Am 1. Dezember war Welt-Aids-Tag: kostenloses digitales HIV-Magazin zur Aufklärung

5637a402b78a36ec409cf3bb89654f3e_193227

Mehr Wissen – besser Leben.

Noch immer werden viele Menschen mit HIV diskriminiert – im Job, im Freundeskreis, in der Familie und sogar im Gesundheitswesen.

Der Welt-AIDS-Tag ruft dazu auf die Solidarität mit Menschen mit HIV und AIDS zu fördern und Diskriminierung entgegen zu wirken.

Die Europa-Apotheek möchte mit einem kostenlosen digitalen HIV-Magazin aufklären und dazu aufrufen die eigene Denk- und Verhaltensweise gegenüber HIV-Positiven zu überdenken – damit alle Menschen mit und ohne HIV im Alltag ganz entspannt zusammen leben können.

Es gibt gerade bei Jugendlichen, aber auch einigen Erwachsenen genügend die bei der Ansteckung immer noch keinen Durchblick haben, ansonsten gäbe es ja auch nicht immer wieder neue Ansteckungen.

Zahlen zu HIV/Aids in Deutschland

In Deutschland lebten Ende 2016 rund 88.400 Menschen mit HIV.64.900 Menschen nahmen HIV-Medikamente.Ungefähr 3.100 Menschen infizierten sich im Jahr 2016 neu. Die Zahl der Neuinfektionen ist seit 2006 weitgehend stabil.Rund 460 Menschen starben 2016 an den Folgen ihrer HIV-Infektion.1.100 Menschen erhielten 2016 ihre Diagnose erst, nachdem sie bereits schwer erkrankt waren.12.700 Menschen mit HIV wissen nach Hochrechnungen nichts von ihrer Infektion.90-90-90-Ziele: In Deutschland sind 86% der HIV-Infektionen diagnostiziert, 86% der Diagnostizierten erhalten HIV-Medikamente, bei 93% davon ist HIV nicht mehr nachweisbar.

Quelle: Robert-Koch-Institut, Die Zahlen für 2017 werden im Herbst 2018 veröffentlicht.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

julius77

28.11.2018, 22:08 Zitieren #

Werbung für die übliche Versandapotheke.

    fantasylifepsp

    29.11.2018, 09:55 Zitieren #

    @julius77:
    Hier geht's nicht um die Werbung sondern um das AIDS-Aufklärungsmagazin.
    Schade dass der Deal hier so untergeht, denn es gibt gerade bei Jugendlichen, aber auch einigen Erwachsenen genügend die bei der Ansteckung immer noch keinen Durchblick haben, ansonsten gäbe es ja auch nicht immer wieder neue Ansteckungen.
    Nur mal so nebenbei:
    Zahlen zu HIV/Aids in Deutschland
    In Deutschland lebten Ende 2016 rund 88.400 Menschen mit HIV.
    64.900 Menschen nahmen HIV-Medikamente.
    Ungefähr 3.100 Menschen infizierten sich im Jahr 2016 neu. Die Zahl der Neuinfektionen ist seit 2006 weitgehend stabil.
    Rund 460 Menschen starben 2016 an den Folgen ihrer HIV-Infektion.
    1.100 Menschen erhielten 2016 ihre Diagnose erst, nachdem sie bereits schwer erkrankt waren.
    12.700 Menschen mit HIV wissen nach Hochrechnungen nichts von ihrer Infektion.
    90-90-90-Ziele: In Deutschland sind 86% der HIV-Infektionen diagnostiziert, 86% der Diagnostizierten erhalten HIV-Medikamente, bei 93% davon ist HIV nicht mehr nachweisbar.
    Quelle: Robert-Koch-Institut, Die Zahlen für 2017 werden im Herbst 2018 veröffentlicht.

      krofisch

      29.11.2018, 10:40 Zitieren #

      @fantasylifepsp:
      Genau richtig!!!

      krofisch

      29.11.2018, 10:44 Zitieren #

      @fantasylifepsp:
      Ich habe deine sehr wichtige Info in die Beschreibung übernommen und den DealDoktor gebeten, den Deal hochzuziehen.

      fantasylifepsp

      29.11.2018, 12:04 Zitieren #

      @krofisch: @fantasylifepsp:
      Ich habe deine sehr wichtige Info in die Beschreibung übernommen und den DealDoktor gebeten, den D

      @krofisch: @fantasylifepsp:
      Ich habe deine sehr wichtige Info in die Beschreibung übernommen und den DealDoktor gebeten, den Deal hochzuziehen.

      @krofisch:

      Gerne, kein Problem.

krofisch

29.11.2018, 10:41 Zitieren #

@DealDoktor:
kannst du den Deal evtl. hochziehen?

krofisch

29.11.2018, 17:18 Zitieren #

@fantasylifepsp: er wollte es am 01.12.2018 hochziehen

What.Zid.Tooya

01.12.2018, 22:06 Zitieren #

Ich finde den Deal super und äußerst sinnvoll. Komisch dass noch keiner gemeckert hat weil es keinen Geldwerten Vorteil gibt, aber den wahren Sinn und Vorteil des Deals nicht erkannt hat.
Wisst ihr wer in eurem Umfeld Aids hat? Ob Freunde, Familie, oder auch nur Bekannte, oder Verkäufer in einem Laden? Warum sagen die es nicht?! Weil sie Angst vor Ausgrenzung und Anfeindung haben. Von wegen Schwulenkrankheit. Das ist es nämlich nicht und war es nie. Aids ist nämlich nicht einfach zu bekommen. Sondern äußerst schwer; nicht wie viele meinen durch küssen, Hand geben, Petting usw. Selbst wenn man ungeschützten Sex mit jemandem hat der an Hiv erkrankt ist kriegt man es nicht automatisch. Womit ich nicht sagen will dass man nicht verhüten soll/muss. Ich verhüte immer und trotzdem. ich will damit nur sagen dass man die Angst und Abscheu vor Leuten die Aids haben mal endlich ablegen soll. Das sind genau so lebenswerte Menschen wie andere auch und haben es nicht verdient ausgegrenzt zu werden.

angienbg

01.12.2018, 22:16 Zitieren #

@What.Zid.Tooya: super Ansprache 👍

What.Zid.Tooya

01.12.2018, 22:37 Zitieren #

@angienbg: Danke dir. Manchmal wenn ich will kann ich meinen Sinnvollen Senf zu etwas geben.

julius77

01.12.2018, 22:58 Zitieren #

Warum sagen die es nicht?! Zitat Ende.
Ich möchte hier bitte dezidiert widersprechen. Ich habe, klar, auch altersbedingt, mindestens drei lebensbedrohende, durchaus bereits akut stark lebensverändernde körperliche Gebrechen, nicht ansteckend, beidseitige Coaxarthrose nicht einmal mitgerechnet, die erwähne ich hier nur deswegen, weil – obwohl das harmloseste – es jeder an meinem Gangbild und dem meist mitgeführten Krückstock erkennt.

Den Rest binde ich verdammt noch mal niemandem auf die Nase. Nein, ich erzähle auch niemandem, wenn ich mal schlecht gesch… habe.

Also, ich zitiere wieder: Warum sagen die es nicht?!

Ende der Durchsage und nichts für ungut. Korrekt, what's it to them…

krofisch

02.12.2018, 09:41 Zitieren #

@What.Zid.Tooya: TOP!
Genau aus diesen Gründen habe ich den DEAL hier eingestellt!
Hochachtung vor dir!

What.Zid.Tooya

02.12.2018, 15:38 Zitieren #

@julius77: Du hast es einfach nicht verstanden und vergleichst Äpfel mit Birnen. Aber ich erkläre es nicht weiter. Da habe ich keine Lust drauf. Anhand deines Textes merkt man dass es zu erklären nichts bringt. und sage jetzt bitte nicht: Versuche es doch einfach. Nein, mache ich nicht. Da ist mir meine Zeit zu wertvoll.
"Geben Sie mir ein Apfel dass ich gut verzapfel. Geben Sie mir ne Birne dass ich gut verzürne."

What.Zid.Tooya

02.12.2018, 21:50 Zitieren #

@krofisch. Und wahr.

julius77

03.12.2018, 01:12 Zitieren #

@What.Zid.Tooya: Sprich nicht über Dinge, von denen du nichts verstehst.
Hier geht's um Kommerz, da lasse ich mich als Patient nicht instrumentalisieren.
Äpfel und Birnen sind seit jeher vergleichbar, nur sind solche Märchen aus einfach gestrickten Gemütern schwer auszutreiben.

Also, dann fordere Betroffene mal weiter schön dazu auf, mit ihrer Befindlichkeit bei Hinz und Kunz hausieren zu gehen. Wundere dich aber nicht über mangelnden Applaus seitens derer.

julius77

03.12.2018, 01:14 Zitieren #

@krofisch: Warum sind deine Kommentare nur so vorhersehbar?

wenzele

03.12.2018, 04:33 Zitieren #

@krofisch und whatsoschlau: Seid ihr Schlausprecher schon mal auf die Idee gekommen, dass man nur jemand wegen AIDS ausgrenzen kann wenn man weiß dass er oder sie das auch hat?? Wollt ihr dass die Infizierten mit einer Plakette rumlaufen???

What.Zid.Tooya

03.12.2018, 12:51 Zitieren #

@julius77: Du musst nicht komisch werden. Ich bin lieber einfach gestrickt, verstehe von was ich rede als dass ich so super intelligent wie du bin aber nur Stuss rede.

What.Zid.Tooya

03.12.2018, 13:04 Zitieren #

@wenzele: Merkst du eigentlich noch etwas? Du unterstellst mir etwas was ich nie gesagt habe. Aber man kann sich natürlich etwas so hindrehen wie man möchte um seinen Müll dazuzugeben. ich habe nicht gesagt dass jetzt jeder umherlaufen soll und jedem erzählen was man für Krankheiten hat. Es ging darum wenn jemand Aids hat und es erfährt jemand aus irgendwelchen Gründen wird es gleich rum erzählt und die Leute Grenzen einen aus. Das ist nur bei der Krankheit so krass und bei keiner anderen. Aber dir das zu erklären ist wie wenn ich mit einer Wand rede.

What.Zid.Tooya

03.12.2018, 16:57 Zitieren #

@Strubbel: Geht mir bei dir genauso. Aber mal ernsthaft: Wer suchet der findet. Und wer wie du nur das lesen möchte anstatt meine Kommentare in Gänze durchzugucken denkt natürlich dass ich nur Beleidige. Ausserdem stelle ich nur fest. PS: Kannst jetzt natürlich weinen gehen und denken ich hätte dich beleidigt, habe ich aber nicht.

    Strubbel

    03.12.2018, 17:40 Zitieren #

    @What.Zid.Tooya:
    Ach mei, weisst, ich hatte deinen Kommentar gestern gesehen. Wer so etwas von sich gibt geht mir direkt am *** vorbei. Das ist nicht unterste Schublade sondern noch etwas tiefer. Menschenverachtend wäre noch der harmloseste Ausdruck, der mir dazu einfällt.
    Ich persönlich wäre froh, wenn du deinen account hier löschen würdest. Solche Menschen passen nicht in diese community. Natürlich kannst du das vor lauter Eitelkeit oder Suche nach Bestätigung nicht. Mich widerst du nur an.

    Hier mal eine Entschuldigung an alle anderen User: Ich bin normalerweise nicht dermassen heftig und greife User in dieser Art an. Wenn ihr seinen Kommentar kennen würdet, würdet ihr mir zustimmen.

What.Zid.Tooya

03.12.2018, 17:51 Zitieren #

@Strubbel: Ich gehe dir anscheinend nicht am *** vorbei. Wenn dies so wäre würdest du mich und das was ich schreibe ignorieren. Tust du aber nicht. Wieso? Weil du es anscheinend für dich selbst brauchst dich über Menschen aufzuregen um dich besser zu fühlen und dein eigenes Verhalten nicht reflektieren zu müssen. Das ist nämlich auch oftmals nicht besser. Aber wir sind ja alles Menschen und keiner ist perfekt. Du nicht und ich nicht. Ich lasse dich so wie du bist, naja und du mich nicht Ist mir aber auch egal.
Aber sag mal: Kennen wir uns dass du meinst wissen zu können ob ich Eitel bin oder Bestätigung brauche? Bin ich nämlich nicht.
Aber ich gebe dir einen Ratschlag: Du regst dich doch über mich auf. Wieso sollte ich mich dann abmelden? Melde du dich doch ab und dann musst du nicht mehr lesen was ich schreibe. Solche Menschen widern mich eher an die sich über andere aufregen und meinen dass die anderen dann etwas zu tun haben. Ich lasse mich sicher nicht von dir nötigen mich abzumelden. Du hast die Wahl: Dich abmelden und dann nicht mehr lesen was ich schreibe, oder es einfach ignorieren.
Übrigens bist du natürlich selten dermaßen heftig, aber anders bist du und damit nicht besser.

krofisch

03.12.2018, 18:05 Zitieren #

Könnt ihr Beide euren Streit bitte nicht besser per privater Nachricht austragen?
Hier geht's um das ernste Thema Aids.

wenzele

03.12.2018, 21:44 Zitieren #

@krofisch: Ochjoo, erscht Öl ins Feuer und dann de Lära Lembl gääba!

What.Zid.Tooya

04.12.2018, 00:20 Zitieren #

@krofisch: Ich fange keinen Streit an und habe es gar nicht vor. Jeder soll seine Meinung haben und die des Anderen ihm lassen.Wenn @Strubbel nicht fähig ist Streitigkeiten privat zu klären, sondern wie ein bockiges Kind alles öffentlich austragen zu müssen um seiner selbst zu befriedigen kann ich nichts dafür.

Kommentar verfassen