Der Kinofilm „Drive“ (IMDb 7,8/10, Metacrit 78/100) gratis in der ARTE-Mediathek

Bildschirmfoto_2018-02-19_um_12.37.04

Der Kinofilm „Drive“ (IMDb 7,8/10, Metacrit 78/100) gratis in der ARTE-Mediathek

Und ein weiteres Film-Freebie in der ARTE-Mediathek: Derzeit steht der Kinofilm Drive aus dem Jahre 2011 mit Ryan Gosling kostenlos zur Verfügung.

Dieser ist dort bis zum 02.03.2018 abrufbar. Die Spieldauer wird mit 94 Minuten angegeben.

94 Min.Verfügbar von 18.02.2018 bis 25.02.2018Live

Nächste Ausstrahlung : Freitag, 2. März um 01:10

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Sophisticat

19.02.2018, 12:58 Antworten Zitieren #

Haben Metacrit und IMDB jetzt die „Zusammenarbeit“ beendet?

Vaues

19.02.2018, 13:02 Antworten Zitieren #

Schrecklicher Film. Und für mich abgesehen davon auch kein Deal.

Wotisa

19.02.2018, 13:22 Antworten Zitieren #

In Mediatheken aller möglichen Sender gibt es doch kostenlos die Wiederholungen zu sehen?! Wenn es mal was Ausgefallenes ist, seh ich das ein, dass man es hier postet… aber das?! Sorry, auch für mich kein Deal.

TastenSchrubber

19.02.2018, 13:33 Antworten Zitieren #

@Wotisa:
dem stimme ich zu.
und Filme aus Mediatheken (die jeder und immer abrufen kann) sind grundsätzlich kein Deal.

Munini

19.02.2018, 15:22 Antworten Zitieren #

@Wotisa: Dito. Die Auflistung welche Filme bei Amazon Video neu dazu kommen finde ich ganz interessant und nützlich. Aber so könnte ich auch als Deal einstellen, dass man die Tagesschau von gestern in der Mediathek auch heute noch anschauen kann

Sophisticat

19.02.2018, 15:30 Antworten Zitieren #

@Munini: Die Auflistung hat mal ein guter „Bekannter“ von mir im April 2017 angefangen. Der wurde im den Kommentaren runtergemacht, weil Andere schneller waren, ohne Links, ohne Zusatzinformationen.
Falls du tolle Filme, auch in den Mediatheken, findest, her damit. Von mir hast du im Vorab schon Herzen❤. Wenn der Deal steht, dann erst recht.

Artemis

19.02.2018, 17:09 Antworten Zitieren #

Ich finde den Film nicht schlecht. Danke für den Hinweis. 🙂

grauer Star

19.02.2018, 17:19 Antworten Zitieren #

@Wotisa:
Hollywood-filme in Mediatheken sind ausgefallen. Normal sind bei den ÖR nur Eigenproduktionen und eingekaufte Dokus/Serien zu finden. Auch bei Arte ist nicht jeder Film der läuft in der Mediathek.

steinbrei

19.02.2018, 18:44 Antworten Zitieren #

Ein Tipp:

Mit dieser Browsererweiterung für Firefox und Chrom könnt ihr euch die Videos aus den Mediatheken sehr einfach herunter laden.

Video DownloadHelper
http://www.downloadhelper.net/

Das Tool funktioniert nicht nur in den Mediatheken, sondern auch auf vielen anderen Webseiten die Video-Dateien enthalten. Z.B. YouTube, Facebook und viele weitere http://www.downloadhelper.net/asites/f/standard/1

Kommentarbild von steinbrei

Sophisticat

19.02.2018, 18:52 Antworten Zitieren #

@steinbrei: Toller Tipp, steinbrei kann auch anders, seht ihr?

    steinbrei

    20.02.2018, 11:06 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat:
    Ich bin jeden Tag anders. Davon bin ich sogar jeden Tag aufs neue überrascht. Manchmal jedenfalls.

Bertram

19.02.2018, 21:56 Antworten Zitieren #

Wenn bei den Krokos etwas zu Mediatheken ist findet es sich doch hier auch 😜

Neuzugang

19.02.2018, 22:39 Antworten Zitieren #

Wird jetzt jeder Spielfilm aus irgendeiner Mediathek gepostet?

Arno

20.02.2018, 08:17 Antworten Zitieren #

@steinbrei: dafür brauchst du keine Erweiterung, das geht auch direkt über eine Website ( http://www.mediathekdirekt.de )

    steinbrei

    20.02.2018, 11:51 Antworten Zitieren #

    @Arno:
    Das ist auch eine Möglichkeit. Die Erweiterung für den Browser Video DownloadHelper funktioniert allerdings nicht nur in Mediatheken.

Arno

20.02.2018, 08:17 Antworten Zitieren #

@Neuzugang: nein, nur jeder postenswerte, wie beispielsweise Drive, der aus cineastischer Perspektive echt grandios ist

    Wotisa

    20.02.2018, 09:23 Antworten Zitieren #

    @Arno:
    Und wer entscheidet was „postenswert“ ist?! Das ist ja nun wirklich Geschmackssache. Der eine liebt das Dschungelcamp und postet, dass man die Folgen in der RTL Mediathek kostenlos schauen kann, der andere findet Dokumentationen über Kinderarbeit in Indien interessant. So, wo fangen wir an und wo hören wir auf?! 😛
    Ich weiß nicht… ich bin davon wirklich nicht so überzeugt. 🙂

OKL

20.02.2018, 10:23 Antworten Zitieren #

Hervorragender Film! Wer einen Film abseits des Mainstreams verkraften kann und Soundtracks liebt ist hier richtig.

uippdu

21.02.2018, 23:03 Antworten Zitieren #

@Vaues: Aber ganz gute Musik, Retro Style halt. Und da kostenlos statt sonst ihn ausleihen zu müssen = Deal

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)