6 Filme & 3 Serien gratis streamen und/oder Downloaden

38b5b640-181f-11e8-81df-55800819dbc2
Update Der 4. Teil von „Verrate mich nicht“ steht jetzt zum streamen bzw. download bereit

Ich habe für Euch mal wieder in den Mediatheken gewühlt und hoffe, dass für jeden was dabei ist.

Wie immer könnt Ihr die Filme streamen. Fast alle Filme lassen sich per MediathekView (https://mediathekview.de/) oder mit dem JDownloader 2 (http://jdownloader.org/jdownloader2) herunterladen.

Bad Banks, je Film ca. 50 Minuten Laufzeit, ZDF, Drama / Thriller, Verfügbarkeit: 2 Wochen

Als Investmentbankerin Jana (Paula Beer) gefeuert wird, vermittelt ihre Ex-Chefin (Désirée Nosbusch) ihr überraschend eine Stelle bei der Bank Deutsche Global Invest in Frankfurt. Der Druck nimmt mit dem neuen Job extrem zu. Eine Serie über die Finanzwelt, in der die wirtschaftlichen Interessen und der persönliche Ehrgeiz die Sicherheit eines ganzen Landes riskieren können. / Auch auf Netflix verfügbar!

Die Serie kann ich sehr empfehlen !

Das Leben des Brian, 93 Minuten, Tele5, Komödie / Geschichte, Verfügbarkeit: 1 Tag

Wenn sich die Satiriker von Monty Python über Bibelfilme lustig machen, dann im großen Stil. Brian von Nazareth (Graham Chapman) hat zwar keine Ähnlichkeit zu Jesus, wird aber ständig mit ihm verwechselt. Besonders angetan ist seine wachsende Gefolgschaft von den Straftaten ihres Möchtegern-Messias. Bis es bei der abschließenden Kreuzigung heißt: Always look on the bright side of life.

Elser – Er hätte die Welt verändert, 89 Minuten, SWR, Drama / Deutscher Film / Geschichte, Verfügbarkeit: 1 Tag

Georg Elser (Christian Friedel) hatte 1939 seinen Bombenanschlag auf Hitler genauestens geplant – und trotzdem scheitert er. Nachdem er auf der Flucht gefasst wird, muss er tagelang Folter und ein Verhör nach dem nächsten über sich ergehen lassen, bis er schließlich in KZs gebracht und 1945 hingerichtet wird.

Die Ökonomie der Liebe, 95 Minuten, Arte, Drama, Verfügbarkeit: 3 Tage

Obwohl sie sich getrennt haben, lebt Boris (Cédric Kahn) weiterhin in der Wohnung von Marie (Bérénice Bejo). Etwas anderes kann er sich nicht leisten. Doch zwischen den vier Wänden hat sich über die 15 Ehejahre jede Menge Seelenfrust angestaut, der sich nun nach und nach entlädt.

Nebel im August, 115 Minuten, ZDF, Drama /Geschichte, Verfügbarkeit: 1 Tag

Süddeutschland, Anfang der 1940er-Jahre: Der 13-jährige Ernst (Ivo Pietzcker) wird nach mehreren Heimen schließlich in eine Art Nervenheilanstalt gebracht. Dort ist es am schlimmsten, denn unter der Leitung von Dr. Veithausen (Sebastian Koch) werden immer wieder Insassen getötet. Also versucht Ernst kurzerhand so viele Gefangene wie möglich zu retten – und am besten seine erste Liebe Nandl (Jule Hermann) und sich gleich mit. Nach wahren Begebenheiten.

Tötet Mrs. Tingle, 91 Minuten, Tele5, Thriller, Verfügbarkeit: 2 Tage

Leigh Ann (Katie Holmes) fehlt für ihr College-Stipendium nur noch eine 1 in Geschichte. Doch derartige Noten verteilt Mrs. Tingle (Helen Mirren) grundsätzlich nicht. Vielmehr ist der fiesen Lehrerin daran gelegen, sie komplett fertigzumachen. Ob ihr die Musterschülerin damit noch zuvorkommen kann?

Festung, 84 Minuten, ZDF, Drama, Verfügbarkeit: 2 Tage

Seitdem ihr gewalttätiger Vater (Peter Lohmeyer) die Familie verlassen hat, muss die 13-jährige Johanna (Elisa Essig) auf ihre kleinere Schwester und ihre Mutter aufpassen. Doch dann kehrt der Vater wieder und lässt damit alte Probleme hochkochen – insbesondere mit seiner ältesten Tochter (Karoline Herfurth). Johanna ist hin- und hergerissen, was sie tun soll. Und zu allem Überfluss ist sie auch noch bis über beide Ohren in einen Mitschüler verliebt.

Verrate mich nicht (Miniserie), ca. 55 Minuten je Teil, Arte, Drama, Verfügbarkeit: 4 Tage

Eigentlich ist Cath (Jodie Whittaker) eine leidenschaftliche Krankenschwester, doch als sie gekündigt wird, weiß sie nicht weiter. Der einzige Ausweg: Sie muss die Identität ihrer Freundin Ally annehmen, die nach Neuseeland ausgewandert ist und vorher als Ärztin gearbeitet hat

Blochin: Die Lebenden und die Toten (Staffel 1), ca. 60-90 Minuten je Film, ZDF, Thriller, Verfügbarkeit: 2 Monate

Blochin (Jürgen Vogel) heißt der Mann, der schon einmal für tot erklärt war und inzwischen gemeinsam mit Dominik Stötzner (Thomas Heinze) bei der Mordkommission 7 in Berlin arbeitet. Zwei Typen, die gegensätzlicher nicht sein könnten und dennoch zur Nähe gezwungen sind, da Blochin mit Dominiks Schwester angebandelt hat. Als ein neuer Fall ansteht, müssen die Ermittler mehr in Blochins krimineller Vergangenheit graben, als ihnen lieb ist.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Manexios

02.02.2019, 17:26 Zitieren #

Naja, also so ziemlich jeder Sender hat unzählige Produktionen zum frei streamen im Netz in der offiziellen Mediathek.
Das ist hier jetzt kein wirklicher Deal 😀

Lydia1980

02.02.2019, 19:43 Zitieren #

Danke für die Zusammenstellung

What.Zid.Tooya

02.02.2019, 20:30 Zitieren #

Ich würde gerne mal wissen ob das überhaupt legal ist die Filme mit einem Programm downzuloaden. Bitte nur ernst gemeinte Antworten und nicht so etwas wie:"Ich bezahle GEZ Gebühren…"

dals

02.02.2019, 20:39 Zitieren #

@What.Zid.Tooya: Es gibt keine GEZ Gebühren. Das war einmal.

Ja, es ist legal. Nur eine evtl. Weitergabe nicht.

    Leseratten

    03.02.2019, 11:53 Zitieren #

    @dals:
    Die Weitergabe ist grundsätzlich verboten. Was toleriert wird, wenn Du diese Aufnahmen 5-7 Freunden max. gibst. Das sehen in einem Streitfall die Gerichte aber unterschiedlich.

Gastvampir

02.02.2019, 20:47 Zitieren #

@dals: jaa das stimmt .. denn heutzutage heißt es "RUNDFUNKGEBÜHREN ARD und ZDF" .. und die zahlt JEDER bürger deutschlands 🙄😣😣 außer du kannst dich freistellen lassen ..

What.Zid.Tooya

02.02.2019, 20:56 Zitieren #

Hätte ja nicht gedacht wie kleinkariert manche sind. Im Volksmund wird man noch in 100 Jahren GEZ sagen. Deswegen habe ich es nicht anders geschrieben. Aber danke für die Antwort dass es legal ist.

dals

02.02.2019, 21:00 Zitieren #

@What.Zid.Tooya: Hätte nicht gedacht wie borniert manche sind. Wären es Gebühren, müsste nur der zahlen, der ein Empfangsgerät hat. So war es eben früher.

dals

02.02.2019, 21:01 Zitieren #

Gebühren sind keine Beiträge. Möhren sind keine Tomaten.

__Gelöschter_Nutzer__

02.02.2019, 21:07 Zitieren #

@dals: Es heißt nicht Rundfunkgebühren, wie du geschrieben hast, sondern Rundfunkbeitrag

Kioto66

02.02.2019, 21:10 Zitieren #

Super

__Gelöschter_Nutzer__

02.02.2019, 21:11 Zitieren #

Und ob es legal ist die Videos herunterzuladen bin ich mir nicht 100% sicher

__Gelöschter_Nutzer__

02.02.2019, 21:12 Zitieren #

Nutzungsbedingungen

Die Inhalte der ZDF-Online-Angebote sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Informationen oder Daten, insbesondere von Videos, Texten, Textteilen, interaktiven Anwendungen oder Bildmaterial – auch auszugsweise – bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des ZDF.

dals

02.02.2019, 21:24 Zitieren #

@angienbg: Wo habe ich das geschrieben?

dals

02.02.2019, 21:27 Zitieren #

@angienbg: Speichern ist legal. Das ZDF darf gerne schreiben was es will. Da gibt es genügend analoge Streitfälle.

__Gelöschter_Nutzer__

02.02.2019, 21:37 Zitieren #

@dals: sorry du hättest das nicht geschrieben sondern Gastvampir.
Gut wenn das so ist. Ich habe nur die Nutzungsbedingungen kopiert.
Fakt ist auf jeden Fall jdownloader ist legal. 😏

Gastvampir

02.02.2019, 23:48 Zitieren #

@angienbg: 😂😂😂 hab mich nur einmal verschrieben xD aber danke für die korrektur 😉👌

was mich nur wirklich aufregt ist das JEDER bürger diese steuerbeiträge zahlen muss(weil man hat ja empfangsgerät zu hause) okay aber warum zum merkel bekomme ich dann KEIN kindergeld?? jetzt mal ernsthaft jeder männliche bürger müsste automatisch kindergeld kassieren(das "empfangsgerät" ist schon bei geburt montiert) 🙄😂😂 aber das sehn die da oben wieder anders .. 😑

    Leseratten

    03.02.2019, 11:59 Zitieren #

    @Gastvampir:
    Da gebe ich Dir recht. Aber wieviele haben die GEZ betrogen und gesagt, dass sie keinen Fernseher haben ? Zur Kontrolle durften sie aber auch nicht in die Wohnung.

    Da stoßen wieder 2 Welten aufeinander. Wenn Du ehrlich bist, haben beide Seiten irgendwie recht.

Strubbel

02.02.2019, 23:54 Zitieren #

@Gastvampir: Ist das nicht eher der Sender? 🤔😎… und weg

Gastvampir

02.02.2019, 23:55 Zitieren #

@Strubbel: 😂😂😂 jaa gut dann ist es eben der sender 🤣🤣 da hat frau gut aufgepasst 😉 aber trotzdem kriegt man dafür kein kindergeld 😑

Strubbel

03.02.2019, 12:15 Zitieren #

@Leseratten: Ganz genau. 😂😂🙃

Robert Müller

04.02.2019, 07:08 Zitieren #

Praktische Liste:-) danke für die Liste

Kommentar verfassen