Aufräumhilfe für Kinder als App kostenlos für Android statt 1,49€

Gerade bekommt ihr die „Aufräumhilfe für Kinder“ gratis für Android im Google Play Store (statt 1,49€).

Mithilfe von Fotos sollen die Kinder eine „Stufe“ (1-10) der Ordnung in einem Zimmer erreichen. Die Eltern können dann festlegen, wann und wie oft welche Stufe erreicht werden soll.

Die Methode ist sicher umstritten, aber vielleicht hilft es ja jemandem weiter. 😀

Aufräumen – wozu eine App? Jedes Kind sieht doch sofort, ob das Zimmer aufgeräumt ist! Wirklich? Warum dann diese ewigen Diskussionen? Ganz einfach: weil Kinder Ordnung anders wahrnehmen.Jetzt gibt es einen kleinen Helfer: Foto machen genügt, und die Kinder wissen, ob ihre Zimmer okay sind (von 0 bis 10).So können sich Kinder und Eltern einfach auf ein Ordnungsziel einigen, das ein- oder zweimal die Woche erreicht werden soll. Die Aufräum-Hilfe macht Spass und beendet die immer gleichen nutzlosen Diskussionen!

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Peanuts

06.11.2017, 17:50 Antworten Zitieren #

Hammer 😁

steinbrei

06.11.2017, 18:53 Antworten Zitieren #

Wenn es hilft, wäre es der Hammer … 😎
Interessant wäre aber ein App für Aufräumen für Erwachsene

steveband

06.11.2017, 19:38 Antworten Zitieren #

@steinbrei: Für so einige schon 😉

waterlily84

06.11.2017, 21:22 Antworten Zitieren #

Die App werde ich für meinen Mann installieren. 😉

static

06.11.2017, 22:05 Antworten Zitieren #

Nicht wundern, wenn der Containerdienst klingelt. 😉

Gastkommentar

06.11.2017, 23:05 Antworten Zitieren #

Klingt fast zu gut um wahr sein zu können. Werde es aber auf jeden Fall mal testen…

Vaues

07.11.2017, 05:42 Antworten Zitieren #

Will ich für mich! Will ich für IOS!

dman

07.11.2017, 05:58 Antworten Zitieren #

So ein Quatsch, für alles eine App. Wie haben wir das nur früher ohne den Mist gemacht?

Wotisa

07.11.2017, 09:26 Antworten Zitieren #

im ernst?! aufräumen mit ner app???!! Nee, sorry, das find ich seltsam

Pagibo

07.11.2017, 09:51 Antworten Zitieren #

Nette Idee.
Mit Fotos kann man arbeiten.
Bei uns in der Gemeinde haben wir in der Küche an den Schränken Fotos, damit jeder nach dem selben Prinzip Ordnung schaffen und halten kann.
Ein Foto vom aufgeräumten Zimmer kann man gerne irgendow aufhängen.
Den Rest und die App halte ich aber für überflüssig. Direkte Kommunikation mag anstrengend sein, ist aber nicht durch so eine Schematisierung ersetzbar.

IchbinIch

07.11.2017, 10:06 Antworten Zitieren #

Hoff.taugt die was…brauche sowas dringend :))

ripmsrope710

07.11.2017, 18:56 Antworten Zitieren #

Die App werde ich in der Firma zweckentfremden!
Leichter und eindeutiger lassen sich 5s Arbeitsplätze ja nicht auditieren!

Ich finde es eine geniale Idee.
Das Prinzip ist in den meisten erfolgreichen Firmen Standard. Klarer soll-Zustand wird mit dem ist verglichen. Was meint ihr wie man Platinen zum Teil bestückt?

Ich finde es cool

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)