Media Markt

Zotac GeForce GTX 1070 Mini 8GB für 235,09€ (statt 341€) *eBay Plus*

foto-195

235,09€ 261,00€

Update Wenn ihr eBay Plus-Mitglied seid, könnt ihr euch die GTX 1070 Mini für 235,09€ sichern. Habt ihr kein eBay Plus, kostet sie euch 259€ (Versandkosten entfallen bei Marktabholung) oder ihr testet eBay Plus 30 Tage lang gratis (nicht selbstkündigend). Danke für den Deal, @Peanuts! Der Doc

Hi,

Bei MediaMarkt eBay erhaltet ihr, wenn ihr Plus-Mitglied seid, jetzt die Zotac GeForce GTX 1070 Mini  8GB GDDR5 Gra­fik­kar­te für 235,09€. Bestellt ihr sie in eine Filiale, fallen die 1,99€ Versandkosten nicht an.

Die 115 Kundenrezensionen auf Amazon vergeben hervorragende 4.4 von 5 Sternen.

Technische Daten:

  • Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
  • Chip: GP104-200-A1 „Pascal“
  • Fertigung: 16nm
  • Chiptakt: 1518MHz, Boost: 1708MHz
  • Speicher: 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s
  • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1920/120/64
  • TDP: 150W (NVIDIA), 150W (Zotac)
  • Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe
  • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (90mm)
  • Gesamthöhe: Dual-Slot
  • Abmessungen: 210x122mm
  • Besonderheiten: H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, NVIDIA 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2, Basis-Takt übertaktet (+12MHz), Boost-Takt übertaktet (+25MHz)
  • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
  • Rechenleistung: 6559GFLOPS (Single), 205GFLOPS (Double)
  • Leistungsindex: 14916 (3DMark Fire Strike mit NVIDIA-Referenztakt – c’t 24/16)
  • DirectX: 12.1
  • OpenGL: 4.6
  • OpenCL: 1.2
  • Vulkan: 1.0
  • Shader Modell: 5.0

(hochgeholt und aktualisiert vom Doc)


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

rumper

07.12.2018, 08:55 Zitieren #

Ne Mini, die stopf ich in den Laptop 😬

MRXY60

07.12.2018, 23:04 Zitieren #

Ich nutze die zeit, die andere schlafen zum zocken. 💀

Jascha

08.12.2018, 09:51 Zitieren #

@MRXY60: Eher verschwenden, nicht nutzen. Schlaf ist gesund und wichtig, zocken hingegen nicht. Wem willst du später von deinen virtuellen Errungenschaften erzählen, welchen nachhaltigen Mehrwert haben diese? Deine nicht vorhandenen Kinder werden sehr wahrscheinlich gelangweilt sein und deinen Zockergeschichten nicht zuhören. Also stehst du alleine da, verbraucht und ausgelaugt durch die zahllosen Nächte.
Andere im gleichen Alter wirken hingegen jünger und frischer, sind ausgeglichen und haben ein Leben in der realen Welt, wahrscheinlich auch eine höhere Lebenserwartung und sind glücklicher. Die aktuellen Generationen zocken sich krank und kaputt. Erkennt man gut daran, dass das Leben nicht mehr so stark draußen stattfindet. In anderen Kulturen ist das anders, dort haben die Menschen mehr soziale Kompetenzen und sind insgesamt freundlicher gestimmt.

    campi1508

    14.12.2018, 00:39 Zitieren #

    @Jascha:
    Alter…. Jedem das seine. Wie kann man so verbohrt sein. Ich muss dir in fast allem wiedersprechen. Sicher gibt es Menschen die es übertreiben.
    Aber ich zerstöre doch nicht mein Leben weil ich mal etwas Zocke….😒

      hoheiko

      25.04.2019, 21:48 Zitieren #

      @campi1508:
      Sehe ich genauso. Zocken fördert z.B. Teamfähigkeit, Kognitive Fähigkeiten, Kreativität etc.

      Es liest sich so als wenn @Jascha mit sich selbst sehr unzufrieden ist…

      Jascha

      26.04.2019, 11:22 Zitieren #

      @hoheiko: @campi1508:
      Sehe ich genauso. Zocken fördert z.B. Teamfähigkeit, Kognitive Fähigkeiten, Kreativität etc.

      Es liest sich so als wenn @Jascha mit sich selbst sehr unzufrieden ist…

      Diese Eigenschaften kann man auch erlernen bzw. besser festigen, wenn man draußen, also offline, mit Menschen unmittelbar in Kontakt kommt, dafür sitze ich ungerne vor dem Bildschirm, belaste Körper und Augen, habe dazu nur eine begrenzte Möglichkeit der Interaktion, es ist schlicht unpersönlich.
      Falls jetzt jemand denkt, ich verurteile jeden Gamer und habe uneingeschränkt etwas gegen das Zocken, falsch, nur finden heutzutage immer mehr Menschen nicht mehr das richtige Maß, in diesem Fall möchte ich von Sucht sprechen. Habe mehrere Personen im Bekanntenkreis, die sehr intelligent sind und überaus viel Potenzial haben, sich jedoch ihren Werdegang durch übertrieben viel Gaming verbaut haben. Sie sind heute entweder Sozialhilfempfänger oder haben einen miesen Job, der nur den Mindestlohn abwirft und ständig Frust darüber vorhanden ist. Da möchte ich fast meinen, gelobt seien die, die nicht das geistige Niveau haben und einfach nur zocken, denen ist das ja durch fehlendes Bewusstsein eh egal. YouTuber bzw. erfolgreicher eSportler werden die wenigsten davon, also ist das brotlose Kunst.

      Ich bin nicht unzufrieden, nur weil ich mir durch Erfahrungen eine Meinung gebildet habe. Aber das passt zum Zeitgeist, hier wird jemand als unglücklich abgestempelt, weil dieser das eigene Weltbild nicht vertritt, schade, dass viele Leute aktuell so schnell getriggert werden. Gibt mir ja dann doch irgendwo auch recht.

      Ich bin – zur Info – 32 Jahre alt und habe die Entwicklung von Internet und Gaming bewusst und genau verfolgt, dies geschieht bei mir seit 1997. Hier schreibt also keiner, der das nicht beurteilen kann, weil er zu jung oder zu alt ist. Als konservativ bezeichne ich mich ebenfalls nicht, sollte man in Versuchung kommen, mich möglicherweise in diese Ecke stellen zu wollen.

      In diesem Sinne, allen ein angenehmes Wochenende.

CerpT

08.12.2018, 10:21 Zitieren #

@Jascha ich habe drei Kinder, zwei Jobs und eine Frau, und finde immer noch genug Zeit um regelmäßig zu zocken ohne Zeit an den anderen zu kürzen oder meine Gesundheit zu schwächen. Alles eine Frage der Organisation.
Prinzipiell gebe ich dir recht, man kann halt nicht alle über einen Kamm schären

rumper

08.12.2018, 13:50 Zitieren #

Ich zocke maximal ein Spielchen auf dem Phone

Apollon

14.12.2018, 23:52 Zitieren #

Keine Ahnung warum einige auf den Kommentar von Jascha so dünnhäutig reagieren? Es geht einfach um übermäßige zocken. Es gibt genug Menschen die Spielsüchtig sind ohne dies zu bemerken. Man sollte auch die andere Seite der Medaille anschauen, auch wenn die andere Seite manchmal unbequem ist. 😉👍

    campi1508

    22.12.2018, 09:08 Zitieren #

    @Apollon:
    Liegt an seiner Ausdrucksweise.
    Zocken hat auch sehr viele Vorteile.
    Diese werden komplett ignoriert.
    Im übrigen ist es wie mit essen, trinken , rauchen etc. Die Dosis macht das Gift.

Greenpeace88

18.12.2018, 00:16 Zitieren #

Wie gut ist die Kleine

rumper

18.12.2018, 08:30 Zitieren #

So gut wie eine Große

diverchriss

22.12.2018, 07:09 Zitieren #

Für meine Videobearbeitung, Klasse Deal.

MRXY60

22.12.2018, 08:30 Zitieren #

Lol, ich schmeiß mich weg, was hier für ne Diskussion wegen meinem Kommentar losgeht. Leute, das war ein Witz. Ich zocke nur gelegentlich, im Schnitt ist's so ne Stunde pro Woche. Habe Frau und Kind… Aber leider kenne ich tatsächlich zwei Exemplare, die die ganze Nacht durchzocken, durchaus auch mehrere hintereinander. Das das nicht Gesund ist und bereits Suchtverhalten darstellt ist jawohl klar….

g0zzle

09.01.2019, 19:25 Zitieren #

Ja ja, Computerspiele sind das Böse….. Immer wieder diese alte Diskussion die zu nichts führt.

Ich lasse die Leute auch Fußball spielen, also lasst die Anderen doch Computer spielen. Gegen die allgemeine Meinung schult dies jedoch auch die ein oder andere Eigenschaft.

Greenpeace88

10.01.2019, 02:56 Zitieren #

Wie schauts aus mit der Lüfter Drehzahl beim surfen bzw beim zocken. In wie weit kann man die einstellen

Greenpeace88

10.01.2019, 02:57 Zitieren #

Wie sieht es aus mit undervolting bei der Karte.

xDuk35

20.01.2019, 02:00 Zitieren #

@Greenpeace88
Entschuldigung, haben sie jemals ein Interesse an ihren Fragen vor diesem Angebot gehabt? Die Fragen sind durchaus legitim.

Untervolten geht immer und Lüftersteuerung ist zB mit MSI-Afterburner oder BIOS-Mod realisierbar, je nach Geschmack und Gusto.

Flashy123

28.01.2019, 22:11 Zitieren #

beste grafikkarte!

Montana

25.04.2019, 21:59 Zitieren #

@hoheiko: Zuviel "zocken" fördert aber Paranoia.

"Du weißt, dass du zuviel Call of Duty spielst… 
…wenn du denkst, der Mann von DHL plaziert ein C4-Paket!"😂

__Gelöschter_Nutzer__

26.04.2019, 00:45 Zitieren #

Für meine 3D Anwendungen ist die nix

Guest

26.04.2019, 12:41 Zitieren #

@Jascha:

Guter Kommentar, der etliche Wahrheitskörner in sich hat!
Wünsche Dir auch ein zwar über 10 Grad kühleres, aber schönes Wochenende!

babe0404

26.04.2019, 12:49 Zitieren #

@Guest: ich mag dich, wir ticken in einigen Dingen ziemlich ähnlich (Stichwort: abgreifen). Ich schreibe gerade die ganze Zeit an einer Antwort für Jascha. Habe aber einen Bogen von der eventuellen Spielsucht zur Schnäppchensucht um jeden Preis geschlagen. Lass ich aber mal lieber…

babe0404

26.04.2019, 12:50 Zitieren #

@Jascha: RESPEKT !!!

steinbrei

26.04.2019, 14:13 Zitieren #

Wenn man zwei dieser Grafikkarten koppelt, kann man die auch als Quadcopter nutzen? Genügend Rechenleistung haben die Dinger in jedem Fall.

femdp

02.06.2019, 23:29 Zitieren #

Guter Preis.

__Gelöschter_Nutzer__

03.06.2019, 00:03 Zitieren #

Was gibts hier xD

diverchriss

03.06.2019, 08:10 Zitieren #

@Jascha: es gibt halt auch ein Leben da draußen und das kann spannender als jedes Spiel sein.

Jascha

03.06.2019, 11:54 Zitieren #

@diverchriss: Mein Reden, nichts ist spannender und wichtiger als das echte Leben außerhalb der virtuellen Welt.

akpella

21.06.2019, 07:09 Zitieren #

Holt euch lieber die vega 56, Leistung mehr als ne 1080 für 20 euro mehr!

bilo

17.07.2019, 23:19 Zitieren #

Bei mir kommt kein Gaming ins haus!

Andy86

19.07.2019, 11:02 Zitieren #

Eine Vega 56 ist schwächer als eine 1070ti …

Kommentar verfassen