3x kostenlose Erstattungsanträge Deutsche Bahn über RE.X – App

temp_39e9db28-8b46-4668-b103-993b8115ec23

Wer kennt das nicht?

Die Bahn fährt (fast) immer, aber nur selten auch pünktlich.

Bei längeren Verspätungen habt ihr jedoch Anschspruch auf Schadenersatz.

Leider ist der Aufwand dafür immer mit Laufereien und Formularen verbunden.

Dafür gibt es jetzt eine Lösung.

Ihr bekommt jetzt 3x kostenlose Erstattungsanträge für die Deutsche Bahn über RE.X – App, die sonst bei diesem Anbieter 3 x 1,09€ kosten.

Ab einer Stunde Verspätung, habt ihr einen Anspruch auf Rückerstattung von 25% des Ticketpreises, ab zwei Stunden sogar auf 50%.

Dafür jetzt einfach den Aktionscode THREE4FREE verwenden und 3,27€ sparen.

Die App gibt es auf der Dealseite.

Die Aktion läuft noch bis 29.02.2020.

Viel Erfolg.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Momi

21.01.2020, 11:56 #

Die Dinger gibts überall kostenlos, online bei der Bahn und am Schalter. also kein Deal

    cleverclaus

    21.01.2020, 16:55 #

    @Momi:
    Ganz genau. Hab ich immer ein paar in der Schublade. SElbst die Zugbegleiter geben die bei Bedarf im Zug aus!

TheKlappstuhl

21.01.2020, 12:29 #

Und sonst wollen die 1,09 € (Einführungspreis) bzw, 1,99 € für das Eintragen der Daten in der App? Ist ja lächerlich…
Wer zu blöd ist, ein einfaches Formular der Bahn auszufüllen, sollte vielleicht generell besser zu Hause bleiben 😀

Heidrun51

21.01.2020, 12:38 #

Habe schon gedacht was für ein komischer Deal🙈, ist doch Reiserecht, oder?

mummelchen

21.01.2020, 13:40 #

@krofisch:

Nur weil du fragst "Wer kennt das nicht?"…

Ich.

Die Bahn ist nicht "selten" pünktlich. Oder hast du ein neues Wörterbuch?

What.Zid.Tooya

21.01.2020, 15:43 #

Ich bin jetzt etwas überfordert. Es gibt ja diese Firmen die bei Flugausfällen einem schnell ca.75% des Erstattungsbetrages auszahlen und die streiten sich dann mit den Fluglinien.
IST DAS HIER SO EIN ANBIETER?
Oder ist das wirklich nur so wie es in der Beschreibung steht dass man die Formulare in einer App bekommt?
Wenn ja, wo ist das ein Deal?

    Strubbel

    21.01.2020, 17:21 #

    @What.Zid.Tooya:
    Es geht um die "Deutsche Bahn". Fliegen können die m.M. nach noch nicht. 😀

      mummelchen

      21.01.2020, 17:41 #

      Es geht nicht um Fahren oder Fliegen. Es geht um Erstattungsprozeduren.

      krofisch

      21.01.2020, 18:22 #

      @Strubbel: @What.Zid.Tooya:
      Es geht um die "Deutsche Bahn". Fliegen können die m.M. nach noch nicht. 😀

      Vielleicht hat er den Deal vor dem Kommentieren gar nicht (richtig) gelesen oder nur über"flogen"😅

    TheKlappstuhl

    21.01.2020, 21:06 #

    @What.Zid.Tooya:
    Nein, das ist hier anders. Du zahlst eine Gebühr, damit sie die Verspätungsdaten an die Bahn übermitteln. Viele Flugseiten kaufen dir die Forderung ab und du erhältst Geld von denen. Von denen hier bekommst du kein Geld.

    DealDoktor

    22.01.2020, 23:36 #

    @What.Zid.Tooya:
    Es gibt wohl auch Anbieter am Markt, die dir den kompletten prozess hier abnehmen und alles für dich aushandeln, die kosten aber mehr als der hier. RE-X macht wohl nur wiederkehrende Eintragungen einfacher und nimmt ein wenig Arbeit ab, also Nicht das, was du von den Fluglinien kennst. ich finde die App dennoch praktisch!

      What.Zid.Tooya

      23.01.2020, 00:11 #

      @DealDoktor: @What.Zid.Tooya:
      Es gibt wohl auch Anbieter am Markt, die dir den kompletten prozess hier abnehmen und alles für dich aushandeln, die kosten aber mehr als der hier. RE-X macht wohl nur wiederkehrende Eintragungen einfacher und nimmt ein wenig Arbeit ab, also Nicht das, was du von den Fluglinien kennst. ich finde die App dennoch praktisch!

      "Es gibt wohl auch Anbieter" Wohl auch klingt nach: Könnte sein, aber ich weiß es nicht. Nenne mal welche.
      "Ein wenig Arbeit ab" So ein Formular ist nicht schwierig auszufüllen. Wer das öfter macht weiß wie es geht und es lohnt sich nicht es für Geld abzugeben.

      DealDoktor

      23.01.2020, 06:41 #

      @DealDoktor: @What.Zid.Tooya:
      Es gibt wohl auch Anbieter am Markt, die dir den kompletten prozess hier abnehmen und alles für dich aushandeln, die kosten aber mehr als der hier. RE-X macht wohl nur wiederkehrende Eintragungen einfacher und nimmt ein wenig Arbeit ab, also Nicht das, was du von den Fluglinien kennst. ich finde die App dennoch praktisch!

      @What.Zid.Tooya: "Es gibt wohl auch Anbieter" Wohl auch klingt nach: Könnte sein, aber ich weiß es nicht. Nenne mal welche.
      "Ein wenig Arbeit ab" So ein Formular ist nicht schwierig auszufüllen. Wer das öfter macht weiß wie es geht und es lohnt sich nicht es für Geld abzugeben.

      Es kostet ja auch nichts. 3x kostenlos. Das ist der Deal hier.

      Was die Anbieter angeht, Google ist dein Freund
      https://t3n.de/news/bahn-verspaetung-diese-startups-1144731/

      What.Zid.Tooya

      23.01.2020, 19:41 #

      @DealDoktor: @What.Zid.Tooya:
      Es gibt wohl auch Anbieter am Markt, die dir den kompletten prozess hier abnehmen und alles für dich aushandeln, die kosten aber mehr als der hier. RE-X macht wohl nur wiederkehrende Eintragungen einfacher und nimmt ein wenig Arbeit ab, also Nicht das, was du von den Fluglinien kennst. ich finde die App dennoch praktisch!

      @What.Zid.Tooya: "Es gibt wohl auch Anbieter" Wohl auch klingt nach: Könnte sein, aber ich weiß es nicht. Nenne mal welche.
      "Ein wenig Arbeit ab" So ein Formular ist nicht schwierig auszufüllen. Wer das öfter macht weiß wie es geht und es lohnt sich nicht es für Geld abzugeben.

      @DealDoktor: Es kostet ja auch nichts. 3x kostenlos. Das ist der Deal hier.

      Was die Anbieter angeht, Google ist dein Freund
      https://t3n.de/news/bahn-verspaetung-diese-startups-1144731/[/url]

      Es wurde schon oft in Deals gesagt dass wenn jemand etwas erwähnt auch die Beweise bringen soll und nicht der Fragesteller googeln muss. Aber danke für den Link.

What.Zid.Tooya

22.01.2020, 00:42 #

@krofisch: Ich habe den Deal sicher richtig gelesen. Und deswegen auch mein Kommentar.
Ich fragte ob diese App meine Forderung abkauft wie bei einem Anbieter den es schon für Flugausfälle gibt. Oder ob das nur eine App ist wo man die Fahrgastrechteformulare digital bekommt. Später wenn man die öfter braucht(was bei der Bahn nicht selten ist) bezahlen muss.
Ich kann zum Bahnschalter gehen und mir 30 solcher Formulare aushändigen lassen, oder sie mir im Internet runter laden.
@TheKlappstuhl hat es anscheinend auf den Punkt gebracht und gut erklärt.
@cleverclaus hat es gut erläutert warum der "Deal" erstellt wurde.
Also: Wo ist der Deal? Wenn die mir meine Rechte für 3 Mal ohne Gebühr abkaufen würden und ich mich nicht mit der Bahn rum ärgern muss wäre es ein Deal. Aber es soll ein Deal sein dass ich etwas in einer App 3 mal kostenlos bekomme und danach dafür bezahlen soll was ich bei jedem Anspruch gratis überall bekomme? Da versteht einer die Welt nicht mehr.
Jetzt erklärt mir bitte jemand der noch bei Verstand ist weswegen das ein Deal sein soll.

cleverclaus

22.01.2020, 12:46 #

Auf die Erklärung bin ich dann auch gespannt…..

    What.Zid.Tooya

    22.01.2020, 17:28 #

    @cleverclaus: Auf die Erklärung bin ich dann auch gespannt…..

    Kommt doch eh keine Erklärung. @krofisch hat heute wieder 2 Deals eingestellt. Da hätte er es ja jetzt mal erklären können.
    Also @krofisch: Wo ist das ein Deal?

DealDoktor

22.01.2020, 23:35 #

Also eigentlich wäre es an @krofisch, hier zu den kritischen Kommentaren mal ein Satetement abzugeben. Nun werde ich das mal tun.

Für mich ist das definitiv ein Deal. Wer schon mal das Fahrgastrechteformular ausgefüllt hat weiß, dass das ein fucking "pain in the ass" ist. Es ist zwar ein PDF, das man normalerweise am PC ausfüllen können sollte, aber das klappt nicht einwandfrei. Also muss man es anfordern, wenn man es in der Bahn nicht bekommt oder am Schalter holen oder ausdrucken. Nicht jeder hat einen Drucker. Wer viel Zug fährt, kommt oft zu spät und muss oft ausfüllen. Gleicher Prozess, immer wieder die gleichen Daten einzutippen. Und wenn man es mal geschafft hat, muss es in einen Briefumschlag eingetütet werden und ab zum nächsten Briefkasten.

Kurz und knapp: Ich kannte die App nicht und finde sie klasse. Ich werde sie das ächte mal definitiv nutzen und auch die Gebühr ist mir das wert – und hier in diesem Deal ist es sogar 3x kostenlos. Für mich glasklar ein Deal, der Arbeit und Aufwand abnimmt und kostenlos ist….

    TheKlappstuhl

    22.01.2020, 23:49 #

    @DealDoktor:
    "Wer schon mal das Fahrgastrechteformular ausgefüllt hat weiß, dass das ein fucking "pain in the ass" ist"
    Nein, einfach nein… aber wenn ihr mir demnächst eure Daten für die Steuererklärung schickt, erkläre ich mich bereit, die ans Finazamt zu schicken – die Daten sind bei mir natürlich in besten Händen. Denn das Abschicken mehrerer Formulare muss ja dann die "Hölle auf Erden" für euch sein 😀

      Equalizer

      23.01.2020, 00:18 #

      Eine PDF am PC auszufüllen ist nichts anderes als das hier. Copy paste und fertig. Wenn man also so, wie Sie sagen, das Formular ausfüllen muss, dann am PC eine Vorlage und fertig ist das Ganze. Und man muss nicht nach dem dritten mal zahlen. Aber muss jeder für sich entscheiden.

    What.Zid.Tooya

    23.01.2020, 00:19 #

    @DealDoktor: Also eigentlich wäre es an @krofisch, hier zu den kritischen Kommentaren mal ein Satetement abzugeben. Nun werde ich das mal tun.

    Für mich ist das definitiv ein Deal. Wer schon mal das Fahrgastrechteformular ausgefüllt hat weiß, dass das ein fucking "pain in the ass" ist. Es ist zwar ein PDF, das man normalerweise am PC ausfüllen können sollte, aber das klappt nicht einwandfrei. Also muss man es anfordern, wenn man es in der Bahn nicht bekommt oder am Schalter holen oder ausdrucken. Nicht jeder hat einen Drucker. Wer viel Zug fährt, kommt oft zu spät und muss oft ausfüllen. Gleicher Prozess, immer wieder die gleichen Daten einzutippen. Und wenn man es mal geschafft hat, muss es in einen Briefumschlag eingetütet werden und ab zum nächsten Briefkasten.

    Kurz und knapp: Ich kannte die App nicht und finde sie klasse. Ich werde sie das ächte mal definitiv nutzen und auch die Gebühr ist mir das wert – und hier in diesem Deal ist es sogar 3x kostenlos. Für mich glasklar ein Deal, der Arbeit und Aufwand abnimmt und kostenlos ist….

    @krofisch äußert sich ja generell nie zu kritischen Kommentaren. Aber wenn jemand etwas positives schreibt dann kommt ein Kommentar. Und er schreibt ja auch nie etwas wenn man Fragen hat. Vielleicht solltest du @DealDoktor @krofisch ermahnen nicht nur Deals einzustellen, sondern die auch zu betreuen und Fragen zu beantworten und auf Kritik einzugehen.
    "fucking "pain in the ass""? Was ist das denn für eine Wortwahl?
    Die Vorteile die du da anführst sind für mich nicht nachvollziehbar. Es klingt alles danach sich jeden noch so möglichen Vorteil raus gezogen zu haben.
    Es gibt einfach keinen Vorteil an der App.
    Einfach mal die Kritik an einem Deal annehmen. Und ihn nicht in jeder Form verteidigen.
    Wenn ich sage mal 10 User einen Deal von 1 User kritisieren scheint es wohl dass die Mehrheit ihn nicht gut finden. Also einfach mal eingestehen dass der Deal wohl nicht gut war.

      DealDoktor

      23.01.2020, 06:38 #

      @What.Zid.Tooya:
      Ich finde den Deal in Ordnung. Der Deal bleibt stehen. Fertig.

      cleverclaus

      23.01.2020, 13:25 #

      @What.Zid.Tooya:

      Hast schon Recht. Die Sichtweise und Argumentation, die uns der Doc hier liefert, ist für mich auch in keiner Weise nachvollziehbar. Aber jeder kann ja seine eigene Meinung haben und auch hier kommunizieren. Für den einen ist es ein deal, für den anderen nicht.

bd16416

23.01.2020, 13:36 #

Ich finde den Deal auch nicht schlecht.

Lule5

23.01.2020, 15:41 #

Ich bin schon ein paar Mal mit der DB zu spät angekommen und musste noch nie ein Formular ausfüllen. Der Schaffner im Zug hat die Verspätung auf meiner Fahrkarte bestätigt, damit bin ich dann direkt am Zielbahnhof zum Schalter gegangen und ich habe dann das Geld von einer freundlichen Mitarbeiterin direkt bar ausgezahlt bekommen. Dann muss man auch nicht auf das Geld warten. Klar, meine Unterschrift musste ich schon auf ein Papier setzen, den Rest machen die Mitarbeiter der Bahn und das gratis.

Kommentar verfassen