Android: Toca Lab: Elements

ACHTUNG !!! Der Deal gilt bis zum 08.06.2017 !!!

Ich habe mal wieder eine APP für unsere Kleinen gefunden, die sich in der Schule mit den Elementen gerade herumplagen. Durch spielerisches experimentieren sollen alle 118 Elemente gefunden werden.

Aus dem Trailer ist leider nicht zu erkennen, ob Aufgaben gestellt werden oder welche Elemente wie ermittelt werden. Da ich keine Kinder mehr im Hause habe möchte ich auch diese APP nicht installieren. Deswegen muß ich mich auf die Aussagen des Herstellers verlassen:

Entdeckt Elemente durch das Experimentieren mit den Laborinstrumenten!

  • Lasst euer Element eine Runde in der Zentrifuge drehen.
  • Wärmt sie mit dem Bunsenbrenner auf.
  • Legt das Element mit einem Kühlmittel auf Eis!
  • Fügt einen oder zwei Tropfen der mysteriösen Flüssigkeiten aus den Reagenzgläsern hinzu.
  • Ändert ihre Voltzahl und macht sie mit dem Oszilloskop magnetisch.

Bei 4,3 Sternen bei 11.623 Bewertungen würde ich sagen, dass es wohl ein interessantes und lehrreiches Spiel ist. Würde mich über Rückmedungen sehr freuen.

Die Firm TOCA BOCA beschreibt sich so:

Bei Toca Boca glauben wir fest daran, dass Kinder durch Spielen ihre Vorstellungskraft entwickeln und viel über die Welt lernen können. Unsere Produkte entwerfen wir aus Kinderperspektive und ermöglichen es Kindern damit, spielerisch und kreativ zu sein und sich selbst zu verwirklichen. Zu unseren Produkten gehören preisgekrönte Apps, die in 215 Ländern mehr als 130 Millionen Mal heruntergeladen wurden und lustige, sichere und ergebnisoffene Spielerlebnisse bieten. Erfahre mehr über Toca Boca und über unsere Produkte unter tocaboca.com.

Viel Spaß und vor allem viel Erfolg wünsche ich Euren kleinen Wissenschaftler, Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

sinedB

02.06.2017, 16:50 Antworten Zitieren #

Cooles Spiel

    Tippi

    02.06.2017, 16:54 Antworten Zitieren #

    @sinedB:
    Selber schon gespielt ? Wäre schön, wenn Du kurz was dazu schreiben könntest, damit die anderen User sich etwas mehr drunter vorstellen können.

sinedB

02.06.2017, 19:09 Antworten Zitieren #

Man muss durch mischen verschiedener Elemente andere Elemente erforschen.

sinedB

02.06.2017, 19:11 Antworten Zitieren #

Macht sehr viel Spaß!

Gastkommentar

02.06.2017, 23:06 Antworten Zitieren #

Also ist es so etwas wie „Alchemy“?

Mutzelbart

03.06.2017, 08:19 Antworten Zitieren #

Habe es Mal getestet.
Man bekommt ein Element mit lustigen Gesicht und man hat die Möglichkeit, mit verschiedenen Chemie Gerätschaften sein Element in z.b. gasförmigen Zustand zu Verwandeln. Dadurch erhält man ein neues Element was sich nun wieder mit den Gerätschaften umwandeln lässt. Vom Design her wurde es wirklich gut umgesetzt und würde sicher einen Kind viel Spaß machen.

    Tippi

    03.06.2017, 11:14 Antworten Zitieren #

    @Mutzelbart:
    Danke für Deine Rückmeldung.

    Eine Frage für mich bleibt aber immer noch offen. Ist für die Kinder zu erkennen, welches Element hinter welchem Gesicht steckt ? Denn daraus ergibt sich für mich, ob es eine Spaß-APP oder eine Lern-APP mit Spaßfaktor ist.

tayana

03.06.2017, 09:44 Antworten Zitieren #

Hebe es eben auch getestet
Man lernt nicht besonders viel dabei, wenn man die Elemente nicht schon kennt. Und wenn man soweit wäre und sie alle kennen würde, dann passt das Design nicht dazu… (lustige Gesichter?!).
Fazit: für kein Alter geeignet und nicht empfehlenswert… Außer man hat zu viel Zeit zum auf dem Handy zu tippen

    Tippi

    03.06.2017, 11:10 Antworten Zitieren #

    @tayana:
    Danke für Deine Rückmeldung.

    Ich suche ja gerne was für die Kleinen raus, damit siie was lernen. Aber bei dem Video wußte ich nicht so genau. Aber die Bewertung war sehr gut. Ist wahrscheinlich in diesem Fall Ansichtssache.

    Es ist halt eine Kinder-APP, bei der sie was lernen sollen. Deshalb wohl auch die lustigen Gesichter. Für mich war da nur die Frage, ob die Kinder die Elemente dabei erkennen können. Aus dem Video ging es nicht hervor.

Mutzelbart

03.06.2017, 15:50 Antworten Zitieren #

Ich würde es in dem Fall auch eher als Spaß-App betrachten. Anhand der Gesichter erkenne ich jedenfalls nichts.

Kommentarbild von Mutzelbart

    Tippi

    03.06.2017, 15:54 Antworten Zitieren #

    @Mutzelbart:
    Wobei die Gesichter ja jedem Element zugeordnet sind, wenn ich das Bild richtig zuordne. Ist vielleicht umständlich sich das alles zu merken (118 verschiedene Gesichter und deren Element). Aber man weiß dann mit welchem Element man sich gerade beschäftigt.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)