Vorbei

DVDFab Screen Recorder & Editor for iOS 10.0.8 gratis statt 34,83 €

dc0fd7dfd582e060a14ec48f0263e050

ACHTUNG !!! Der Deal läuft am 18.04.2018 um 09:59 Uhr aus !!!

Heute möchte ich die Mac-Fans mal bedienen. Für Bildschirmaufnamen (Foto oder Video) könnt Ihr das Tool DVDFab Screen Recorder & Editor for iOS 10.0.8 für ein Jahr kostenlos nutzen. Warum bei den Systemvoraussetzungen unter anderem auch Windows mit angegeben ist, weiß ich nicht. Vielleicht enthält der Download ja eine Windowsvariante. Auf der Herstellerseite gibt es jedenfalls auch eine Windowsvariante. Wäre schön, wenn mir jemand eine Antwort geben könnte.

Update PeterPan18 hat dazu eine Antwort gegeben. Bitte den Kommentar beachten.

Und das kann das Tool:

  • Aufnahme von Videos oder aller Aktivitäten auf dem Bildschirm
  • Mit dem Editor könnt Ihr die Filme zuschneiden, Wasserzeichen einfügen, PIP (Bild-in-Bild) und Spezialeffekte hinzufügen, Videos mit Übergängen, Animationen, Callouts und Bildunterschriften versehen, vergrößern / verkleinern usw.
  • Über die AirPlay Mirroring-Funktion kann der Bildschirm einfach auf einem iOS-Gerät aufgezeichnet werden
  • beachtet bitte, dass es sich um eine Jahresversion handelt
  • Mit dem Gutschein MAY20OFF gibt es 20% Rabatt auf alle Produkte bis zum 2. Mai

Der Download ist eine ZIP-Datei (Bitte nicht auf den Werbebanner „Free Download“ (oder ähnlich) klicken, sondern auf „Jetzt herunterladen …“ – Button neben dem Counter). In dieser Datei befindet sich eine Textdatei (meist readme.txt). Dort steht die Seriennummer bzw. die Anleitung, wie Ihr das Programm freischalten könnt. Bitte diese Datei genau durchlesen !!!

Weitere Informationen erhaltet Ihr auf der Herstellerseite: https://de.dvdfab.cn/screen-recorder-editor-for-ios.htm

Systemvoraussetzungen: Windows Vista / 7/8 / 8.1 / 10; Alle Modelle von iPhone, iPad und iPod touch; iOS 10 und höher

Es gibt auf der Shopseite auch eine 2 Jahresvariante (44,00 €) bzw. Lifetime (60,81 €)

Viel Spaß mit dem neuen Tool Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

PeterPan18

17.04.2018, 10:35 Zitieren #

Zitat: "Warum bei den Systemvoraussetzungen unter anderem auch Windows mit angegeben ist, weiß ich nicht"…

Die Software wird auf einem Windows PC installiert und ist dann in der Lage, den Bildschirminhalt via AirPlay Mirroring-Funktion aufzuzeichnen.

Hier handelt es sich also um ausschließlich um eine Windows PC Software!

    Tippi

    17.04.2018, 10:43 Zitieren #

    @PeterPan18:
    Danke für Deine Antwort. Werde es mit einbinden.

      PeterPan18

      17.04.2018, 10:53 Zitieren #

      @Tippi:
      Gern geschehen! Vielleicht solltest Du den Satz mit "MAC-Fans" noch anpassen. iOS hat mit MAC nichts zu tun… 😉

haunetal1990

17.04.2018, 17:04 Zitieren #

Wer übrigens IOS aufnehmen will, brauch nur IOS11 und kann das direkt vom iPhone aus. Auch die Funktion Videos von Webseiten runterladen (z.B. mit JDownloader2; DVDVideoSoft) ist nix neues, bzw. gleich die Frage eher: warum für ein Programm viel Geld hinblättern, wenn man das alles so gratis bekommt. Besonders bietet diese Firma DVD – + BluRay Ripper an. Und wir wissen ja alle das so was illegal ist. ;D

    Tippi

    17.04.2018, 17:14 Zitieren #

    @haunetal1990:
    1. Warum MS Office kaufen, wenn es OpenOffice gibt ? ….
    2. Das rippen von DVD/Blu-ray ist nicht verboten sondern nur das Knacken des Kopieschutzes. Wenn Du einen Film abspielst und gleichzeitig analog aufnimmst ist das legal. Du darfst diese Kopien aber eben nur privat nutzen. Wenn andere damit Mißbrauch betreiben ist das Programm noch lange nicht illegal. Du hast ein Recht auf Privatkopie.

      PeterPan18

      18.04.2018, 08:02 Zitieren #

      @Tippi:
      Ohne hier ein neues Fass aufzumachen, das Rippen von gekauften Blu-rays ist immer illegal, da diese grundsätzlich einen Kopierschutz haben. Trotz Recht auf eine Privatkopie…

      Tippi

      18.04.2018, 10:59 Zitieren #

      Rippen vielleicht ja. Aber wenn Du mit diesem Tool den Film "abfilmst" ist das legal, da Du den Kopierschutz nicht knackst.

anastacia

18.04.2018, 08:10 Zitieren #

wo kein richter, da kein kläger…

    Tippi

    18.04.2018, 11:00 Zitieren #

    @anastacia:
    👍
    Ich glaube solange Du wirklich nur eine Kopie für Dich privat machst wird sich nie einer drüber aufregen. Man sollte den Film dann aber auch nur in seiner Sammlung lassen.

Kommentar verfassen