Analoges Taschenradio TAR-202 mit UKW- und MW-Empfang gratis (VSK 4,90 €) statt 6,90 € (VSK 1,95 €)

zx2903_8-2

4,90€ 8,85€

Gerade in der warmen Jahreszeit ist man viel in der Natur. Viele wollen trotzdem aktuell auf dem Laufenden sein. Besonders wenn Fußballspiele übertragen werden. Leider haben die wenigsten Smartphons ein Radio integriert. Radio über Apps ist da eine Alternative. Doch dann ist das Datenvolumen schnell verbraucht. Was bietet sich da besser an als ein kleines Radio, das nicht viel Platz braucht und sogar am Gürtel getragen werden kann. So bleiben selbst beim Wandern in den Bergen die Hände frei.

Pearl gönnt Euch die Freiheit und schenkt Euch ein analoges Radio mit Gürtelklipp. Bestellt Ihr es alleine, so müßt Ihr die VSK übernehmen (4,90 €). Normalerweise bezahlt Ihr dafür 6,90 € + VSK von 1,95 €.

Hier die Originalbeschreibung von Pearl:

Ihr Begleiter auf jeder Reise: Dank Mini-Format nehmen Sie dieses Taschenradio einfach überall hin mit. Es passt bequem in Jacke oder Rucksack und ist in der kleinsten Ecke sofort aufgestellt.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Mit Ihrem empfangsstarken Analogtuner hören Sie überall Musik und die neuesten Nachrichten. Lauschen Sie abends im Zelt oder nebenbei beim Werken Ihrem Lieblingssender.

Sofort empfangsbereit: Die richtige Frequenz wählen Sie selbst. Sie bedienen Ihr Radio ganz einfach per Drehregler.

  • 2-Band-Radio-Receiver für Jackentasche & Co.
  • Frequenz-Bereiche: UKW (FM) 88 – 108 MHz, MW (AM) 530 – 1.600 KHz
  • Analoge Frequenz-Skala für UKW / MW
  • Integrierter Lautsprecher mit 0,5 Watt Ausgangsleistung (RMS), Spitzenleistung: 1 Watt
  • Drehregler für Lautstärke und Frequenz-Einstellung
  • Schieberegler mit 3 Stellungen: UKW/MW/aus
  • Teleskop-Antenne, ausziehbar bis 15 cm
  • Kopfhörer-Anschluss (3,5-mm-Klinkenbuchse)
  • Abnehmbarer Gürtel-Clip
  • Stromversorgung: 2 Batterien Typ AA / Mignon (bitte dazu bestellen)
  • Maße: 64 x 100 x 27 mm,
  • Gewicht (ohne Batterien): 76 g
  • Taschenradio inklusive Gürtel-Clip und deutscher Anleitung

Ob Euch das Radio die 4,90 € VSK wert ist, müßt ihr wissen. Bei Idealo gehen die Preise für analoge Taschenradios ab 10,39 € los.

Hier ein Video dazu: https://youtu.be/LBzXHOBhAeI

Ich wünsche Euch immer guten Empfang, Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

undmeike

11.05.2018, 16:30 Antworten Zitieren #

mit Pearl bisher schon einige Probleme gehabt, geschenkt ist da noch zu teuer

    Tippi

    11.05.2018, 16:52 Antworten Zitieren #

    @undmeike:
    Mit Pearl bisher sehr gute Erfahrungen gemacht, lasse mir immer wieder was schenken auch wenn geschenkt noch zu teuer ist 😀

Sophisticat

11.05.2018, 17:24 Antworten Zitieren #

Warum wusste ich, daß jemand diesen"Deal" einstellt. Und das du es warst, war unausweichlich. Ich hätte es nicht getan. Die Mail kam um 12:45.

Sophisticat

11.05.2018, 17:27 Antworten Zitieren #

Jetzt hast du A***karte gezogen, und darfst dich jetzt mit den Kommentaten rumärgern.

    Tippi

    11.05.2018, 19:01 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat:
    Ich ärger mich doch nicht mit den Kommentar​en. Z.Z. betrifft es doch nur den Händler und da weiß ich, das der hier umstritten ist. Da ich aber genügend Erfahrung mit dem Händler habe lächle ich nur über diese Kommentare.

    Leider äußert sich keiner zu dem Produkt. Es wird wohl mehr der Händler bevotet als das Produkt. Deswegen habe ich ja den Vergleich zu Idealo gemacht, damit man weiß ob 4,90 € eventuell zu teuer bewertet wird.

    Wenn berechtigte Kritik kommt nehme ich sie an. Ansonsten ignoriere ich solche Kommentare oder mache mir einen Spaß daraus. Also alles bestens 😀

It_is_cool_man

11.05.2018, 21:01 Antworten Zitieren #

Für 5 Euro macht man nichts verkehrt, zum Sport allerdings doch zu groß.

Als ich vor gut 35 Jahren mit dem Laufen anfing, hatte ich immer einen Radio dabei. Das Teil war von Sony und hatte die Größe einer Streichholzschachtel. Leider gab es nie wieder etwas vergleichbares.
Heute, wo sich einige "Jogger" Geräte in Größe von Tablets um den Oberarm binden, finde ich es mittlerweile fortschrittlich ohne künstliche Beschallung zu laufen.

Sophisticat

11.05.2018, 21:31 Antworten Zitieren #

@Tippi: Du hast natürlich Recht.
Für ein Radio ein tolles Angebot. Allerdings sollten unsere dauerbeschallnötigen Mitleser mal auf ihrem Handy nachschauen, ob es nicht eine App Namens FM-Radio, Radio, UKW, FM oder ähnlich gibt. Die meisten "strotzgräßlichen" Chinahandys haben sowas eingebaut. Und – > es funktioniert, natürlich nicht mit Bluetooth – Hörern, weil kein Kabel, keine Antenne.

    mailshopper

    11.05.2018, 21:35 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat: Ich kenn das eher von teureren Samsung-Geräten, die meisten Chinahandys haben das doch eingespart.

Couponking

11.05.2018, 21:38 Antworten Zitieren #

Der feuchte Traum eines jeden polnischen Lkw-Fahrers.^^

    mailshopper

    12.05.2018, 01:13 Antworten Zitieren #

    @Couponking: Find ich super, dass du uns von den Vorlieben deines Lebenspartners erzählst! 😊👍

Sophisticat

11.05.2018, 21:44 Antworten Zitieren #

@mailshopper: Bei meinem Redmi 4 ist es drin und funktioniert super. War aber auch nur eine Idee. Würde meinen vorherigen Eintrag gerne zurückziehen. Geht aber leider nicht.
Soll doch jeder streamen, soviel er will. Bin halt ein unbeirrbarer Radiohörer.

    Tippi

    11.05.2018, 22:17 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat:
    Ich höre kaum Radio. Aber mein Handy (deutsches Produkt) hat zufälligerweise ein UKW-Radio. Aber ich nutze es kaum.
    Kopfhörer brauche ich nicht, denn ich kann auf Lautsprecher umschalten. Somit kann ich jedes Kabel nutzen.

Sophisticat

11.05.2018, 22:24 Antworten Zitieren #

@Tippi: Ich höre sehr viel, und deshalb bin ich froh, daß mein Smartphone ohne Kopfhörer auch Empfang hat. Muß halt nur die Meldung, das ich mit Kopfhörer einen besseren Empfang hätte, wegklicken. Die örtlichen Sender sind ohne Störungen perfekt zu empfangen.

die jungs von der beratung

12.05.2018, 01:48 Antworten Zitieren #

Mit Drehkondensator. In der Größe zum Wegschmeissen.

    Tippi

    12.05.2018, 09:24 Antworten Zitieren #

    @die jungs von der beratung:
    Dazu mußt Du es erstmal kaufen. Am besten gleich 10 Stück ! 😜😂😂

__Gelöschter_Nutzer__

12.05.2018, 08:08 Antworten Zitieren #

Batterien gibt es auch preiswert dazu, leider nicht gratis 😢

Kommentarbild von __Gelöschter_Nutzer__

Facelift1988

12.05.2018, 08:16 Antworten Zitieren #

Das es sowas noch gibt ^^

hoffikuss

12.05.2018, 12:54 Antworten Zitieren #

Sorry Tippi aber in der Zeit von Smartphones vollkommen überflüssig, trotzdem schön, dass Du Dir soviel Mühe mit Deinen Deals gibts. Weiter so !

    Tippi

    12.05.2018, 13:14 Antworten Zitieren #

    @hoffikuss:
    Ich würde nicht sagen, dass das Radio überflüssig ist. Ich habe es im Deal extra beschrieben, warum ein Radio manchmal noch nötig ist.
    Klar kann man sich auch mit Smartphone informieren. Es geht hier aber um die Radiohörer.

Price-Princess (Ex-User(in)

12.05.2018, 18:01 Antworten Zitieren #

Hallo @Tippi,

vielen Dank für diesen und die vielen anderen Deals die Du hier mit so viel Mühe und immer einer sehr guten Beschreibung veröffentlichst! Ich hoffe die "Like" entschädigen Dich für so manches kritische Wort anderer User und Du hast Lust "am Ball zu bleiben". Ich konnte nicht so gut damit umgehen…
Um bei diesem Angebot zu bleiben: Vielleicht hast Du es einwenig falsch beründet, warum es sich auch heute noch lohnt ein solch simples Radio zu besitzen (meine Handys und Smartphones hatten immer auch einen UKW-Chip).
ABER: das sei den Kritikern gesagt, habt ihr schon mal an den Notfall gedacht? Der ist garnicht so selten wie man meinen sollte: Z. B:; Stromausfall, kein Handy-Netz und wenn will man doch den Rest des Telefon-Akkus für anderes wie Gespräche sparen. Auch wenn die Mittelwelle in Deutschland gänlich abgeschaltet wurde so erfolgen offizielle Warnungen und Infos über die UKW-Sender der Region. Ein Paar Batterien für den Notbertrieb des Gerätes sollte auch Jeder im Haus haben. Übrigens glaube ich gelesen zu haben, dass "unsere Regierung" auch einen solchen "Not-Transistor" in den Empfehlungen zum "eisernen Vorrat" aufgelistet hat.

Wie auch immer ich werde das Teil bestellen (genau für diesen Zweck) und hoffen es nie zu benötigen. Im Normalfall würde ich natürlich nie Baggersee-Besucher oder mich damit beschallen wollen, da gibt es qualitativ bessere/angenehmere Lösungen 🙂

Beim "China-Mann" ist ein solches Gerät übrigen auch nicht billiger und wenn es nach Wochen ankommt und defekt ist hat Frau das Nachsehn. Ferner kann ich zu "Pearl" auch nichts negatives berichten – im Gegenteil!

Uff – das war es.
Tippi – lass Dich nicht unterkriegen!

LG Price-Princess (Ex-User(in)

    Tippi

    12.05.2018, 18:32 Antworten Zitieren #

    @Price-Princess (Ex-User(in):
    Danke für Deine netten Worte und auch für Deine offene Meinung. So liebe ich die Kommentare, die Informationen preisgeben, die eventuell wenige nur kennen.

    Von den Likes hier halte ich sowieso nicht viel, da diese oft emotionsgeladen vergeben werden und sich oft nicht auf das Produkt beziehen. Für gute Kritik bin ich immer zu haben (auch die, die mir eventuell nicht gefällt). Und die Trolle kennt man schon. Einfach ignorieren. Seit dem ich diese Einstellung habe komme ich hier gut zurecht. Und ich weiß, dass ich nicht allen gerecht werden kann.

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.