Alfred Hitchcock gratis streamen auf Arte – z. B. „Der Mann der zuviel wusste“ / „Sabotage“ / „Jung und unschuldig“

temp_9e40512f-be18-4420-9eab-64cf79bb0efa

Sammel-Streaming-Deal der kostenlosen Spielfilme bei arte (Stand: 08.02.2020):

Die Filme stehen nur zeitlich befristet zur Verfügung.

Manche Filme haben evtl. Altersbeschränkungen.

Viel Spaß beim kostenlosen streamen.

Jetzt kommen die Hitchcock-Fans auf ihre Kosten:

Jung und unschuldig

https://www.arte.tv/de/videos/093716-000-A/jung-und-unschuldig/

80 Min.

Verfügbar bis 31/05/2020

Christine Clay ist ein bekannter Filmstar. Nach einem Streit mit ihrem Mann findet ihr amerikanischer Freund Robert Tisdall sie tot am Strand auf. Robert läuft davon, um Hilfe zu holen. Dabei wird er von zwei Frauen beobachtet, die der Polizei erzählen, er sei vom Tatort weggerannt. Prompt steht Robert unter Verdacht, Christine Clay umgebracht zu haben.

Der Mann, der zuviel wusste

https://www.arte.tv/de/videos/093717-000-A/der-mann-der-zuviel-wusste/

76 Min.

Verfügbar bis 31/05/2020

Bob und Jill Lawrence sind mit ihrer Tochter im Skiurlaub in der Schweiz. Sie lernen Louis Bernard kennen, der kurz darauf erschossen wird. In seinen letzten Atemzügen bittet er Jill, einerversteckte Botschaft an den britischen Geheimdienst weiterzuleiten. Doch dann wird seine Tochter Betty entführt und soll sterben, falls er den Inhalt des Zettels verrät.

Sabotage

https://www.arte.tv/de/videos/042024-000-A/sabotage/

74 Min.

Verfügbar vom 04/12/2019 bis 31/05/2020

Carl Verloc betreibt tagsüber ein kleines Kino in London, nachts arbeitet er für eine terroristische Geheimorganisation. Seine Frau Sylvia ahnt von nichts. Doch ein missglückter Anschlag, bei dem Sylvias kleiner Bruder ums Leben kommt, lässt Carls Tarnung auffliegen. Da greift Sylvia Verloc zur Selbstjustiz.

Mr. und Mrs. Hitchcock

https://www.arte.tv/de/videos/083914-000-A/mr-und-mrs-hitchcock/

55 Min.

Verfügbar bis 01/04/2020

Vom Film bis zum Privatleben haben sie alles geteilt: Alfred Hitchcock und Alma Reville. Die Liebesgeschichte der beiden ist untrennbar mit ihrem gemeinsamen Werk verbunden. Alma ist Mutter von Hitchcocks Tochter, seine Mitarbeiterin und Seelenverwandte. Die Hitchcock-Biografie zeigt, dass das Werk des Filmemachers in Wirklichkeit vierhändig geschrieben worden ist.

Blow up – Alfred Hitchcock in 8 Minuten

https://www.arte.tv/de/videos/072401-057-A/blow-up-alfred-hitchcock-in-8-minuten/

10 Min.

Verfügbar bis 31/12/2020

Die Karriere Hitchcocks in 8 Minuten? Da muss man natürlich Gas geben, aber Blow up nimmt die Herausforderung an!

Blow up – Hitchcock-Anleihen im Film

https://www.arte.tv/de/videos/065424-105-A/blow-up-hitchcock-anleihen-im-film/

18 Min.

Verfügbar bis 22/05/2020

Brian De Palma war Fan von Alfred Hitchcock und eignete sich dessen Geschichten, Szenen, Motive und filmische Kniffe an. Doch er war nicht der einzige…Ein kleiner Überblick über Hitchcock-Anleihen bei zeitgenössischen Regisseuren wie David Lynch, Pedro Almodovar und Martin Scorsese.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Knochenstrauss

08.02.2020, 11:27 #

Ich liebe Alfred Hitchcock… Danke an @krofisch

diverchriss

08.02.2020, 13:00 #

Klassiker, gut um diese zu archivieren.

cleverclaus

08.02.2020, 18:05 #

Gerettet. Danke an Krofisch. Im Fernsehprogramm noch nichts Spannendes gefunden. Und jetzt plötzlich so ein Lichtblick. Wochenende ist gerettet!👍

    Miroslav

    08.02.2020, 18:16 #

    @cleverclaus:
    Echt? Wenn du so einfach zu begeistern bist, einfach täglich mal 10 Minuten in https://mediathekviewweb.de/ reinschauen,da kannste sogar selber ne Auswahl treffen 😉

      cleverclaus

      09.02.2020, 13:54 #

      @Miroslav:

      Nee, war nur Spaß. Habe Kabel-TV mit über 100 Programmen, Festplattenrecorder und … muss auch nicht jeden Abend fernsehen…..
      Aber danke trotzdem, dass du mir noch eine weitere Möglichkeit aufzeigen wolltest.

Knochenstrauss

09.02.2020, 10:56 #

Bei dem Film "Der Mann, der zuviel wusste" handelt es sich um die Version von 1934, also nicht um die Version von 1956 mit James Stewart.

seedrachen

09.02.2020, 12:55 #

tolle Filmauswahl dieses Mal

seedrachen

10.02.2020, 09:30 #

kam/kommt gerade richtig bei dem Wetter 😉

Kommentar verfassen