1 Minimal-Tattoo FOR FREE @SUITEDandINKED (6 Standorte)

Der Tattooanbieter SUITEDandINKED hat eine free Minimal-Tattoo Tour gestartet!

Ab sofort findet Ihr uns an nahezu jedem Wochenende an einem anderen Standort in Deutschland und könnt Euch dort Minimal-Tattoos FOR FREE tätowieren lassen!

Terminübersicht:

  • Datum: 28.10.2017 Standort: Tübingen / Zinser
  • Datum: 29.10.2017 Standort: Enter, NL / Roetgerink
  • Datum: 04.11.2017 Standort: Hamburg / Karstadt
  • Datum: 11.11.2017 Standort: Hameln / Wellner
  • Datum: 18.11.2017 Standort: Fürstenfeldbruck / Fuchsweber
  • Datum: 25.11.2017 Standort: Erding / Gewandhaus Gruber
Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

steinbrei

26.10.2017, 08:04 Antworten Zitieren #

Schnell mal ein Tattoo stechen lassen. Wie doof ist den das. Tattoos verschandeln und irgendwann der wird der Farbstoff gesundheitliche Folgen. Sowas muss man sein ganzes Leben mit sich rumtragen auch wenn es einem irgendwann nicht mehr gefällt.

    Lucy2000

    26.10.2017, 08:11 Antworten Zitieren #

    @steinbrei:
    Ich glaube es gibt genug Tattoo verrückte die auch für solche Aktionen offen sind… es ist j anur ein kleines Tattoo.

      steinbrei

      26.10.2017, 08:16 Zitieren #

      @Lucy2000:

      Auch ein kleines Tattoo kann Folgen haben. Nur weil Tattoos momentan in sind, müssen sie es nicht bleiben. Denke mal an die Armen, die sich mal ein Arschgeweih haben machen lassen. Jetzt bekommen sie es nicht mehr los.

Munini

26.10.2017, 09:01 Antworten Zitieren #

@steinbrei: naja, man kann sie schon weglasern lassen.
Ich finde es eher dämlich sich mal so auf die Schnelle eins stechen zu lassen, ich finde diese Entscheidung sollte gut überlegt sein.

Wotisa

26.10.2017, 09:14 Antworten Zitieren #

Tattoos sind doch eine Lebenseinstellung…

    steinbrei

    26.10.2017, 11:14 Antworten Zitieren #

    @Wotisa:
    Lebenseinstellungen können sich ändern. Allerdings Tattoos als Lebenseinstellung sind doch etwas wenig für ein ganzes Leben.

      Anonymous

      26.10.2017, 12:54 Zitieren #

      @steinbrei:
      Mhhh, du kennst dich damit nicht aus, nehme ich an?! Ich persönlich halte es so: Wenn ich zu einem Thema kein Bezug habe, halte ich halt einfach meinen Mund.
      nicht dass noch einer mein „Ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung“ 😀

      Kennst du jemanden der wirklich richtig tätowiert ist?! Da rede ich nicht von Mode-Tattoos, wie Arschgeweihe… Hast du dich mit ihm/ihr mal darüber unterhalten, warum weshalb wieso?!
      Ich denke, solche Unterhaltungen würden ein bisschen den Weitblick fördern.

      Wotisa

      26.10.2017, 12:59 Zitieren #

      Anonymous: @steinbrei:
      Mhhh, du kennst dich damit nicht aus, nehme ich an?! Ich persönlich halte es so: Wenn ich zu einem Thema kein Bezug habe, halte ich halt einfach meinen Mund.
      nicht dass noch einer mein „Ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung“ 😀

      Kennst du jemanden der wirklich richtig tätowiert ist?! Da rede ich nicht von Mode-Tattoos, wie Arschgeweihe… Hast du dich mit ihm/ihr mal darüber unterhalten, warum weshalb wieso?!
      Ich denke, solche Unterhaltungen würden ein bisschen den Weitblick fördern.

      Oh Sorry, das ist meine Nachricht 🙂 ich wurde ausgeloggt. Ich wollte mich nicht anonym äußern 😉

Sony1984

26.10.2017, 09:51 Antworten Zitieren #

Oh man und kein Termin in meiner Nähe. Ich hätte bei der Aktion unter Garantie mit gemacht. Es gibt noch so das ein oder andere Wunschmotiv. Und bevor jemand was dagegen hat: Ich bin schon mehrfach tattoowiert ohne gesundheitliche Nebenwirkungen und kriminell bin ich dadurch auch nicht geworden. Sowas denken sich doch nur Leute aus die neidisch sind und das Geld dafür nicht aufbringen können. Oder haben diese Neider Angst vor den angeblichen Schmerzen??

    steinbrei

    26.10.2017, 11:17 Antworten Zitieren #

    @Sony1984:
    Die gesundheitlichen Nebenwirkungen kommen meist erst nach vielen Jahren, sofern man sich nicht Hepatitis oder Aids beim tätowieren holt.

      Anonymous

      26.10.2017, 12:16 Zitieren #

      @steinbrei:
      Herrje… Dein Ernst??! Ja, sicher kommt das vor- aber ehrlich gesagt, ist man da auch selber Schuld, wenn man sich in irgendeiner Hinterhof-Kaschemme bei Oma aufm Esstisch tätowieren lässt…
      Augen auf bei der Studiowahl, sag ich da nur.

      Wotisa

      26.10.2017, 13:00 Zitieren #

      Anonymous: @steinbrei:
      Herrje… Dein Ernst??! Ja, sicher kommt das vor- aber ehrlich gesagt, ist man da auch selber Schuld, wenn man sich in irgendeiner Hinterhof-Kaschemme bei Oma aufm Esstisch tätowieren lässt…
      Augen auf bei der Studiowahl, sag ich da nur.

      Auch das war mein Kommentar. Sorry 😀

Scarface1008

26.10.2017, 10:36 Antworten Zitieren #

@Sony1984: definitiv kriminell 😂…. Das Argument „Neid weil kein Geld“ ein dümmers habe ich auch noch nie gehört

    Wotisa

    26.10.2017, 10:46 Antworten Zitieren #

    @Scarface1008:
    Argument hin oder her… aber hast du eine Ahnung was ein richtig gutes (!!) Tattoo kostet?!
    Ich möchte mir seit einigen Jahren den gesamten Rücken tätowieren lassen… Bei meinem Wunschtätowierer und dem Motiv zahle ich da um die 7.000€ …
    Und bevor sich wieder welche auslassen „aaah, da wäre mir das Geld zu schade… um sich so verschandeln zu lassen“… Ähm, jaaa, MIR wär das Geld zB zu schade um für Kippen auszugeben- und DAS ist ja nunmal definitv schlecht für die Gesundheit…

    Die Aktion ist klasse, für welche wie Sony1984, die eh schon ein Wunschmotiv im Sinn haben. Ich denke es wird in den Wenigsten Fällen so laufen, nach dem Motto „Oh, ich kann mich kostenlos tätowieren lassen… mh.. kein Plan was.. aber hey, da muss ich hin- is ja kostenlos“
    Wäre es in meiner Nähe, wäre ich auch sicher dabei- wenn mir dann dort Atmosphäre, Hygiene und Style der Tattoos gefällt!

jalla

26.10.2017, 10:57 Antworten Zitieren #

Sry, ich verstehe gerade nicht das Problem?? Wer zu so etwas geht, hat schon welche oder trägt den Gedanken sich stechen zu lassen.Einfach mal da hinrennen und sich irgendwas hacken lassen macht sicherlich niemand..
Und wenn die Voraussetzungen entsprechend gegeben sind, warum auch nicht für umme ??

    Anonymous

    26.10.2017, 12:13 Antworten Zitieren #

    @jalla:
    eben. genauso denk ich das ja auch mal.

indamo

26.10.2017, 13:28 Antworten Zitieren #

Ich habe schon ein kleines Tattoo und hab es für ca 120 € machen lassen.
Man sieht es im Alltag nicht.. und wenn ich ein Top trage oder ein kurzes T-Shirt trage, machen meine Mitstudenten oder Bekannte große Augen..
man traut mir einfach es nicht zu, ein Tattoo zu haben.
Aber ich bin deswegen nicht kriminell oder sonst was geworden.

    steinbrei

    26.10.2017, 13:39 Antworten Zitieren #

    @indamo:
    Noch keine Bank überfallen? Nicht der Oma das Geld aus der Tasche geklaut? Nicht dem Geldboten von seiner schweren Last befreit? Schau noch mal nach, ob du wirklich ein Tattoo hast. 😉

bd7097

26.10.2017, 13:50 Antworten Zitieren #

@steinbrei: scheinbar hast du wirklich keine Ahnung wie teuer wirklich richtig gute Tattoos sein können . Ich selber bin auch tattowiert. Hab schon für mein kleines mehr als 100 bezahlt . Wie heißt es so schön:“ wer sagt tätowieren is was für arme , der hat keine Ahnung, wie teuer der sscheiß wirklich ist“
Und ja , auch ich würde es nutzen. Sofern Hygiene , Studio etc stimmen.
Ich finds ne coole Aktion und daher daumchen hoch.

Ach übrigens, ich bin trotz Tattoo und Piercings nicht kriminell und zieh meiner Oma nich das geld aus der Tasche🤔😉

So viel zu“ weil reine Haut reinhaut“

    Lucy2000

    26.10.2017, 19:49 Antworten Zitieren #

    @bd7097:
    „Ach übrigens, ich bin trotz Tattoo und Piercings nicht kriminell und zieh meiner Oma nich das geld aus der Tasche🤔😉“
    Mega geil! Ich krieg mich nimmer ein ! 😀

SkylaR

26.10.2017, 19:47 Antworten Zitieren #

@bd7097: Ist ja auch ein Unterschied ob man sein Tattoo bei einem guten Tattoowierer stechen lässt und dafür auch seinen Preis bezahlt oder die “ sogenannten Knast Tattoos“ hat

Ich selber habe auch mehrere Tattoos und bin mit allen auch nach Jahren noch sehr zufrieden weitere werden auch folgen

SkylaR

26.10.2017, 19:49 Antworten Zitieren #

Mein letztes das ich mir hab stechen lassen eine La Catrina die ist so gut geworden bin richtig happy mit ihr

Sony1984

27.10.2017, 15:47 Antworten Zitieren #

Mein letztes Tattoo. Gestochen in Letmathe bei Doncaster Ink. Hygiene top, Leute top und nur zu empfehlen!! Ich gucke mir den Laden immer vorher an und mit was für Materialien gearbeitet wird. Bisher nie Probleme in irgendeiner Art gehabt.

Kommentarbild von Sony1984

SkylaR

08.11.2017, 11:39 Antworten Zitieren #

@Sony1984: das ist mein letztes geht auch in die Richtung wie deines nur nachstechen sollte ich es noch lassen

Aber deines gefällt mir auch sehr sehr gut 👌👍

Kommentarbild von SkylaR

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)