1-abc.net File Configuration Box 6.00 gratis statt 39,99 $

ACHTUNG !!! Der Deal gilt bis zum 25.07.2017 um 9:59 Uhr !!!

Es ist bekannt, dass der Windows-Explorer (Dateimanager von Windows) nicht gerade protzt von Funktionen und Übersichtlichkeit. Dafür gibt es natürlich reichlich Alternativen.

Die 1-abc.net File Configuration Box stellt Euch dafür reichlich Funktionen zur Dateiverwaltung zur Verfügung.

Folgende Tools stellt Euch die Box bereit:

  • File Finder (Dateien suchen)
  • File Renamer (Dateien umbenennen
  • File Divider (Dateien in mehrer Dateien aufteilen)
  • File Washer
  • File Configurator (Dateien konfigurieren – Eigenschaften)
  • File Replacer (Dateien reparieren)
  • File Encrypter (Dateiverschlüsselung)
  • Folder-To-TXT

Alle Funktionen sind in einer Oberfläche zusammengefaßt.

Ich hoffe, ich konnte das einigermaßen richtig übersetzen / interpretieren.

Weitere Informationen bekommt Ihr von der Herstellerseite: http://1-abc.de/de/0029/

Der Download ist eine ZIP-Datei, in der sich eine Textdatei befindet. In dieser steht die Seriennummer oder eine Beschreibung, wie Ihr die Vollversion freischaltet (z.B. Registrierung).

Systemvoraussetzung: Windows XP/ Vista/ 7/ 8/ 10

Ich hoffe Ihr habt Eure Dateien jetzt endlich im Griff 😉 Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

0athome

25.07.2017, 00:39 Antworten Zitieren #

Das ding instaliert nur ein anderes Programm.

    Tippi

    25.07.2017, 16:00 Antworten Zitieren #

    @0athome:
    Was für ein Programm wird denn installiert ? Ich kann es leider nicht prüfen.

Alptraum

25.07.2017, 13:55 Antworten Zitieren #

Die ganzen Möglichkeiten hat Windows selber schon sind aber leider tief versteckt und viele kommen deshalb nicht dran weil der Nutzer da schon etwas mehr Hintergrundwissen braucht. Von daher sind diese App`s (ich nutze eine ähnliche) schon recht gut weil man einfacher an die „Stellschrauben“ kommt.

Es sei aber auch erwähnt das man bei einigen Einstellungen mit Vorsicht ran sollte denn es kann auch mal passieren das etwas falsch verstellt wird und Windows dann Probleme macht. Also immer genau merken was verstellt wird oder am Besten notieren. Dann ist es einfacher wieder zurück zu stellen.

    Tippi

    25.07.2017, 16:02 Antworten Zitieren #

    @Alptraum:
    Danke für Deine ergänzenden Hinweise.

    Wenn man Tools nutzt, die am Dateisystem was machen, sollte man immer vorsichtig sein. Aber aus Fehlern wird man auch klug :-D. Hab mir auch schon einiges versaut bis ich auf den heutigen Kenntnisstand gekommen bin.

spencer

26.07.2017, 15:32 Antworten Zitieren #

Als Linux-User kann ich bei diese Features nur grinsen. Ist bei fast jeder Linux-Distribution standardmäßig vorhanden. 😁

    Tippi

    26.07.2017, 17:35 Antworten Zitieren #

    @spencer:
    Linux ist für Otto-Normal-Verbraucher nicht so geeignet. Eine falsche Einstellung und Linux ist so „unsicher“ wie Windows. Hab ich im Lehrgang lernen müssen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)