[Audible] Enzyklika „Laudato Si“ von Papst Franziskus KOSTENLOS

Unabhängig von eurer eigenen Position zur katholischen Kirche könnt ihr euch die letzte Enzyklika von Papst Franziskus bei Audible anhören und herausfinden, was diese nicht unbedeutende Persönlichkeit zu aktuellen gesellschaftlichen und politischen Themen zu sagen hat.

Hier die Beschreibung zum Buch von Audible:

Die vollständige Enzyklika von Papst Franziskus über Klimawandel und Ungleichheit.
„Nichts von dieser Welt ist für uns gleichgültig“
„Vor mehr als fünfzig Jahren, als die Welt am Rand eines Nuklearkrieges stand, schrieb der heilige Papst Johannes XXIII. eine Enzyklika, in der er sich nicht damit begnügte, einen Krieg abzulehnen, sondern einen Vorschlag für den Frieden unterbreiten wollte. Er richtete seine Botschaft Pacem in terris an die gesamte „katholische Welt“, fügte aber hinzu: „und an alle Menschen guten Willens“. Angesichts der weltweiten Umweltschäden möchte ich mich jetzt an jeden Menschen wenden, der auf diesem Planeten wohnt. In meinem Apostolischen Schreiben Evangelii gaudium schrieb ich an die Mitglieder der Kirche, um einen immer noch ausstehenden Reformprozess in Gang zu setzen. In dieser Enzyklika möchte ich in Bezug auf unser gemeinsames Haus in besonderer Weise mit allen ins Gespräch kommen.“
Papst Franziskus

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

jolfus

14.08.2017, 14:03 Antworten Zitieren #

Volksverdummung

bongomongo

14.08.2017, 18:01 Antworten Zitieren #

Haha, war ja klar, dass gleich die Hater kommen. Wer sich für gesellschaftliche Themen interessiert, kommt um den Papst nicht rum. Er und die Kirche nehmen Einfluss auf eine Milliarde Menschen, und diese nehmen sich zu Herzen, was er von sich gibt. Das ist Fakt, ob man die Kirche nun mag oder nicht – sich anhören, was er zu sagen hat, sollte man trotzdem!

RondaHelp

14.08.2017, 20:05 Antworten Zitieren #

Es geht um die Umwelt und deshalb um das Überleben der Menschheit auf diesem Planeten. Also ein Beitrag, den man mal anhören sollte. Für einen normal denkenden Menschen ist das keine Verdummung, sondern eine Bereicherung.

Mauswobbler

14.08.2017, 23:21 Antworten Zitieren #

Die ersten beiden Kommentierer haben mein Mitleid.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)