Ein Hauch von Liebe

temp_d1fd81e0-720e-419d-b653-de41ad7d8f3e

Ein Hauch von Liebe

dieser Roman von Melina D`Angeli

erschien am 6. Oktober 2016,

seine 217 Seiten wurden von bisher einem Leser mit 5 von 5 möglichen Punkten bewertet (10.10.2016)

Hier noch eine kurze Beschreibung von

Ein Hauch von Liebe:

Nur ein Hauch – geht das überhaupt? Gerade beim Thema Liebe würde doch fast jeder sagen: ganz oder gar nicht? Und wenn es tatsächlich nur ein Hauch ist, was bedeutet das denn dann für eine mögliche gemeinsame Zukunft?

Das fragt sich auch Caroline Schuster. Schon seit Monaten sieht sie sich nur noch einem Scherbenhaufen gegenüber. Als Leben würde sie den freiwillig schon lange nicht mehr bezeichnen. Nicht nur, dass ihr Vater gerade erst gestorben ist – nein! – ihre Mutter meint seither auch, dass es Caros Aufgabe sei, die Geschicke der Familie zu lenken. Irgendwann leidet sogar ihr Job als Redakteurin bei einem angesagten Yellow-Press-Magazin unter ihrem Privatleben. Als letzte Rettung schlägt ihr Boss einen Business-Trip in die Staaten vor. Aber dort erwarten Caro schon neue Probleme: Zum Beispiel ein überaus erfolgreicher Buchautor, der an allem Interesse hat, außer an Interviews. Dieser Matthew Pullman erweist sich als harte Nuss. Um die zu knacken, muss Caro auch ihre letzten Bedenken über Bord werfen und nicht nur ihr Innerstes entblößen. Herzensdinge sind eben alles, aber nicht einfach!

 Zu guter letzt noch ein paar Worte der Autorin Melina D’Angeli selbst:

Meine Bücher beschäftigen sich übrigens mit ganz normalen Frauen, die – außerhalb von Model-Maßen, Silikon-Tuning oder Botox – mit dem Leben und seinen alltäglichen Herausforderungen zu kämpfen haben.
In dieser Welt haben die wenigsten Männer einen Waschbrett-Bauch oder fahren Porsche … 😉

Am Ende des Buchs folgt noch eine kleine Leseprobe von ->>
›Der Prinz auf dem Fahrrad‹

Und nun noch eine Liste all der anderen Bücher von Melina D’Angeli ->>

›Der Prinz auf dem Fahrrad‹

Aus der Reihe Küssen kann man nicht alleine ->>

– »Alles auf Anfang …« (Teil 1)

– »Einer mit H.E.R.Z.« (Teil 2)

– »Zwei Herzen in einem Bauch« (Teil 3)

– »Finale« (Teil 4)

Ich wünssche euch viel Spaß damit.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Strubbel

10.10.2016, 15:14 Antworten Zitieren #

Hallo PanThauRa, es wäre schön, wenn du in der Überschrift den Preis, oder eben gratis dazuschreiben könntest. Und ob Kindle oder anderer Anbieter. 🙂 Danke schon mal.

PanThauRa

10.10.2016, 16:50 Antworten Zitieren #

@Strubbel: Danke für den Tip, werde versuchen das in Zukunft zu berücksichtigen. Ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.
War allerdings der Ansicht es genügt daß ich beim einstellen des Deals in der Eingabemaske die Kategorie "Gratisartikel & Kostenlos" auswähle sowie den Preis von 0,00€ angebe.
Das es ein kindle-eBook ist kann man dort leider noch nicht auswählen.
Ich gelobe Besserung.

    Strubbel

    10.10.2016, 17:09 Antworten Zitieren #

    @PanThauRa:
    Wenn man aber, wie z.B. ich, die Deals nur von oben bis unten durchscrollt, sieht man die Kategorie nicht. Ein Preis ist auch nicht ersichtlich, und außer Kindle gibt es noch andere Portale, die Gratis ebooks anbieten. Das war auch in keinster Weise böse oder sonstwie gemeint, sondern nur ein Tipp. Und ganz nebenbei, ich habe NICHT gevoted.
    In diesem Sinne: Herzlich Willkommen in der community und viel Spaß bei und vor Allem mit uns. 🙂

    Strubbel

    10.10.2016, 17:11 Antworten Zitieren #

    @PanThauRa:
    Ach so, doch. Jetzt habe ich gevoted. Allerdings positiv, weil ich es nicht verstehen kann, wie man den Deal so runterziehen muss.

      Tippi

      10.10.2016, 17:24 Zitieren #

      @Strubbel:
      Ganz einfach. Es gibt so einige, die ungelesen bei eBooks gleich negativ voten. Schon mehrmals erlebt. Kaum drin der Deal schon negativ. Da kann man garnicht gelesen haben, was das Buch beinhaltet.

      Tipp an @PanThauRa:
      Schau Dir mal meine eBook-Deals an (will mich auf keinen Fall hier hervorheben). Habe sehr viel Schläge einstecken müssen. Seit dem ich da einige Wünsche von Usern realisiert habe ist Ruhe. Und wie gesagt es gibt mehr eBook-Leser als -hasser.

Thegi

10.10.2016, 21:44 Antworten Zitieren #

habe den "teil 1 alles auf Anfang-2 neulich im Urlaub gelesen, ich finde die Autorin schreibt sehr gut und man ist sofort in der Geschichte dabei und entdeckt sich auch mal in dem einen oder anderem Geschriebenen 😉

PanThauRa

11.10.2016, 07:38 Antworten Zitieren #

@Strubbel: & @Tippi: Ich bin lernfähig und habe ein ziemlich dickes Fell.
In einem DFÜ-Forum gehöre ich seit nunmehr 17 Jahren zum lebenden Inventar – quasi ein Top Spammer.

HallyHex

12.10.2016, 04:06 Antworten Zitieren #

Ich hab es mal geordert, danke! 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)