Android: 34 MS-DOS-Klassiker (Obi Dos Applications) jetzt auch unter Android

LW59yDSWn_V45uElVh0NQrv3AO8AD6jHpwsNZ0R2baTZCMZlu03CIENXu6cZNup0GA_w300

Diese Spiele sind zwar alle kostenlos (also kein so richtiger Deal), aber irgendwie finde ich es interessant alte Dos-Spiele mal wieder spielen zu können. Falls Ihr auch Nostalgiker seid ist es vielleicht auch für Euch interessant. Ich selber habe mir gleich 2 Stück runter geladen.

ACHTUNG !!! Neben Werbung enthalten die Spiele auch In-App-Käufe. Sollten Eure Kinder auch damit spielen eventuell die In-App-Käufe sperren !

Eine Übersicht über die 34 Spiele findet Ihr im Deal-Link. Hier ein paar Beispiele:

Viel Spaß mit den Spielen, wünscht Euch Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

hurtz

23.01.2018, 13:52 Antworten Zitieren #

Cool

appnewbie

23.01.2018, 14:27 Antworten Zitieren #

👍Super, Danke Tippi!

__Gelöschter_Nutzer__

23.01.2018, 14:42 Antworten Zitieren #

War früher gern von mir gespielt worden.

kinderdeszorns

23.01.2018, 15:04 Antworten Zitieren #

Und wo ist der Deal? Gibt es in Massen überall und schon lange… Wird hier jetzt alles eingestellt ohne Kontrolle oder was? Wird immer schlimmer hier

    Tippi

    23.01.2018, 15:40 Antworten Zitieren #

    @kinderdeszorns:
    Lese Dir bitte den ersten Satz durch. Das habe ich bereits erwähnt.

    Es wurde von mir nur eingestellt, weil es sich hier um ein bestimmtes Thema handelt. Einzelne Spiele hätte ich so auch nicht eingestellt. Und Retro ist z.Z. in. Und bisher sind einige User froh für die Info.

    Ich gebe Dir aber recht. Ich hatte gezweifelt, ob ich es einstelle und mit solchen Kommentaren, wie Deinem, gerechnet. Aber dass Risiko wollte ich in diesem Fall eingehen.

stefan

23.01.2018, 15:25 Antworten Zitieren #

@kinderdeszorns: den einen oder anderen freut die Info sicherlich

Ralf69

23.01.2018, 16:19 Antworten Zitieren #

Cooler Deal…danke Tippi…🤗

DANIDO71

23.01.2018, 16:34 Antworten Zitieren #

ach was war ich noch jung wo das raus kam😂😂😂😂

    Tippi

    23.01.2018, 17:08 Antworten Zitieren #

    @DANIDO71:
    Früher waren wir jung und knackig, jetzt knackt es überall 😂😂

Jonysnow

23.01.2018, 17:25 Antworten Zitieren #

@Tippi: Mich freut der Deal sehr danke. Keen und Prince of Persia sind Klassiker aus meiner Kindheit 🙂

DANIDO71

23.01.2018, 17:43 Antworten Zitieren #

@Tippi: du hast so recht🤣🤣🤣🤣

Moudy

23.01.2018, 17:52 Antworten Zitieren #

Habe es noch gar nicht mitbekommen. Dachte immer die Spiele muss man mit einem Emulator auf dem PC spielen. Vielen Dank Tippi.😉

    Tippi

    24.01.2018, 15:17 Antworten Zitieren #

    @Moudy:
    Das freut mich, dass ich Dir einen guten Tipp geben konnte.
    Vielleicht sind die Emulatoren ja mit im Programmcode, so dass man die Emulatoren nicht mehr braucht.

Altan06082004

23.01.2018, 18:39 Antworten Zitieren #

Hab das früher so gern gespielt.

DonnaWetter

23.01.2018, 18:53 Antworten Zitieren #

Danke für den „Deal“ 🙂

Der link zu Mario ist fehlerhaft.

    Tippi

    24.01.2018, 15:25 Antworten Zitieren #

    @DonnaWetter:
    Danke für den Hinweis.

    Es wurde warum auch immer nach dem Link ein „/li>“ angehangen. Nur wenn Text dahinter war ging es. Habe aber jetzt alles angepaßt

nurso

23.01.2018, 19:50 Antworten Zitieren #

super games!! schöne erinnerungen an alte zeiten 😉

Ralf69

23.01.2018, 20:17 Antworten Zitieren #

Der Pacman Link funktioniert bei mir auch nicht…direkt im Playstore gehts…😁

    Tippi

    24.01.2018, 15:33 Antworten Zitieren #

    @Ralf69:
    Habe es bereits angepaßt. Es wurde, warum auch immer, die Zeichenkette „/li>“ angehangen beim speichern.

kwiso

24.01.2018, 11:06 Antworten Zitieren #

Ich danke auch!

Stonebroke

25.01.2018, 23:14 Antworten Zitieren #

Da muss ich User „kinderdeszorns“ zustimmen. Wo ist hier der Deal wenn es generell kostenlos ist. Und die Argumente dieser Einstellung ist für mich ebenso nicht nachvollziehbar. DealDoktor wandelt sein Image zum Linkverzeichnis für FreeStuff. Ob es den einen freut oder nicht, spielt keine Rolle. Der Häuptling sollte vielleicht die Heartbeats abschaffen, damit sein Projekt wieder seinen eigentlichen Sinn zurückbekommt.

    Tippi

    26.01.2018, 15:12 Antworten Zitieren #

    @Stonebroke:
    Gerne darf der DealDoktor eine Rubrik aufmachen für solche „Deals“, bei dem die Heartbeats dann wegfallen. Ich bin gerne dafür. Aber nur weil man nicht direkt Geld spart das ganz weglassen und somit kaum einer das findet, ist in meinen Augen auch nicht gut .

    Wie Du aus den Kommentaren siehst kam der „Deal“ bei vielen trotzdem an. Vielleicht läßt der Dok sich da was einfallen. Ich wäre dabei.

      Stonebroke

      26.01.2018, 16:46 Zitieren #

      Tippi:
      Gerne darf der DealDoktor eine Rubrik aufmachen für solche „Deals“, bei dem die Heartbeats dann wegfallen. Ich bin gerne dafür.

      Bestätigt somit anbei, dass dieser Eintrag sein eigenes Plätzchen finden könnte/sollte. Hierfür würden ebenso die Formfields der Preisangaben bei Einsendung wegfallen, für die du wohl jetzt keine Verwendung hattest.

      Tippi: @Stonebroke:
      Aber nur weil man nicht direkt Geld spart das ganz weglassen und somit kaum einer das findet, ist in meinen Augen auch nicht gut .

      Es gibt umzählige Webseiten die sich mit ihren Verzeichnissen mit „Generell-Freestuff“ auseinandersetzen. Quellen gibt es genug – es wird deshalb auch kinderleicht gefunden. Und was du „findest“, spielt nicht die geringste Geige 😀

      Tippi: @Stonebroke:
      Wie Du aus den Kommentaren siehst kam der „Deal“ bei vielen trotzdem an.

      Es gibt mindestens die gleiche Menge an Kritiker, die ihrer Erwartung nach hochwertige Einträge vorfinden möchten. Außerdem gibt es den generellen Teil der User, die für je 2 Heartbeats tagtäglich ihre Lob-Flatrate auspacken, nachdem die maximalen Paid-Votes irgendwo verteilt wurden. Das wäre anbei auch ein eigenes Thema.

      Fakt ist aber nun mal, dass man wie gewohnt bei „Kostenloses“ die Dinge vorfindet, die einst mal kostenpflichtig waren oder es für den Zeitraum XY sind. Und nicht generell kostenloser Kram, der hier beispielsweise auch noch mit einer Vielzahl von Werbeformen übertrieben subventioniert wird.

      Die Qualität der Einsendungen sind letztlich das was dem Projekt Dealdoktor ausmacht. Es werden sich sonst unzählige User abwenden, die grundsätzlich oder überwiegend der „Kostenloses“-Ecke zugewandt sind.

      Ob eine eigene Rubrik so intelligent wäre, bezweifle ich. Die Kritik gilt bisher des Öfteren auch die zunehmende Unübersichtlichkeit.

      Ob es da nicht vielmehr jemanden gibt, der lediglich seine tägliche Portion Bestätigung sucht, denn Zeit ist scheinbar im Überfluss vorhanden – oder ob nicht eigene Vorlieben (wie hier für „Retro“) ausgelebt wird, sei dahingestellt und nur die Teil-Annahme, wieso sich die Hartnäckigkeit der Untermauerung hält. Es ist jedoch undiskutabel, denn sinngemäß klar, dass solche Einträge projektorientierter Weise hier definitiv nicht hingehören. Sie schaden nur!

      Man könnte es ja mal auf die Spitze treiben und das eindeutige (auch stille) Feedback der User herbei provozieren. Gerne bin ich dann kommenden Sonntag an Ort und Stelle, um zuhauf solche Einträge zu tätigen – schier mit der Begründung, dass es User gibt denen solche Einträge doch gefallen. Nicht zu vergessen, dass ein Bruchteil der manischen Heartbeat-Collector(en) es generell schnuppe ist, solange die Amazon-Gutscheine hierfür weiterhin rieseln. 😉

      Tippi

      26.01.2018, 17:05 Zitieren #

      Wer alles nur macht um Heartbeats zu sammeln, der hat die Aufwand-Nutzen-Rechnung noch nicht begriffen. Für mich sind das höchstens die Leute, die Past&Copy-Deals einstellen. Selbst da steht Aufwand und Nutzen in keinem guten Verhältnis.

      Ich persönlich freue mich natürlich auch, wenn ich den Amazongutschein erhalte. Ich würde Lügen, wenn ich was anderes sage. Aber schneller 20 € zu verdienen mit viel weniger Aufwand wäre Zeitung austragen.

      Mir macht es halt Spaß nach Schnäppchen zu jagen und sie mit den Leuten zu teilen. Da kann dann auch gelegentlich mal was dabei sein, was grundsätzlich kostenlos ist. Z.B. Infomaterial die von den Behörden und Regierung bereitgestellt werden. Solche „Deals“ stoßen einen manchmal auf Dinge, wo man nicht weiß, dass es sie gibt und wo man genau suchen muß. Und solche Retro-Fangemeinde freut sich auch über solche Dinge wie diesen „Deal“. Es muß halt nur im Rahmen bleiben.

      Aber wie überall gibt es da immer gegensätzliche Ansichten. Da der Dok mit dieser Plattform Geld verdient, wird er schon wissen, wann er was unterbinden muß.

      Stonebroke

      26.01.2018, 17:20 Zitieren #

      Tippi: Wer alles nur macht um Heartbeats zu sammeln, der hat die Aufwand-Nutzen-Rechnung noch nicht begriffen. Für mich sind das höchstens die Leute, die Past&Copy-Deals einstellen. Selbst da steht Aufwand und Nutzen in keinem guten Verhältnis.

      Ich persönlich freue mich natürlich auch, wenn ich den Amazongutschein erhalte. Ich würde Lügen, wenn ich was anderes sage. Aber schneller 20 € zu verdienen mit viel weniger Aufwand wäre Zeitung austragen.

      Da gib‘ ich dir Recht! Es ist aber wirklich amüsant zu sehen, was Leute für fast nichts bereit sind zu tun. Und dabei denke ich an die damalige große Paid4-Szene, wo bsw. für das Bestätigen von Paid-Mails ect. nichtmal (immer) ganze Cent-Beträge „gezahlt“ wurden 😀 Das erstreckt sich heute noch auf so genannte Pseudo-Währungen wie „klamm-lose“, „Netzis“ oder wie sie nicht alle heißen.

      … deshalb der Vergleich von mir 🙂

      Aber halte gerne an deine hingebungsvolle Mühe fest. Wenn es dir Freude bereitet – von nichts kommt schließlich nichts 😉

Guest

27.01.2018, 14:05 Antworten Zitieren #

@Stonebroke:

Weiß nicht, was Du mit Deiner Rundum-Kritik bezweckst
und weshalb Du überhaupt hier bist…
Wenn andere an einem Projekt mitarbeiten sollen musst du denen was geben dafür bzw. in Aussicht stellen-
Heartbeats und damit Amazon-Gutscheine. Umsonst bringt sich keiner ein, und auch die reinen Sammler sorgen für Umschlag & Frequenz.
So hat jeder was davon, die Seitenbetreiber und die Nutzer- sowohl der aktiven als auch der passiven Natur.
Wo genau liegt also Dein Problem?
Man könnte die Seite natürlich auch einseitig machen, das heißt, ohne Nutzermitarbeit bereitstellen,
aber da würde uns der ein oder andere gute Deal wahrscheinlich durch die Lappen gehen, da der gute Doc nicht überall seine Augen haben kann. 😏
Vielleicht solltest Du mal über das Konzept an sich nachdenken…
…denn ein Hinweis auf eine kostenlose Ausbietung ist meines Erachtens sooo schlecht nicht…😉 😎

    Stonebroke

    27.01.2018, 14:14 Antworten Zitieren #

    @Guest:
    Ich setze ganz sicher mit Dir diese Diskussion nicht fort.
    Deine Voreingenommenheit und Sichtweise, nebst der Tatsache, dass Du den Kern der Sache überhaupt nicht verstanden hast, bestätigt mich in dieser Entscheidung.

    Schönes WE, „Guest“! 🙂

Guest

27.01.2018, 14:40 Antworten Zitieren #

@Tippi:

Bin ganz bei Dir und Deinem Kommentar…

Dein Deal läuft schon unter „Kostenloses“,
und warum solltest Du fürs Finden/Raussuchen/Hinweisen nicht trotzdem was bekommen? Von alleine kommt man als normaler Konsument und williger Sparer auf so manche Schnäppchen oder Gelegenheiten ja in der Regel nicht, das ist doch jedem hoffentlich klar. Also warum nicht auch solche Deals aufnehmen, die sich im üblichen Themenkreis, nämlich hier eben den der Spiele, bewegen,
obwohl oder gerade weil dieser – eh- kostenlos ist…?
Mach‘ bitte weiter und lass‘ uns an Deinem Wissen der Nutzung teilhaben,
vielleicht ruft der Doc ja ein separates Nutzermagazin (von Nutzern für Nutzer) ins Leben oder kommt auf eine andere glorreiche Idee der Ausklammerung…ansonsten hat er immerhin die Freiheit, jeden ungewollten Deal zu canceln, nicht wahr…? 😉 😊 😁

    Tippi

    27.01.2018, 15:56 Antworten Zitieren #

    @Guest:
    Das war mal wieder ein Thema, das Ansichtssache ist. So hat jeder seine Meinung, die ich auch akzeptiere.
    Dauerhaft kostenloses werde ich auch weiterhin in der Art wie dieser anbieten. Aber es wird auf keinen Fall die Regel sein.

Guest

28.01.2018, 08:33 Antworten Zitieren #

@Tippi:

…und s o ist das auch von mir im Stillen gedacht, lieber Tippi! 😁

Guest

28.01.2018, 08:48 Antworten Zitieren #

@Stonebroke:

Nichts liegt mir ferner als mit Dir hier weiter zu diskutieren,
da ich offensichtlich eh auf verlorenem, nämlich aus Deiner Sicht verblendetem und verpeiltem Posten stehe…
also beglückwünsche ich Dich zu Deiner Entscheidung, Dich mindestens genauso voreingenommen und stur galant aus der Affäre zu ziehen,
und entsende hiermit die besten Grüße für ein ruhiges & gemütliches Wochenende zurück,
danke Dir, Stonebroke! ☺️☺️☺️

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.