Dimo BDmate 4.0 gratis statt 42,25 €

b17d1b25fd473fbfa410634b214fd44f

ACHTUNG !!! Der Deal läuft am 26.03.2018 um 09:59 Uhr aus !!!

Converter sind immer sehr beliebt, da es zu viele Formate gibt. Die Auswahl für Blu-Ray ist dabei nicht so vielfältig wie bei „normalen“ DVD’s. Dimo BDmate 4.0 ist aber ein Konverter, die mit Blu-Ray’s zurecht kommen. Dabei können 2D / 3D / 4K Blu-Rays in H.265 und 4K mit verschiedenen Formatoptionen konvertiert werden. Außerdem können ISO-Dateien von den Blu-Ray-Disc erstellt werden.

Hier die Originalbeschreibung:

  • Rippen von Blu-Rays (Disc, Ordner, ISO) in Videoformate und Extrahieren Audio von Blu-ray
  • Entfernen von Blu-Ray-Schutz und Konvertieren für beliebige Geräte
  • Kopieren des Haupttitels als mkv, ISO oder Ordner ohne Qualitätsverlust
  • Anpassen des Videos durch Zuschneiden, Hinzufügen von Wasserzeichen usw.
  • Erstellen eines eigenen animierten GIF aus deinen Lieblings-Blu-Ray-Filmen
  • Vorschau von Blu-Ray-Discs mit geeigneter Audio- oder Untertitelspur

Der Download ist eine ZIP-Datei (Bitte nicht auf den Werbebanner „Free Download“ (oder ähnlich) klicken, sondern auf „Jetzt herunterladen …“ – Button neben dem Counter). In dieser Datei befindet sich eine Textdatei (meist readme.txt). Dort steht die Seriennummer bzw. die Anleitung, wie Ihr das Programm freischalten könnt. Bitte diese Datei genau durchlesen !!!

Weitere Informationen erhaltet Ihr auf der Herstellerseite: https://www.mediadimo.com/bdmate

Systemvoraussetzungen: Windows 10 / 8.1 / 8/7 / Vista; DirectX: 9.0 oder höher; > 1,5 GHz Intel oder AMD CPU; Freier Festplattenspeicher: 50G oder mehr; RAM: 1G oder höher

Vier Versionen stehen zur Verfügung:

  • 1 Year License (1 Jahr, 1 PC): 39,12 €
  • Lifetime License (lebenslang, 1 PC): 42,25 € (dieser Deal)
  • Family license (lebenslang, 2-4 PC): 126,78 €
  • Business license (lebenslang, 5-8 PC): 253,38 €

Viel Erfolg beim Rippen, Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

blueroom

25.03.2018, 10:43 Antworten Zitieren #

Das werde ich mal ausprobieren.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)