Vorbei

*TOP* Interne SSD Seagate BarraCuda 1TB für 84,44€ (statt 151€)

Unbenannt-2671

84,44€ 151,00€

Update Das Angebot ist leider nicht mehr zu haben. Leider wurden die Bestellungen, wie ihr in den Kommentaren schreibt, storniert. Der Preis war halt schon echt mega..schade. Der Doc

Top Angebot oder doch ein Preisfehler? Bei Conrad bekommt ihr die Seagate BarraCuda 1TB, Interne SSD 2,5″ für 84,44€ inkl. Versand. Um den Preis zu erreichen, müsst ihr den 5,55€ Newslettergutschein nutzen https://www.conrad.de/de/info-und-service/kontakt/newsletter.html

Im Preisvergleich werden bei andern Händler rund 151€ fällig, hier lassen sich also satte 66,56€ sparen!

Und schlagt ihr zu?

Highlights & Details

  • 1 TB Speicherkapazität
  • Mit neuester 3D TLC Technology
  • Lese- bzw. Schreibgeschwindigkeit von bis zu 560 bzw. 530 MB/s

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

PWA

31.12.2018, 13:49 Zitieren #

Hat jemand Infos, ob Seagate hier eine Verschlüsselung implementiert hat?
Der Controller bietet ja prinzipiell AES-256 an und andere SSDs nutzen das auch.

Na vielleicht behält Seagate dieses Feature aber auch den Enterprise-Modellen vor.

Seagate gewährt übrigens 5 Jahre Garantie (oben schon mal geschrieben), die Garantieverlängerung über Conrad könnt ihr euch also sparen.

Pirke

31.12.2018, 15:31 Zitieren #

Super Deal. Direkt zwei bestellt…mal gucken ob die auch kommen 😉

SpiRiThomas

31.12.2018, 18:51 Zitieren #

@fairtools: Was mich das glauben lässt, ist das die SSD einmal für 185,99€ und einmal für 85,99€ drinnen steht… Hoffe es geht durch, dann hab ich endlich genug speicher 😅

ysewdc

01.01.2019, 05:49 Zitieren #

Würde mir eine Samsung zu legen die 5 Jahre Garantie haben. Und mit MLC Chips und nicht TLC. In 5 Jahren werden die Preise sowieso sinken für die SSDs somit seid ihr auf der sicheren Seite.

bd8601

01.01.2019, 21:40 Zitieren #

Ist das eine M.2 SSD?

meinemeinung

02.01.2019, 11:24 Zitieren #

Bestellung wurde soeben storniert…schade

malic

02.01.2019, 13:34 Zitieren #

Platte ist ausverkauft, Preis wieder hochgestellt. Bestellbestätigung erhalten und auch Mail erhalten das es in KW 02 geliefert wird ( stand ja schon im Angebot drin 08.1 – 10.01 )

Und Leute haben es schon im Laden abgeholt. Also scheint es zu klappen.

    malic

    02.01.2019, 14:27 Zitieren #

    @malic:
    Und ja es gibt stornierungen ABER 1.nicht alle 2. Es ist nicht weil es nen Preisfehler gab, sondern weil die Ausverkauft war und die Seiten es aber weiter verkauft hat.
    Also bevor hier wieder alle mit den Mistgabeln sich aufn Weg machen … Preis stimmte für das Angebot ( Anruf hilft da u.a auch, im Laden konnteste es auch schon abholen für den Preis ) hofft einfach drauf, das ihr noch rechtzeitig bestellt habt …

    Ich hab ja leider über nen Tag verloren .. weil diese Seite weder Code, noch jede Bezahlmethode akzeptiert hatte … bis ich dann als Gast bestellt hab^^

KollieMAN

02.01.2019, 16:26 Zitieren #

Habe grade eine Mail bekommen, dass es ein Preisfehler war und alles storniert wird!

diverchriss

02.01.2019, 16:32 Zitieren #

@DealDoktor: Der Seagate SSD Deal wurde von Conrad soeben als Preisfehler storniert.

teakay

02.01.2019, 16:33 Zitieren #

Bei mir wurde die Bestellung ebenfalls storniert… 😭

daninny

02.01.2019, 16:35 Zitieren #

Mein Kauf wurde soeben storniert da es sich wohl um einen Preisfehler gehandelt hat. 😒 war aber auch ein Hammerpreis…

Glückwunsch an die deren Paket schon unterwegs ist…

daninny

02.01.2019, 16:39 Zitieren #

👈 siehe da

Smoki83

02.01.2019, 16:41 Zitieren #

Preisfehler. Bestellung wurde gerade von Conrad storniert

kaepten03

02.01.2019, 16:50 Zitieren #

Preisfehler storniert 🤮

Burningdragon

02.01.2019, 16:59 Zitieren #

Bekam soeben auch eine Mail mit stornierung wegen Fehler

ct4rath

02.01.2019, 16:59 Zitieren #

Bestellung wegen fehlerhafter Preisangabe storniert worden. Fehlte eine 1 vor der 89,99.

JayMatthew

02.01.2019, 17:01 Zitieren #

@PWA: Keine interne Verschlüsselung.

Davon abgesehen wegen Preisfehler storniert worden.

Chaindog

02.01.2019, 17:02 Zitieren #

vielen Dank für Ihre Bestellung. Auftragsnummer: Auftragsdatum: Abteilung: Datum: Telefon: Telefax: E-Mail: Ihre Zeichen: Kundennummer: 1981423227 29.12.2018 Kundenbetreuung 02.01.2019 09604 40-8127 09604 40-8812 [email protected] 56095214 1 / 1 Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Ihnen bestellte Festplatte SEAGATE SSD 1TB BARRA ZA1000CM10002 mit der Bestell-Nummer 1835666 nicht geliefert werden kann. Der auf unserer Internetseite sowie in der Bestätigungsmail angegebene Preis war fehlerhaft. Aufgrund einer fehlerhaften Eingabe durch einen Mitarbeiter ist der Preis fälschlicherweise mit 89,99 Euro ausgewiesen worden. Der korrekte Preis beträgt 189,99 Euro. Leider lässt es sich nicht vollständig vermeiden, dass bei der großen Sortimentsvielfalt, wie Conrad sie auch online bietet, Fehler auftreten können. Höchst vorsorglich erklären wir die Anfechtung Ihrer Bestellung gemäß §§ 119 Abs. 1, 120 BGB wegen eines offensichtlichen Erklärungsirrtums. Sollte bereits eine Zahlung geleistet worden sein, erhalten Sie in Kürze die entsprechende Rückzahlung. Wir entschuldigen uns für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten. Falls Sie weitere Fragen oder Wünsche haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Beste Grüße Ihr Conrad-Team

gicanul77

02.01.2019, 17:10 Zitieren #

Bei mir wurde auch storniert…

LAXXL

02.01.2019, 17:14 Zitieren #

Nun ja, nicht ganz. Es wurde nicht storniert, sondern angefochten nach § 119 BGB.

Zumindest muss Conrad dann Schadensersatz leisten. Ich habe Ihnen gerade meine Schadensersatzforderung mitgeteilt. Bin jetzt kein Jurist, kann mich aber an meine Schulzeit erinnern, dass der Schadensersatz so hoch sein kann, dass das Gerät dann auch wo anders gekauft werden kann.

Kennt das jemand?

    PWA

    02.01.2019, 17:21 Zitieren #

    @LAXXL: Kennt das jemand?

    Ja. Der Kaufvertrag ist wirksam zustande gekommen, dadurch dass Conrad nicht nur die Bestellung allgemein (sofort/automatisiert) bestätigt hat, sondern am Folgetag eine Lieferinformation gesendet wurde, in der sich der Händler erneut für die Bestellung bedankt und einen Liefertermin genannt hat.

    Schaden(s)ersatz kannst du in Höhe des Differenzbetrags geltend machen, wenn du dir die SSD tatsächlich woanders bestellst und eben einen höheren Preis in Kauf nehmen musstest. Das werde ich auch machen und habe es Conrad bereits geschrieben.

PWA

02.01.2019, 17:18 Zitieren #

Wenn bereits SSDs zu dem niedrigen Preis ausgeliefert wurden, dann handelt es sich nicht um einen Erklärungsirrtum und Conrad ist zur Lieferung verpflichtet.

Mario89

02.01.2019, 17:20 Zitieren #

@LAXXL: Bist du jetzt stolz auf dich? Wie wäre es, die paar Euro mit ehrlicher Arbeit zu verdienen, statt aus dem Irrtum anderer Kapital schlagen zu wollen? Mal ganz abgsehen davon, dass Conrad-Mitarbeiter Zeit in deine völlig unnötige Anfrage stecken werden.

    PWA

    02.01.2019, 17:24 Zitieren #

    @Mario89:

    Wir sind alle hier, weil wir Lust auf Schnäppchen haben. Und wenn ich sehe, dass anderer SSDs in der Größe auch nur knapp über 100 Euro kosten, dafür aber mehr Features (z.B. AES) bieten, und zumal ja bereits ausgeliefert wurde, bis wohl das Kontingent erschöpft war, kann hier nicht von einem "Irrtum anderer" gesprochen werden!

    malic

    02.01.2019, 17:34 Zitieren #

    @Mario89:
    was denn für nen Irrtum? Am Ende wars nen gezielter "Fehler" wie wir es im November und Dezember schon oft genug hatten.
    189,99€ sollte der Preis sein? damit wären se mit am teuersten was die Platte betrifft .. wenn ich se vergleiche.
    Es war wieder Kundenfang, und extrem viele haben bestellt. Es wurden sogar Platten im Laden herausgegeben .. konnte man ja machen, im Laden abholen. Es wurden auch welche verschickt. Und du willst mir erklären das bei all diesen Tausenden Bestellungen keiner irgendwie was mitbekommt? und urplötzlich "preisfehler" steht? 😀 also bitte.

megajoschi

02.01.2019, 17:21 Zitieren #

Dito 😩

Mario89

02.01.2019, 17:32 Zitieren #

@DealDoktor: Ich hoffe doch sehr, dass Beiträge wie der von PWA hier nicht toleriert werden. Ich bin nämlich nicht behindert und fasse soetwas als Beleidigung auf.

    DealDoktor

    02.01.2019, 17:37 Zitieren #

    @Mario89:

    Ich hab den Part jetzt auch mal gelöscht. Ihr könnt ja gerne diskutieren und so, aber bitte nicht so feindlich angehen. Hey, das Jahr hat gerade begonnen..lasst es uns mal friedlich beginnen (u. hoffentlich weiterführen) :).

LAXXL

02.01.2019, 17:39 Zitieren #

@Mario89: Du bist im falschen Forum. Such mal unter, ich geh arbeiten und bezahle den normalen Preis! Hab ich irgendwas beleidigendes geschrieben? Ich habe meine Rechtsauffassung geschrieben und du motzt rum. Wenn du Conrad-Mitarbeiter sein solltest und deshalb sauer bist, kümmere dich lieber um korrekte Preise!

Da hast du recht Dealdoktor! Lasst uns auf Schnäppchenjagd gehen!

sunnyn

02.01.2019, 18:48 Zitieren #

Also ich habe heute Email erhalten und die Bestellung wurde storniert. Angeblich hat der Mitarbeiter conrad falsche preis im Internet gegeben. Schade!

Mario89

02.01.2019, 19:12 Zitieren #

@LAXXL: Ja, du warst beleidigend, und diesen Part hat der DD nun dankenswerterweise gelöscht.

Zum Thema: Auch ich habe einen Storno bekommen. Ist schade, aber nachvollziehbar. Vielleicht beim nächsten mal… 😀

desk2016

02.01.2019, 19:28 Zitieren #

Das kotzt einen an..wie so schließens dann über die Feiertage den Online-Shop nicht!
Sammeln die da nur newsletter empfänger?

DanielBerlin88

02.01.2019, 22:27 Zitieren #

Meine Bestellung wurde ebenfalls angefochten.
Welche Optionen hat man jetzt bzw. Gibt es Erfahrungen (z.B. Gutschein o.ä.) oder nur den Weg von PWA bzw. LAXXL über Schadensersatz zur Differenz?

bilo

02.01.2019, 22:43 Zitieren #

Am besten eine Sammelklage starten.

Maxbones

02.01.2019, 23:20 Zitieren #

Bei mir wurde auch storniert. ☹

desk2016

03.01.2019, 07:39 Zitieren #

das war nicht nur bei Conrad der preis!

Voelkner auch €89.99
Seagate BarraCuda Interne SSD 6.35cm (2.5 Zoll) 1TB Retail ZA1000CM10002 SATA III

desk2016

03.01.2019, 07:49 Zitieren #

Siehe:

Kommentarbild von desk2016

bilo

03.01.2019, 10:16 Zitieren #

@inlovewithJasmin: Wenn dir 100 euro nix wert weil es für dich nur paar euro sind, dann frage ich mich was du hier bei dealdoktor zu suchen hast.

LAXXL

03.01.2019, 11:54 Zitieren #

Gehört voelkner und Conrad zusammen?

Romka1

03.01.2019, 12:27 Zitieren #

Kann denn nun jemand bestätigen das tatsächlich Festplatten herausgegeben wurden bzw. jemand eine zugeschickt bekommen hat?

kevit

03.01.2019, 14:05 Zitieren #

Conrad bei trustpilot.de negativ bewerten, damit die auch etwas von dem Kuchen abbekommen. Sind schon etliche storno- Bewertungen abgegeben worden, mehr schaden nicht

DealDoktor

03.01.2019, 20:03 Zitieren #

@terming:
@inlovewithJasmin:
Ich habe euere Kommentare gelöscht. Wir sind hier wirklich nicht im Kindergarten. Macht euere Dispute privat aus. Danke.
Euer Doc

martanmcfly

04.01.2019, 02:29 Zitieren #

Schade wäre ja auch zu schön gewesen aber 8ch denke mal ausgeliefert haben die keine einzige und 189 wäre unverschämt vom. Preis so gut ist die Platte nun auch nicht

Oldharry007

04.01.2019, 11:28 Zitieren #

Preisfehler. Conrad hat mir die Bestellung storniert!

heim0r

04.01.2019, 13:11 Zitieren #

Ich habe Conrad recht ausführlich dargestellt warum davon auszugehen ist, dass kein Anfechtungsgrund vorliegt und auch die eventuell Anfechtungsfrist nicht unverzüglich eingehalten wurde.
Das ein Kaufvertrag durch die Versand/Lieferinformation zu Stande gekommen ist haben sie übrigens nicht einmal verneint.

Wer das Thema weiter verfolgen oder sich mit einklinken will, kann sich gerne bei mir melden 😉

DVDSammlerPit

04.01.2019, 16:40 Zitieren #

@heim0r
Habe ich auch gemacht und die gleiche Standardantwort wie bei meiner ersten Anfrage erhalten:

Bei der Auftragsinformation zum Liefertermin handelte es sich um eine automatisch generierte Nachricht.

Sollte Ihrer Meinung nach bereits ein Kaufvertrag geschlossen worden sein, wurde dieser mit unserer Mail bereits vorsorglich angefochten.

Da die Anfechtung rechtzeitig versendet wurde, lehnen wir Ihre Forderung auf Lieferung der gewünschten Festplatte ab.

Kevit

05.01.2019, 12:57 Zitieren #

Conrad war wohl auf Neujahrskundenfang. Sowas noch nie erlebt, bestellt, Liefertermin für die 1.KW 2019 bestätigt bekommen, in 5 Tagen dann Storno… Mir nichts geblieben, Gutschein weg, Daten weg… Eine fast schon kriminelle Machenschaft, was getrieben wurde. Angeblicher "Preisfehler eines Mitarbeiters" klingt sehr naiv.

t-boneRex

05.01.2019, 21:06 Zitieren #

Bei mir wurde auch storniert. Seit 3 Tagen keine Rückzahlung der 84,44 € erhalten. Das wird langsam frech.

Pilzener

05.01.2019, 23:44 Zitieren #

meine Payback Punkte wurden noch nicht storniert und auf den Kreditkarten Abrechnungen konnte ich vorhin weder die Abbuchung noch die Rückerstattung entdecken. Mal sehen…
89 € waren sehr günstig, aber 189 € sind sehr teuer.

sunnyn

06.01.2019, 11:40 Zitieren #

Ich habe heute mein Geld zurück bekommen. Wie sieht denn bei euch aus?

valerij11

07.01.2019, 06:35 Zitieren #

Storno! Geld wurde zurück überwiesen!

Zwergschubser

10.01.2019, 07:32 Zitieren #

@heim0r: Hey wollte mich mal nach dem Stand der Dinge in punkto Conrad erkundigen. Gibt es da schon was neues ?

Pilzener

28.01.2019, 09:41 Zitieren #

Heute wurden die Payback Punkte storniert.

gicanul77

05.02.2019, 17:32 Zitieren #

Wenn das nich wieder so einen “Preissfehler” K””e ist

Kommentar verfassen