SoftMaker Office 2021 Standard / Professional zum Rabattpreis + 3 Schriftpakete im Wert von €59,95 gratis dazu

mediaeval_de

39,95€ 117,94€

SoftMaker Office ist DIE Alternative zu MS Office. En wirklich kompatibles Softwarepaket, das selbst unter Android perfekt funktioniert. Auch kompliziertere Dokumente setzt Softmaker 1:1 um.

In der aktuellen Aktion bekommt Ihr:

  • SoftMaker Office Standard 2021 für €39,95 statt €57,99 (Amazon)
  • SoftMaker Office Professional 2021 für €49,95 statt €74,99 (Digitalo)
  • gratis dazu die Schriftpakete 2x Elegante Handschriften mit 50 bzw. 150 Schriften und Elegante Mittelalterschriften mit 41 Schriften im Wert von €59,95

Wer mit MS Office umgehen kann, kann das auch mit SoftMaker Office. Wer ältere Versonen von SoftMaker Office hat spart noch mehr Geld. Die Updates kosten jeweils €10,- weniger.

Deal läuft bis zum 31.12.2020.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

gerda11

28.12.2020, 09:35 #

Alternativ und gratis: Libre Office oder Open Office. Kommt auch mit MS-Office Dokumenten klar.

    -Paul-

    28.12.2020, 09:41 #

    @gerda11:
    Ich weiß nicht, wie es jetzt ist. Zu den Zeiten, wo ich Libre Office genutzt habe waren größere Dokumente mit Grafiken und Fotos ein Problem. Exelformeln und Formatierungen stellten auch probleme dar.

    Mag seiin dass es besser geworden ist. Wer die Dokumente unter Android weiter bearbeiten will ist auf jeden Fall mit Softmaker gut beraten.

    Wer "einfache" Dokumente bearbeitet sollte dann lieber Libre Office nutzen, da dort aktiv weiter gearbeitet wird. Open Office hängt da hinterher.

      gerda11

      28.12.2020, 09:47 Antworten #

      @-Paul-:
      Die früheren LibreOffice Versionen hatten so manche Mängel, aber daran wurde in den letzten Versionen intensiv gearbeitet. Die letzte Version 7.0.4 läuft hervorragend, bisher bei mir mangelfrei. Alle Darstellungen, vor allem in Calc, das ich vorrangig verwende, werden von Excel anstandslos übernommen und lassen sich weiter verarbeiten. Und das alles kostenlos, da kann – man sollte nicht meckern.

      -Paul-

      28.12.2020, 09:57 Antworten #

      @gerda11: @-Paul-:
      Die früheren LibreOffice Versionen hatten so manche Mängel, aber daran wurde in den letzten Versionen intensiv gearbeitet. Die letzte Version 7.0.4 läuft hervorragend, bisher bei mir mangelfrei. Alle Darstellungen, vor allem in Calc, das ich vorrangig verwende, werden von Excel anstandslos übernommen und lassen sich weiter verarbeiten. Und das alles kostenlos, da kann – man sollte nicht meckern.

      Gebe Ich Dir vollkommen Recht. Libre zu Office geht garantiert gut. Aber Excel zu Libra gab es Probleme. Besonders bei "bedingte Formatierungen". Ich hatte meine Arbeitszeiten damit bearbeitet. Aber Liebre kam mit den Formaterungen nicht zurecht.
      Da ich das ganze jetzt nicht mehr brauche kann ich zur aktuellen Version nicht weiter was sagen.
      Definitiv ist Libre Office ein sehr gutes Programm. Und wer nur ein Officeprogramm braucht und keinen Datenaustausch benötigt ist mit Libre sehr gut bestückt.
      Es ist auch meine persönliche Empfehlung.

Kommentar verfassen