daher nur das Wesentlichste dessen, was mir gerade einfällt.

    Freundliche Grüße

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)