Vorbei

Vodafone CallNow Guthaben 10% Rabatt vom 07.01.19 bis 13.01.19 – 15€ für 13,50€

Vodafone_CallNow_Guthaben

13,50€ 15,00€

Klasse! Vom 07.01.19 bis 13.01.19 bekommt ihr wieder die 15 € Vodafone CallNow Guthaben-Karte günstiger, und zwar gleich mit guten 10%! So bezahlt ihr also online nur 13,50€ für 15€ Guthaben. Den Code bekommt ihr per E-Mail zugeschickt.

Beschreibung:

Jeder Vodafone CallYa-Kunde kann CallNow zum Aufladen seines Vodafone-Kontos nutzen. Daher ist Vodafone-CallNow die ideale Geschenk-Idee für alle Freunde und Verwandte.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Peanuts

07.01.2019, 01:54 Zitieren #

Und schlagt ihr zu?

Kommentarbild von Peanuts

wenzele

07.01.2019, 02:09 Zitieren #

Nein.

Ich kauf mir lieber einen Tirolerhut.

wenzele

07.01.2019, 02:31 Zitieren #

Auch dafür ein fettes Plus!

mailshopper

07.01.2019, 03:26 Zitieren #

Wo ist der Deal zum Tirolerhut? 🤔

Karva

07.01.2019, 09:14 Zitieren #

VF Kunden können doch auch CallNow Guthaben auf deren Vertrag aufspielen, oder?!

donco

07.01.2019, 09:45 Zitieren #

@Karva: glaube das geht nicht

Sian

07.01.2019, 11:14 Zitieren #

Ob diese Aktion nicht doch rein zufällig damit zusammenhängt, dass die Prepaid-Nutzer allesamt eine SMS von Vodafone bekommen zu haben scheinen, in denen steht: Sehr geehrter Kunde, wir werden Ihre Karte in einem Monat sperren. Bitte laden Sie Ihr Konto auf, um Ihre Karte weiterhin nutzen zu können…. Oder so ähnlich?

donco

07.01.2019, 14:09 Zitieren #

@Sian: Wenn man die Karte länger nicht nutzt ist das normal.

    Sian

    07.01.2019, 18:14 Zitieren #

    @donco: @Sian: Wenn man die Karte länger nicht nutzt ist das normal.

    'Nicht nutzen' liegt wohl im Auge des Betrachters. Theoretisch wird sie benutzt wenn die Karte angrufen wird (und jemand abhebt) oder wenn sie SMS erhält. Nicht-benutzen ist bei Vodafone aber eher als 'wenn du dafür kein Geld ausgibst' zu verstehen.
    Meine Karte z.B. stammt noch aus einer Zeit wo es keine Sau interessiert hatte was du mit der Karte machst oder nicht. Und wenn das Handy ein halbes Jahr aus hattest, oder 5 Jahre keine SMS oder Anruf getätigt hast. Aber sowas bringt ja kein Geld, deswegen muss man da nun seit ner Weile ein wenig Druck machen, damit die Leute Geld ausgeben. 😉

      desk2016

      12.01.2019, 04:56 Zitieren #

      @Sian:
      Callya mit 2 GB LTE! und 200 Min/SMS für €9.99 im Monat

      da lohnt sich das aufladen

      es gibt auch Vertragsbedingungen bei Prepaid..Netzverfügbarkeit ist nicht umsonst..bist ja immer eingeloggt!

      Sian

      12.01.2019, 10:47 Zitieren #

      @desk2016:

      Ich habe und nutze kein LTE oder sonst was. Ich hab ein urtümliches Handy – so'n Ding mit Tasten dran und Mini-Display. Ich kann damit nur SMS schreiben und anrufen, was noch immer mindestens (wie damals bei Anschaffung) 19 Cent pro SMS kostet (Anruf weiß ich grad nicht). Will damit auch nicht schreiben, telefonieren oder ins Internet gehen (was es auch gar nicht kann). Nur für mich wichtige SMS empfangen.
      Ich weiß, dass ist in der heutigen Zeit schwer nachvollziehbar, aber ist nun mal so. Und nein, ich bin noch lange kein Rentner und hab Angst vor neuer Technik, ich brauch nur diesen ganzen Ferz einfach nicht.
      Jahrelang hats keine Sau interessiert was ich damit mache oder nicht, und seit ner Weile meint Vodafone halt die Nutzung darüber zu definieren, wieviel Geld ich ausgebe.

donco

13.01.2019, 15:18 Zitieren #

Wer auch dsl von Vodafone besitzt bekommt übrigens für callya 500mb extra jeden Monat!

Kommentar verfassen